„Jack“ Rezepte 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Dipp für Spare - Ribs, Chicken Wings oder verdünnt als Marinade

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (65)

Haferflocken mit braunem Rohrzucker mischen. In einem Topf Butter zerlassen und zusammen mit dem Zuckerrübensirup über die Haferflocken geben. Alles gut durchmischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zu einer durchgehenden Fläche verst

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Rezept aus Tennessee

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zucker, Mehl, Kakao, Eier, Backpulver, Vanillezucker, Jack Daniels, Sonnenblumenöl zu einem geschmeidigen Teig zusammen rühren. Wer den Whiskeygeschmack nicht so mag, kann nur eine halbe Tasse davon nehmen und den Rest der Flüssigkeit mit Milch erse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Sehr süßes und knuspriges englisches Teegebäck

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Von den Orangen einen Deckel abschneiden (nicht zu viel) und aushöhlen, bis sie leer sind. Anschließend mit einem Stift gruselige Gesichter auf die Orangen malen. Die Gesichter sollten aber nicht zu filigran sein, da sie ausgeschnitten werden müssen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Herzhaftes zu Halloween

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Biskuitteig die Eier trennen, Eiweiße steif schlagen und Zucker einrieseln lassen. Eigelbe, Mehl und Kakao mit dem steifen Eiweiß vermengen. Springform fetten und Masse einfüllen. Dosenfrüchte abtropfen lassen, wenn nötig vierteln, bemehlen u

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze (150 °C Umluft) vorheizen. Die Butter und Zartbitterkuvertüre in einem Topf schmelzen lassen, dabei immer wieder rühren, nicht kochen lassen. Anschließend ein wenig erkalten lassen. Nebenbei die Eier mit dem

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit weißer Schokolade

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für ca. 16 Portionen. Apfelsaft und Orangensaft in einem großen Topf mischen. Zitrone und Orange in Scheiben geschnitten, Zimtstange und Nelken ebenfalls dazugeben. Kurz aufkochen lassen. Danach den Jack Daniel`s zugeben, gut durchrühren und den Pun

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Boden die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel o. ä. geben, mit einem Nudelholz mehrmals darüberrollen und zerbröseln. 100 g Schokolade mit 100 g Margarine oder Butter in einem Topf unter Rühren schmelzen. Die Brösel und einen Schuss Jack Da

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln und Knoblauch in sehr feine Würfel schneiden und in einem Topf bei mittlerer Hitze im Olivenöl glasig dünsten. Zimtrinde und Pimentkörner mit einer guten Prise grobem Meersalz im Mörser zerstoßen und im Topf für 2 Minuten mit anschwitzen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

BBQ Sauce. Perfekt für Spareribs und Gegrilltes

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Frikadellen oder Fleischbällchen mit Kräutern

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Olivenöl in eine Schüssel geben, mit dem Basilikum, Koriander, Cayennepfeffer und Curry vermischen. Ordentlich salzen. Die Schüssel abdecken und ziehen lassen. Währenddessen den Brokkoli sehr klein(!) schneiden, bis auf die kleinen Köpfchen. Zwe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gefüllte Frikadellen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

2 Eiswürfel mit 4cl Whsiky und etwa 16cl Iso Sport / Iso Light Grapefruit-Zitrone auffüllen und genießen. Eine einfache Alternative zu den bekannten Whiskymischungen. Geschmacklich liegt er im fruchtig - erfrischendem Bereich.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wasser, Ananassaft, Teriyakisauce, Ananasstücke, Sojasauce, 130 g Zucker und 150 ml Jack Daniel´s in einen Topf geben, erhitzen und auf die ca. die Hälfte reduzieren.. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen und durch eine Presse drücken. Das

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

selbst gemachte Quarkbrötchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

so gut zu Steak oder anderem Rindfleisch, Hühnchen, Schwein und Shrimps

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einem Topf bei schwacher Hitze den Whiskey, Essig und Zitronensaft köcheln lassen. Langsam den Ketchup, Senf, Worcestershire-, und A-1-Sauce unter ständigem Rühren in den Topf geben. Das Salz, Paprika und die zerkleinerte rote Paprika und rote Z

access_time 75 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

frittierte Hühnchenstreifen mit Honig-Whiskey-Sauce

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Steaks, Schärfegrad 1, für ca. 6 Portionen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal zu Geflügel

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zutaten gut mixen, in Gläser verteilen und sofort genießen. Eine geniale Erfrischung!

access_time 4 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt etwa 40 Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell, einfach, ausgefallen, Marzipan - Schokokuchen für Halloween, Party, Dessert

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hamburgerbrötchen aufschneiden und die Innenseiten anrösten. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Tomate und Gurke in Scheiben schneiden. Die Bratwürste grillen oder braten. Danach in Scheiben schneiden, so dass es Taler ergibt. Wer keine Hamburger

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (253)

Meine Abwandlung von Jacks berühmten Ofencurry

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2005