„Jägersoße“ Rezepte 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 121 Bewertungen

lecker, deftig zu vielen Fleischgerichten

20 Min. simpel 27.12.2010
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, Champignons in Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Zwiebeln in Butterschmalz anschwitzen. Champignons 10 Minuten darin anbraten, mit Mehl bestäuben und bräunen lassen, mit Weißwein ablöschen und den Wein e

20 Min. normal 19.05.2013
bei 47 Bewertungen

Die Schnitzel leicht klopfen, würzen und in Mehl wenden. Zwiebel und Schinken in kleine Würfel schneiden, die Pfifferlinge putzen und waschen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel je Seite ca. 4-5 Minuten braten, herausnehmen und warm s

30 Min. normal 15.05.2006
bei 17 Bewertungen

Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit Öl in der Pfanne anbraten. Hackfleisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Pilze säubern und in Scheiben schneiden, große Pilze vorhe

15 Min. simpel 06.05.2013
bei 9 Bewertungen

sahnig und cremig

10 Min. simpel 13.03.2015
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen, die Paprika- und Peperoniwürfel dazugeben. Jetzt die Champignons dazugeben und kurz etwas schmoren lassen. Gemüsefond angießen, Tomatenmark und Sahne hinzugeben. Die Soße reduzieren, bis sie die richtige Konsiste

30 Min. normal 24.09.2015
bei 8 Bewertungen

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Champignons mit Wasser dazugeben und aufkochen lassen. Mehl mit Wasser verquirlen und die Soße damit binden. Nun mit Salz, Pfeffer und evtl. Maggi abschmecken. Zum Schluss

5 Min. simpel 09.03.2012
bei 5 Bewertungen

Klein gehackte Zwiebel und frische, in Scheiben geschnittene Champignons mit 1 Tl Öl anbraten. Währenddessen kochendes Wasser in einen Messbecher geben. Rinderbrühe instant nach Geschmack einrühren. Tomatenmark einrühren und nach Wunsch mit 1 EL Schm

10 Min. simpel 23.10.2012
bei 7 Bewertungen

mal etwas anders

10 Min. normal 10.03.2015
bei 6 Bewertungen

Schmeckt gut zu Schnitzel, Frikadellen oder auch einfach nur zu Nudeln

10 Min. simpel 11.05.2016
bei 2 Bewertungen

Für alle, denen Champigons allein zu langweilig sind

10 Min. simpel 16.10.2014
bei 4 Bewertungen

Die Pilze waschen oder bürsten und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den gewürfelten Schinken mit etwas Butter bei mittlerer Hitze leicht anbraten und dann die Pilze hinzugeben und bei gleicher Hitze schmoren. Wenn die Pi

20 Min. simpel 06.12.2013
bei 1 Bewertungen

Mal eben schnell gemacht und sehr eiweißreich

15 Min. simpel 03.04.2019
bei 5 Bewertungen

Den Speck sowie die Zwiebel und Champignons klein schneiden und mit Öl anbraten. Das Tomatenmark zufügen und mit Weißwein, Rinderfond und Wasser ablöschen. Als Nächstes die Gewürze zugeben und die Soße soweit einkochen, dass ungefähr die 400 ml Wass

5 Min. simpel 14.12.2011
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocknen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 1,5 EL Öl in der Pfanne erhitzen und darin die klein geschnittenen Zwiebeln anschwitzen. Wenn die Zwiebeln goldgelb sind, den Knoblauch dazugeben und für ca. 1 Minute mit anbraten. A

30 Min. normal 30.03.2008
bei 0 Bewertungen

Das Olivenöl in die Pfanne geben, bis der Boden leicht bedeckt ist. Die Pfanne schön heiß werden lassen. Dann die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel in der Pfanne leicht andünsten. Die Maultaschen hinzugeben und schön knusprig braun werden lassen,

20 Min. simpel 11.04.2006
bei 1 Bewertungen

besonders lecker zu Schnitzel

15 Min. normal 28.08.2012
bei 0 Bewertungen

tolles Partyrezept, da gut vorzubereiten

30 Min. simpel 14.04.2011
bei 0 Bewertungen

Die Wurst in einer Pfanne in Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und im Bratfett andünsten. Mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver würzen. Das Tomatenmark dazugeben, das Meh

15 Min. normal 31.03.2015
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

25 Min. simpel 02.08.2015
bei 0 Bewertungen

25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, die Schalotten und Champignons braten, bis die Schalotten glasig sind. Den Wein zufügen und bei starker Hitze um die Hälfte reduzieren lassen. Die Demiglace einrühren, aufkochen, bei kleiner Hitze 5 Min. köchel

15 Min. simpel 24.11.2016
bei 0 Bewertungen

Pilzsoße

30 Min. simpel 03.04.2019
bei 15 Bewertungen

Hackfleisch gut anbraten. Mit Zigeunersoße (schmeckt dann süß/sauer) oder Jägersoße und Schmand mischen. Alles in eine Auflaufform geben und 20 min. bei 180° überbacken lassen. Dazu schmecken super Spiralnudeln und Mais.

25 Min. simpel 06.03.2003
bei 17 Bewertungen

Nudeln kochen. Hackfleisch anbraten und mit Soße und Schmand mischen. Das ganze bei 180° C in den Ofen für ca. 30 Min. Nudeln durchmischen und Gemüse nach belieben als Beilage. Sehr lecker und geht super schnell.

45 Min. simpel 23.05.2002
bei 157 Bewertungen

Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, in eine gefettete tiefe Pfanne vom Backofen legen. Darauf je eine Scheibe Chesterkäse. Champignons, gewürfelte Zwiebeln und den gewürfelten Speck mit etwas Pfeffer anbraten. Danach über die Schnitzel verteil

45 Min. normal 27.05.2002
bei 71 Bewertungen

Das Fleisch klein schneiden und mit der Würzmischung vermengen und in einen geölten Bräter geben. Den Käse darüber legen. Dann den klein geschnittenen Porree darüber verteilen, hierüber die Lage Champignons. Die Zwiebeln werden mit dem in kleine Würf

45 Min. normal 31.01.2004
bei 0 Bewertungen

Passend für Schweine- oder Rindernieren und Herzen

20 Min. simpel 08.12.2015
bei 6 Bewertungen

Gericht aus dem Ofen

20 Min. normal 26.02.2010
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch anbraten, Zwiebeln und Porreeringe dazugeben und mitbraten lassen. Ketchup, Zigeunersoße, Silberzwiebeln und 1 Liter Wasser dazugeben. Das Soßenpulver in die kochende Suppe einrühren. Mit geschlagener Sahne verzieren und mit Paprika

30 Min. simpel 15.10.2009
bei 4 Bewertungen

Die Gnocchi kochen und ca. 15 Minuten knusprig goldbraun braten. Evtl. noch mit etwas Fondor würzen. Derweil etwas Wasser in einer gut beschichteten Pfanne erhitzen, Gemüsebrühe hinzufügen und die in relativ große Streifen geschnittenen Zwiebeln hin

20 Min. simpel 12.01.2006