„Ingwer-zitronen-kekse“ Rezepte 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (65)

reicht für ca. 50 Stück

30 min. normal 01.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Dann die geriebene Schokolade, den Ingwer, die Nüsse und die Rosinen unterrühren. Zuletzt das Mehl unterrühren. Den Teig auf eine gefettetes Backblech streichen. Bei 185°C Grad 25-30 Minuten backen. Dann s

20 min. normal 13.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eidotter nach und nach kräftig unterrühren, dann Mehl, Backpulver und Salz unterheben. Den Teig im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen. Den Zitronensaft mit etwas abgeriebener Zitronenschale und dem Zuck

45 min. normal 07.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

super leckere Kekse, zu jeder Jahreszeit passend

30 min. normal 12.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

für jeden Anlass und alle Jahreszeiten

30 min. simpel 10.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten, bis auf die Mandelstifte, bei Zimmertemperatur miteinander verkneten. Wem nicht nach Weihnachten zumute ist, der kann anstelle von Lebkuchengewürz auch Kardamom nehmen. Danach wird der Teig, am Stück oder in ca. 4 cm dicke Rollen geform

30 min. simpel 25.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

angenehme leichte Ingwernote

20 min. simpel 09.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zutaten mit den Knethaken schnell zu Streuseln verkneten. Die Hälfte des Teiges abteilen. Die eine Hälfte nun sehr dünn (ca. 3 mm) auf einem 28x38 cm großen Blech auf Backpapier ausrollen. Mein Tipp hier: Klarsichtfolie darüber legen und dann mit der

30 min. normal 15.09.2005
Abgegebene Bewertungen: (12)

Rezept von Omi, ergibt ca. 60 Stück

45 min. normal 21.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Schokolade reiben. Ingwer in sehr kleine Stückchen hacken. Nüsse, Mehl und geriebene Schokolade vermischen und zu der Eiermasse geben. Wenn der Teig gut gemischt ist, den sehr fein gehackten Ingwer unte

30 min. normal 13.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ingwer und Apfelringe sehr fein würfeln. Zitronen- und Orangensaft aufkochen, über die Apfelwürfel gießen, ziehen lassen. Butter, Zucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz sehr cremig rühren. Eigelb, dann Mehl und Mandeln unterrühren. Ingwer und Apfelw

30 min. simpel 24.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus allen Zutaten einen Knetteig zubereiten – kalt stellen ca. 20 min. Dann auf Brett ausrollen und Kreise ausstechen, aus der halben Menge der ausgestochenen Kekse noch einen kleinen Kreis oder Herzerl ausstechen – auf ein mit Backpapier ausgelegte

40 min. normal 22.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Orangeat, Zitronat und Ingwer für 1 - 2 Std. in Rum einlegen. Die Eiern mit Zucker und Vanillemark so lange schaumig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Kandierte Früchte, Nüsse, Zitronen- und Orangenabrieb und Gewürze untermischen. Den Teig

30 min. normal 07.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (3)

Springform (26 cm) einfetten. Butter in einer Pfanne zerlassen, Kekse und Ingwer unterrühren und die Mischung auf dem Boden der Springform verteilen (am Rand ca. 1 cm hochziehen). Mascarpone, Zitronenschale und Zitronensaft, Zucker und Eigelb zu ei

30 min. normal 14.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Boden: Ingwerkekse mit zerlassener Butter und Honig vermengen und in eine Springform als Boden hinein drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen. Erkalten lassen. Belag: Ricotta mit Eiweiß und Zitronensaft mit dem Handrüh

40 min. simpel 22.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

für ca. 60 Plätzchen

60 min. normal 10.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Ingwerfans schnelle Plätzchen, die Zutaten reichen für etwa 48 Stück

30 min. normal 14.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ergibt etwa 45 Plätzchen

40 min. simpel 12.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 50 - 60 Kekse.

30 min. normal 26.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (26)

für Ingwerfans

30 min. simpel 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Margarine mit dem Zucker schaumig rühren, dann das Ei, die abgeriebene Zitronenschale und den gemahlenen Ingwer hinzufügen und noch einmal verrühren. Das Mehl, die Mandeln und die Semmelbrösel hinzufügen. Teig verkneten und dann ca. 2 Stun

60 min. normal 15.12.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eiweiß und Zitronensaft sehr steif schlagen. Zucker dabei nach und nach einrieseln lassen. Zitronenschale, kandierten Ingwer, Kokosraspel, Vanille-Zucker und Mehl schnell unterheben. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Auf ein mit

30 min. normal 18.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (6)

für Schleckermäuler

20 min. simpel 12.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

spanisches Gebäck, hier als Röllchen für Dessertdekoration, ergibt 50 Stück

30 min. pfiffig 02.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weihnachtsgebäck, ergibt ca. 60 Stück

30 min. normal 12.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus den Teigzutaten einen Knetteig zubereiten, in eine Plastiktüte geben und eine Stunde im Kühlschrank kühlen. Den Teig auf einem gefetteten Backblech ca. 0,5 cm dick, ausrollen. Die Backröhre auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Belag d

30 min. normal 29.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus Omas gesammelten Werken

30 min. normal 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Milchprodukte und schnell gemacht

20 min. simpel 15.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 80 Stück

35 min. simpel 29.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Teigzutaten zu einem glatten Mürbteig verkneten, zu einer dicken Rolle formen, ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Dann ca. 1/2 cm dicke Scheiben von der Rolle abschneiden, auf bemehlter Fläche bleistiftdick rollen und zu Brezeln schlingen. (Oder

30 min. normal 17.10.2004