„Johannisbeer-torte“ Rezepte 334 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 23 Bewertungen

fruchtig, frisch und leicht

30 min. normal 15.07.2008
bei 30 Bewertungen

Mehl, Salz, 150 g Zucker und 200 g Fett in Flöckchen zu Streuseln verarbeiten. 2/3 davon als Boden in eine gefettete Springform (26 cm) drücken. Im heißen Backofen (E – Herd 200°) ca. 10 Minuten vorbacken. Johannisbeeren waschen und abstreifen. 2/3 d

20 min. simpel 24.09.2002
bei 22 Bewertungen

Fett, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach Eigelb unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver hinzufügen. 4 Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 200 g Zucker einrieseln lassen. Hälfte vom Teig in eine gefettete oder mit

40 min. normal 26.10.2004
bei 12 Bewertungen

Fruchtige Torte mit Mascarpone - Wein - Creme

50 min. normal 28.11.2006
bei 5 Bewertungen

sommerlich leicht

20 min. simpel 24.09.2009
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig gut durchkneten. 30 min im Kühlschrank ruhen lassen. Teig halbieren. 2 Backformen (26 cm) einfetten. In jede Form eine Teighälfte zu einem Boden ohne Rand formen. Für die Baiserschicht je zwei Eiweiß mit je 100 g Zucker zu

50 min. normal 22.08.2012
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, den Boden einer 28er Springform mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen, dabei langsam 170 g Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Als nächstes

120 min. pfiffig 31.01.2016
bei 3 Bewertungen

aus einer 26er Springform

90 min. normal 25.09.2017
bei 4 Bewertungen

mit Alkohol, Sommertorte

60 min. normal 23.05.2018
bei 2 Bewertungen

Für eine 26 cm Springform, ergibt 12 Stücke

90 min. normal 22.03.2016
bei 5 Bewertungen

Für den Tortenboden die ersten vier Zutaten gut mischen und dann in eine gefettete runde Springform geben. Im vorgeheizten Backofen 18-20 Minuten bei 180 Grad backen. Den Tortenboden abkühlen lassen. Für die Vanillecreme den Quark, die Milch, den Va

30 min. simpel 28.06.2009
bei 1 Bewertungen

Für die Biskuitmasse Eier und Zucker im lauwarmen Wasserbad schaumig schlagen. Wenn die Masse warm ist, aus dem Bad nehmen und per Hand weiterschlagen, bis sie hell und kühler ist. Anschließend das mit Stärke vermischte Mehl vorsichtig unter die Eier

120 min. normal 19.03.2005
bei 1 Bewertungen

Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Wellholz zerbröseln. Butter in einem Topf langsam schmelzen. Die Brösel mit der zerlassenen Butter gut verkneten. Einen Tortenring der innen leicht mit Öl bestrichen ist auf eine mit Backp

45 min. normal 27.04.2009
bei 1 Bewertungen

Boden: Einen 26er Springformrand auf eine mit Backpapier belegte Tortenplatte stellen. Die Kuvertüre im Wasserbad vorsichtig schmelzen. Cornflakes und Mandeln gut vermischen, zur geschmolzenen Schokolade geben und gut vermengen. Zum Garnieren mit ein

35 min. simpel 15.12.2011
bei 4 Bewertungen

Tortenring um den Boden geben. Gelatine einweichen, anschließend tropfnass in einem kleinen Topf auflösen. Schmand Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft unterziehen. Schlagsahne steifschlagen und unterheben. Creme kurz kühlen, dann auf den Boden ge

45 min. normal 23.01.2007
bei 1 Bewertungen

funktioniert auch mit Heidelbeeren, Kirschen o.ä.

30 min. simpel 11.08.2010
bei 5 Bewertungen

Sommerlich frisch, ohne Backen

45 min. normal 14.10.2011
bei 2 Bewertungen

Die Johannisbeeren abgießen bzw. waschen. Mit dem Saft, dem Zucker und dem Puddingpulver einen Pudding kochen. Johannisbeeren in die Masse einrühren und weiter rühren, bis die Masse leicht anzieht. Die Masse auf dem Boden verteilen, wer mag, kann auc

20 min. simpel 25.05.2011
bei 0 Bewertungen

leicht sauere Johannisbeertorte, perfekt für heiße Sommertage

50 min. normal 12.12.2011
bei 2 Bewertungen

Für den Teig die Eier mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Kokosraspeln, Mehl und Backpulver einrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform (Ø 26cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 30 Min. backen.

60 min. normal 07.08.2007
bei 1 Bewertungen

Die Löffelbiskuits, z. B. in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz, zerkleinern und anschließend mit der Butter verkneten. Eine Backform (26 cm) mit Backpapier auslegen und die Bröselmasse darauf verteilen. Bei ca. 160 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Mi

60 min. simpel 22.04.2017
bei 2 Bewertungen

Zwei Eier trennen, die Eiweiße steifschlagen. Die Eigelbe mit 2 EL Wasser und 100 g Zucker weißschaumig schlagen. Das Mehl und Backpulver mischen, auf die Eiercreme sieben und unterheben. Die steifgeschlagenen Eiweiße unterheben. In einer Springform

40 min. normal 20.11.2012
bei 1 Bewertungen

Für den Tortenboden alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut vermischen. Dann in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte 26er Springform geben und bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Dann den Boden in der Form abkühl

30 min. normal 29.07.2012
bei 1 Bewertungen

für eine 26 cm Springform, ergibt ca. 12 Stücke

120 min. normal 18.08.2016
bei 0 Bewertungen

Für den Boden: Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Wasser löffelweise unterrühren. Eischnee daraufgeben, Mehl und Backpulver darübersieben, vorsichtig untermengen. 20 - 25 min bei 175 °C bzw. Gas Stu

60 min. normal 09.11.2018
bei 0 Bewertungen

1. Eier mit Zucker und heißem Wasser dick cremig aufschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben. Vorsichtig unterheben, dabei nicht zu viel rühren. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen un

40 min. simpel 01.01.1970
bei 1 Bewertungen

oder "wie soll ich das denn nachbacken - Torte"

40 min. simpel 11.02.2015
bei 1 Bewertungen

schnelle sommerliche Torte, aus einer Springform

35 min. normal 27.07.2018
bei 0 Bewertungen

Auch als festliche Torte geeignet

50 min. normal 04.04.2016
bei 0 Bewertungen

schnell zubereitet

40 min. normal 02.08.2009