„Jägersuppe“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: jägersauce

Hauptspeise
Schmoren
Schwein
gekocht
Party
Schnell
einfach
Suppe
Herbst
gebunden
Eintopf
Pilze
Gemüse
Vorspeise
warm
Sommer
raffiniert oder preiswert
bei 1 Bewertungen

Pfifferlinge im Sieb abtropfen lassen. Speck und geschälte Zwiebeln sehr fein würfeln. Butter bei mittlerer Hitze hell bräunen, Pilze darin flott wenden und braten, bis sie duften. Zwiebeln und Speck im Bratfett hell rösten, mit Mehl bestäuben, dies

25 Min. normal 10.01.2012
bei 4 Bewertungen

Das Gehackte mit den in Würfeln geschnittenen Zwiebeln in wenig Öl anbraten und mit Salz und Paprika würzen. Jägersuppe (die geöffnete Dose mit einem Schuss Wasser auffüllen), Pusztasalat, Tomatenpaprika und Champignons zugeben. Maggiwürfel zur Suppe

10 Min. simpel 24.01.2006
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Pilze putzen und fein schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebeln und Pilze kurz anbraten, dann die Speckwürfel und das Mehl dazugeben und alles weiter rösten. Mit der Fleischbrühe unter Rühren aufgie

20 Min. normal 10.09.2009
bei 2 Bewertungen

Fleisch evtl. kurz in der Pfanne anbraten. In großen Bräter umfüllen. Porree in Ringe schneiden ( nur das Weiße verwenden ), Dosenchampignons abtropfen lassen oder frische Pilze in Scheiben schneiden ( und in einer Pfanne andünsten ) und dazugeben. J

30 Min. normal 04.10.2004
bei 10 Bewertungen

Schweinefleisch in schmale Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, leicht in Mehl wenden und portionsweise in heißem Butterschmalz anbraten. Mit einer halben Tasse Wasser ablöschen. Jägersuppe, Erbsen und Champignons zufügen und alles ein We

15 Min. simpel 09.12.2004
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch kräftig in Öl anbraten. Gemüse in dünne Scheiben schneiden. Porree, Pfifferlinge, Jägersuppe und Wasser dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Preiselbeeren und Creme legere unterrühren. Evtl. etwas andicken. Dazu passt dann Reis und ei

15 Min. normal 28.08.2004
bei 6 Bewertungen

Gyrosfleisch kurz anbraten, in großen ovalen Bräter geben. Porree in Ringen und abgetropfte Pilze drübergeben. Suppenkonzentrat mit der Sahne vermischen (nicht nach Dosenbeschreibung vorgehen) und über die Masse geben. Dann den Bräter mit Deckel im g

20 Min. simpel 20.04.2005