„Johannisbeer“ Rezepte 2.197 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

Zuerst die Zutaten für den Mürbteig rasch miteinander verkneten. Etwas ausrollen und den Boden einer befetteten oder mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm Durchmesser) damit auslegen. Mit dem Ribiselgelee bestreichen. Danach für den Rührteig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Eichblattsalat putzen und waschen. Die Johannisbeeren entrispen und waschen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den Kefir mit Johannisbeerbalsamico mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Schnittlauch untermischen. Zue

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Feldsalat putzen und waschen. Die Mango schälen und würfeln. Die Johannisbeeren entrispen und waschen. Das Dressing zusammenrühren und abschmecken. Feldsalat, Mango und Johannisbeeren in Schalen oder auf Teller geben. Das Dressing darüber geb

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Kuvertüre grob klein hacken und im Wasserbad schmelzen lassen, in der Zwischenzeit Eigelb mit dem Zucker cremig schlagen. Sahne steif schlagen. Kerne der Chili entfernen und die Schote in ganz kleine Stücke schneiden. Rum, Espresso und Chili mit dem

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit Honig und Ribiseln (Johannisbeeren)

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (86)

Johannisbeer-Quark-Kuchen mit Streusel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

ohne Backen, mit Quark und roten Johannisbeeren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

pikantes fruchtiges Chutney mit den typischen säuerlichen Aromen von roten Johannisbeeren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Himmelstorte mit Johannisbeeren und leckerer Buttermilch - Creme

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

mit fettarmen Mürbeteig und weißen oder roten Johannisbeeren

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Die Beeren mit dem Joghurt und dem Zucker im Mixer verquirlen und bis zur Hälfte in zwei Gläser füllen. Das Vanilleeis mit der Milch im Mixer schaumig rühren und vorsichtig auf den Beerenjoghurt geben, sodass ein zweifarbiger Shake entsteht. Mit Jo

access_time 7 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Johannisbeeren waschen und – so, wie sie sind – in einen Topf geben. Herd auf höchste Stufe stellen und die Beeren so lange aufkochen lassen, bis sie langsam Saft verlieren. Anschließend durch einen Sieb drücken, den Saft dabei auffangen. Nur de

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Die Johannisbeeren von den Stielen zupfen. Dann waschen und mit den gewürfelten Äpfeln vermischen. Den Gelierzucker hinzufügen und alles nach Packungsanweisung kochen. Anschließend die Marmelade in vorbereitete Gläser füllen und diese sofort verschli

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (151)

knallrot und süffig, fruchtig, sommerlich - süß

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

Die Gelatine einweichen. Die Johannisbeeren in 100 ml Wasser mit dem Zucker kochen, anschließend pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Gelatine in dem heißen Püree auflösen. Die Masse kühl stellen. Wenn sie zu gelieren beginnt (dauert etwas),

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

süß - säuerliches Dessert - eine Sünde wert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (43)

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Vanillearoma und Rum sehr schaumig rühren. Nach und nach Eidotter unterrühren. Schlagobers langsam in die Dottermasse rühren. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver vermengen,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Kirschen entsteinen und die Johannisbeeren von den Stielen entfernen. Dann alles mit dem Stabmixer pürieren (je nachdem, wie stückig es sein soll). Einen Spritzer Vanillearoma hinzufügen. Die Masse in einen großen Topf geben, den Gelierzucker hin

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Die gereinigten, entstielten Johannisbeeren mit dem Zucker pürieren. Insgesamt 5 Minuten mit dem Pürierstab bearbeiten (oder nach dem Pürieren mixen). In mit heißem Wasser ausgespülte Schraubgläser füllen. Wer mag, kann zwecks besserer Haltbarkeit ei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

(rosè)

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (54)

Backrohr auf 160° Heißluft einschalten. Aus Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und Zimt einen Streuselteig kneten, die halbe Menge in eine gefettete, quadratische Springform geben und andrücken und ca. 12 min backen, dann herausnehmen und ca. 5 min ab

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (248)

ein rasch zuzubereitender Kuchen, der vor allem auch den Kindern schmeckt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (69)

Die Johannisbeeren kalt abbrausen, abtropfen lassen und von den Rispen zupfen. Das Obst im Entsafter entsaften, den Saft in einem Topf auffangen und mit dem Vanillezucker verrühren. Den Sekt dazugießen und den Gelierzucker unterrühren, unter ständige

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

Lieblich und fruchtig - zart rosa und sommerlich lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Die Johannisbeeren verlesen, von den Rispen streifen, mit dem Wasser aufkochen und 15 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb laufen lassen. Zucker und Vanillinzucker mit dem heißen Saft verrühren und über Nacht stehen lassen. Korn und Rum dazugeben un

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Erdbeeren und Johannisbeeren nur kurz abbrausen (wenn überhaupt) und gut abtropfen lassen. Dann erst die Erdbeeren putzen und vierteln (große Beeren auch mal achteln), die Johannisbeeren abzupfen und mit dem Zucker vermengen: ½ bis 1 Stunde stehen la

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Mamas Original

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

reicht für ca. 12 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

Für den Biskuit die Eigelbe mit dem Wasser gut schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale dazugeben und noch ca. 3 Minuten schlagen, bis eine dicke Creme entsteht. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Eischnee auf die Eigelb

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

vegan, laktosefrei, eifrei, schnell, gelingt leicht

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2010