„Jensen“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (846)

Die Dörrpflaumen mit Cognac bedecken und einige Stunden ziehen lassen. Die Ente innen und außen salzen und pfeffern, mit geviertelten Äpfeln und den Cognac-Pflaumen füllen. Die Ente zustecken oder zunähen. Die Ente mit der Brust nach unten auf ein

20 min. pfiffig 07.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (418)

Die getrockneten Pflaumen und das getrocknete Mischobst in einer Mischung aus Calvados und Apfelsaft ein bis zwei Stunden ziehen lassen. Falls nicht die ganze Flüssigkeit aufgesogen wird, den Rest abgießen und zur Seite stellen. Äpfel und Birnen schä

120 min. pfiffig 14.09.2003
Abgegebene Bewertungen: (66)

ein Rezept meiner Freundin Lisa

40 min. normal 23.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (17)

Mit dem Knethaken alle Zutaten für den Teig (Mehl, Backpulver, 100 g Zucker, Vanillezucker, 5 Eigelbe, Margarine und die Prise Salz) verkneten und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Springformen (26 cm) verteilen. Die 5 Eiweiß steif schlagen, nach u

30 min. normal 29.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (13)

Aus 100 g Zucker, 100 g Butter, 125 g Mehl, 4 Eigelb und 1/2 TL Backpulver einen Teig bereiten, diesen Teig je zur Hälfte in 2 gleich große, gefettete Springformen streichen. 4 Eiweiß steif schlagen, dabei 200 g Zucker einrieseln lassen, Eischnee auf

35 min. normal 29.01.2002
Abgegebene Bewertungen: (23)

Pastinaken, Kartoffeln und Möhren mit der Gemüsebrühe, einer Knoblauchzehe und dem Lorbeerblatt ca. 18 min kochen. Die Zwiebeln und die andere Knoblauchzehe schneiden und in etwas Fett leicht anbraten. Das Lorbeerblatt entfernen, angebratene Zwiebel

15 min. normal 26.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (13)

nordhessische Variante

30 min. normal 11.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (20)

sehr lecker und einfach, mit Himbeeren

30 min. normal 08.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (7)

Mit 5 Zutaten zum garantierten Gaumengenuss

30 min. normal 12.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (23)

Aus Butter, 50 g Zucker, den Eigelb, dem Mehl, Vanillezucker und Backpulver einen Rührteig machen, auf zwei gleich große Springformböden verteilen. Das Eiweiß steif schlagen, dabei die restlichen 200 g Zucker einrieseln lassen. Die Masse auf den beid

30 min. normal 18.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die vier Eier trennen. Eiweiß zu Eischnee schlagen, dann 150 g Zucker einrieseln lassen. Die Eigelb, 100 g Zucker und ein Päckchen Vanillinzucker schaumig schlagen, 100 g Butter unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und auch unterrühren (Achtung,

40 min. normal 11.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit leckerer Honig - Senf - Dill - Sauce

30 min. normal 26.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

leckere, fruchtige Kalorienbombe

60 min. normal 06.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Grundidee stammt von Ingrid_R

45 min. normal 16.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach die Eidotter dazugeben. Mehl mit Backpulver und eventuell unter Beigabe von etwas Milch unterrühren. Die Masse auf ein gefettetes, bemehltes Blech streichen und bei 170°C etwa 15 bi

35 min. normal 15.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Mandarinen

60 min. normal 16.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

saftig und lecker

30 min. normal 25.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

für ca. 10 Scheiben

20 min. simpel 15.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteverwertung z.B. nach der Jensen-Ente

40 min. normal 17.08.2005