„Joghurtbrot“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

Den Vorteig verrühren und 2 - 24 Stunden stehen lassen. Den Hauptteig zusammen mit dem Vorteig 8 Minuten langsam kneten, dann den Teig 30 Minuten ruhen lassen, nun einen Laib formen und wiederrum 40 Minuten gehen lassen. Dann mit Wasser besprühen un

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (165)

glutenfreies, schnell gemachtes Brot

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Roggenmischbrot mit Sauerteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

außen mega-knusprig, innen fluffig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

saftig und schnell zubereitet

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Hefe in einem Glas mit der Hälfte der lauwarmen Milch auflösen, das Salz hinzugeben und gut verrühren. Das Glas für gut 30 Minuten zur Seite stellen. Dann alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben, Hefe-Salz-Milch hinzugeben und alles sehr

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Beide Mehlsorten vermischen. Joghurt und Milch gut verrühren, dann in einem Topf erwärmen. Die Hefe zerbröckeln und im lauwarmen Joghurt-Milch-Gemisch (darf NICHT zu heiß sein!) auflösen. Joghurt-Milch-Gemisch und Salz und Honig (vorher erwärmen, da

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

ohne Hefe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Mehl, Backpulver, Natron, Zucker und Salz in eine große Schüssel sieben. Ei und Joghurt vermengen und zu den trockenen Zutaten geben. Alles miteinander gut verrühren und zu einem weichen, klebrigen Teig ver

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

für den Brotbackautomat

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hefe in einer Schüssel zerbröckeln, Öl, das verschlagene Ei und Joghurt dazu geben. Nun rühren, bis die Hefe aufgelöst ist. Mischmehl mit Salz und Zucker vermischen, unter den Hefeansatz rühren und das Weizenmehl portionsweise hineinkneten. Teig gut

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

für den Thermomix TM 31 - kalorienarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein Backblech leicht einfetten und mit Mehl bestäuben. Mehl, Backpulver, Natron, Zucker und Salz in eine große Schüssel sieben. Ei und Joghurt verrühren und zu den trockenen Zutaten geben. Alles gut vermengen und zu einem weichen, klebrigen Teig ve

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weizenmehl, Roggenmehl und Sauerteig in eine Schüssel geben. Die Hefe mit etwas Wasser und Mehl verrühren und dazugeben. Zucker, Salz, Joghurt und Wasser zugeben und alle Zutaten mit einer Knetmaschine oder einem Handmixer ca. 5 Minuten zu einem glat

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Schnittlauch und Serranoschinken-Würfeln, ein Genuss

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen, dann Ei und Joghurt separat mischen. Nun die Zutaten zusammengeben und kräftig rühren, bis der Teig eine rührteigähnliche Konsistenz hat. Alles in eine vorbereitete Form geben. Ohne Ruhezeit im Heißl

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hefe in 100 ml Wasser auflösen, mit etwas Mehl zu einem dünnen Brei verrühren und 15 Minuten stehen lassen. Joghurt, Salz und portionsweise das restliche Mehl und Wasser zugeben. Den Teig auf einer trockenen Arbeitsfläche etwa 5 Minuten durchkn

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus der Brotbackschale, schnell, ohne Gehen/Ruhezeit, als Beilage zur Suppe oder zum Salat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 20 Scheiben

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Joghurt etwas erwärmen und mit Hefe, Honig und dem Sauerteig verrühren. 5-Korn Vollkornmehl, Weizenvollkornmehl und Backmalz vermischen dazugeben und etwas verrühren. Salz zugeben und fertig kneten. Den Teig ca. 1,5 Stunden im Gärkorb ruhen lassen, b

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Übernachtgare

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfaches Joghurtbrot ohne Hefe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In eine Schüssel alle Zutaten (Mehl bis Milch) geben, miteinander vermischen und gut durchkneten. Dann an einen warmen Ort zugedeckt zur doppelten Menge aufgehen lassen. Den Teig nochmals gut durchkneten mit den Händen und daraus 4 längliche Leibe fo

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weizenvollkornmehl, Weizenmehl, Backpulver, Natron, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben. Das Ei verquirlen und mit dem Joghurt vermischen. Das Mehlgemisch mit der Joghurtmasse vermischen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Einen etwa 5 cm h

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Mehl, Backpulver, Natron, Zucker und Salz in eine große Schüssel sieben. Ei und Joghurt vermengen und zu den trockenen Zutaten geben. Alles gut miteinander verrühren und zu einem weichen, klebrigen Tei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Hefe oder Sauerteig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Batora

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vollkornbrot

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Karotten grob in eine Schüssel raspeln. 300 g Joghurt und das Salz hinzugeben. So viel Weizenmehl hinzugeben, bis ein glatter Teig entsteht. In einer weiteren Schüssel den Sauerteig mit Roggenmehl vermengen, bis auch hier ein glatter Teig entsteh

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2017