„Instantnudeln“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

echtes Fastfood - aber gesund, cremig und megaschnell gemacht - mit chin. Instantnudeln

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

In einem separaten Topf die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Hähnchenbrustfilet in heißem Olivenöl anbraten und mit Currypulver, Salz und Zucker abschmecken. Dann knusprig braun braten. Anschließend Mais und die Nudeln zu den Hähnchen misc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Instantnudeln zerkleinern und in eine Schüssel geben. Öl, Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und die Gewürze aus der Nudeltüte dazugeben und alles gut vermengen. Einen Deckel auflegen und die Schüssel am besten über Nacht stehen lassen. Ab und zu event

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eiernudeln kurz in kochendem Wasser ziehen lassen, bis sie weich sind. Inzwischen die Jungzwiebeln in feine Ringe schneiden und den Tofu würfeln. Die Eier in ein Glas schlagen, salzen und verquirlen. Jeweils 3 EL Öl und 3 EL Sojasauce in der Pfan

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Instantnudeln nach Packungsanleitung zubereiten und mit der Sojasauce in der Pfanne braten. Die Karotten und Mungobohnenkeimlinge dazugeben, anschließend mit dem Ei vermengen und braten. Am Ende mit Salz, Pfeffer und Asiagewürz abschmecken.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Karotten, Paprika und Zucchini in schmale, ungefähr daumenlange Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln in feine Scheiben und Knoblauch in sehr feine Würfel hacken, Zuckererbsen und Sojasprossen gut durchwaschen. Eine Pfanne mit Öl stark erhitzen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch würfeln, den Knoblauch pressen, den Ingwer raspeln und die Chilischoten entkernen und hacken. Die Sojasauce mit der Stärke glatt rühren und Knoblauch, Ingwer, Chili und 1 EL Öl hinzufügen. Darin das gewürfelte Fleisch mindestens 1 Stunde

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

sommerlich lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.09.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einfach, schnell und sehr lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

der klassische YumYum-Salat mit ein paar frischen Ideen aufgepeppt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.06.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenbrustfilet in sehr feine Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann anbraten und zur Seite stellen. Mie-Instant-Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Abtropfen lassen und zur Seite stellen. Den obere

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schnell, vegetarisch

access_time 17 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenbrust mit der Teriyakisauce mischen und ca. 1 - 2 Stunden marinieren. Die Instantnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Abtropfen lassen und beiseitestellen. Einen Wok aufheizen und 2 - 3 EL Öl hineingeben, den Ingwer und den Knobl

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2017