„Joghurttorten“ Rezepte 54 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Torte
Sommer
Frucht
Frühling
Vegetarisch
Gluten
Festlich
kalorienarm
Lactose
einfach
fettarm
Party
Schnell
Dessert
Herbst
raffiniert oder preiswert
Europa
Kuchen
Creme
Karibik und Exotik
Österreich
Vegan
Ernährungskonzepte
bei 72 Bewertungen

Biskuit - Schüttelteig, geht sehr schnell ! Für 12 Stücke

40 Min. normal 13.12.2008
bei 10 Bewertungen

saftig leicht köstlich

30 Min. normal 20.03.2010
bei 10 Bewertungen

Für den Boden die Eier mit Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und dem Öl schaumig schlagen und dann das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben. Den Teig in eine Springform streichen und bei 175° im vorgeheizten Ofen goldbraun backen (Stäbchenprobe). Nac

30 Min. normal 03.11.2008
bei 5 Bewertungen

sehr lecker, leicht und frisch, einfach und schnell zu machen, auch für Anfänger geeignet

30 Min. simpel 13.03.2014
bei 9 Bewertungen

erfrischende Sommertorte - auch für Ungeübte

30 Min. normal 09.06.2011
bei 6 Bewertungen

eine schnelle Torte, ganz ohne Backen

35 Min. simpel 05.04.2010
bei 2 Bewertungen

erfrischend und fruchtig

60 Min. normal 05.11.2014
bei 3 Bewertungen

schnell und kalorienarm

40 Min. simpel 27.09.2006
bei 7 Bewertungen

schnittfeste Himbeer-Joghurttorte

60 Min. pfiffig 10.02.2014
bei 12 Bewertungen

leichte, erfrischende Joghurttorte und sehr variabel

50 Min. normal 07.11.2008
bei 2 Bewertungen

Ein Beerentraum auf Biskuitböden

80 Min. pfiffig 03.12.2008
bei 2 Bewertungen

einfach und superlecker

10 Min. simpel 24.05.2010
bei 2 Bewertungen

Für den Boden die Eier trennen, die Eiweiße mit dem Wasser steif schlagen, den Zucker mit dem Vanillezucker zum Schluss einrieseln lassen. Dann die Eigelbe nach und nach unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Ei-Schaum-Masse

60 Min. normal 28.04.2015
bei 2 Bewertungen

Die Butterkekse in einem Gefrierbeutel fein zerbröseln. Die Margarine schmelzen, die Kekskrümel dazugeben und alles zu einem Kloß verarbeiten. Die Masse dann in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Das Joghurt mit dem Handrührgerät ver

35 Min. pfiffig 28.06.2015
bei 2 Bewertungen

Weiche Butter schaumig rühren, dann nach und nach Vanillezucker, Zucker und die Eier zugeben. Masse gut aufschlagen. Das mit Backpulver vermischte und gesiebte Mehl kurz unterrühren. Die Schokoraspeln zugeben und einrühren. Den Teig in eine am Boden

60 Min. pfiffig 10.03.2006
bei 1 Bewertungen

ohne Backen

30 Min. simpel 21.10.2011
bei 1 Bewertungen

für 12 Stücke

45 Min. normal 13.03.2014
bei 1 Bewertungen

für 12 Stücke

30 Min. normal 30.09.2014
bei 1 Bewertungen

vegan, glutenfrei, ohne Backen

60 Min. normal 25.02.2015
bei 1 Bewertungen

Sommertorte, aus einer Springform

60 Min. normal 13.06.2017
bei 1 Bewertungen

Für den Biskuitteig die 8 Eier mit den 200 g Zucker in eine Schüssel geben und solange rühren, bis sich die Masse fast verdreifacht hat. Danach das Mehl mit dem Puddingpulver mischen und zusammen durch ein Sieb unter die Eier-Zuckermasse heben (am be

20 Min. normal 11.10.2017
bei 1 Bewertungen

Für den Boden Eigelb mit 3 EL warmem Wasser, Salz, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Mehl dazu sieben und unterheben. In eine Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca.

60 Min. normal 14.09.2018
bei 2 Bewertungen

Einen Mürbeteig herstellen aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Ei und kalter Butter (oder Margarine). Diesen Teig in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Springform drücken und bei 180 °C Heißluft 20 - 25 Min. backen. Die Gelat

20 Min. normal 21.10.2015
bei 2 Bewertungen

Biskuitteig aus den Zutaten herstellen. (= Eier trennen; Eischnee schlagen; Eier und Zucker zu einer schaumigen Masse rühren; Zitronenschale zugeben; Mehl mit Backpulver unterheben; Eischnee unterheben) Biskuitteig in einer runden Springform ca. 15 M

60 Min. normal 18.10.2005
bei 4 Bewertungen

Zuerst einen Biskuitboden zubereiten. Dazu das Eigelb mit dem Wasser und dem Zucker sowie dem Vanillezucker verrühren. Das gesiebte Mehl und das Backpulver hinzufügen. Danach das steifgeschlagene Eiweiß unterheben. Eine Springform mit Backpapier ausl

45 Min. normal 05.04.2006
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine tiefe runde Kuchenform (Durchmesser 20 cm) mit zerlassener Butter einfetten oder den Boden mit Backpapier auslegen. In einer Schüssel Zucker und Butter mit einen Rührgerät cremig rühren. Nach und nach Eier zug

30 Min. normal 27.05.2011
bei 1 Bewertungen

oder "wie soll ich das denn nachbacken - Torte"

40 Min. simpel 11.02.2015
bei 2 Bewertungen

Mit allen Obstsorten möglich

60 Min. normal 18.03.2007
bei 1 Bewertungen

Für den Biskuitboden die Eier trennen. Eiweiß in der Küchenmaschine steif schlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen. Wenn der Eischnee steif geschlagen ist, das Eigelb kurz mit unterheben. Evtl. etwas Vanillearoma hinzugeben. Mehl und Speises

30 Min. simpel 15.08.2018
bei 0 Bewertungen

Die Eier mit dem Wasser, 120 g Zucker und Salz weißschaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver mischen. Das Gemisch mit einem Schneebesen unter die Ei-Zuckermasse heben. Die Masse in eine mit Backpap

40 Min. normal 28.01.2010