„Huhnchenbrust“ Rezepte 68 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (100)

Die Hühnerbrust abwaschen und abtupfen. Orangensaft, Sesamöl, Sojasauce, Sambal Olek, Honig und Knoblauch vermengen. Huhn in Mehl wenden und in eine Auflaufform legen. Mit der Masse übergießen und bei 200°C backen. Nach 15 min Hühnerbrust wenden, er

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (81)

In jede Hühnchenbrust mit scharfem Messer in der Mitte einen Schnitt anbringen, dann beidseitig eine Tasche hineinschneiden. Geflügel außen und innen würzen. Für die Füllung den Mozzarella an der Röstiraffel reiben. Die getrockneten Tomaten auf Haus

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die gerösteten Paprikastücke auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben. Die Hähnchenbrüste darauf legen und mit einem scharfen Messer ein paar Mal einschneiden (nicht ganz durch). Die Hähnchenbrüste ein wenig mit Salz und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Hühnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Mischung aus Öl und Sojasauce marinieren. Eine Orange schälen und filetieren, die anderen auspressen. Die Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl kurz andünsten. Das Fleisch zugeben und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

dazu angebratene Gnocchi und gedünstenter Rucola

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Scharf! Kann auch locker für Veggies (mit Tofu) durchgehen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Hühnerbrüste salzen und pfeffern, auf je ein Stück Alufolie legen. Darauf je 1/4 Paprikaschote und Zwiebel verteilen. Je einen gehäuften TL Ingwer und das gewürfelte Obst darauf verteilen. Den Orangensaft mit dem Zucker auf 1/3 einkochen und auf den

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

einfaches und leckeres Rezept ohne Tütchen und Co.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Fleisch säubern, salzen und pfeffern. Den Senf mit Honig, Ahornsirup und etwas Zitronencurrypulver verrühren und die Hähnchenbrustfilets darin marinieren. Etwas ziehen lassen. Währenddessen die Schalotten abziehen, in feine Würfel schneiden und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Hühnchenbrüste ins heiße Fett geben und von beiden Seiten gut anbraten lassen. In der Zwischenzeit den Brühwürfel in 200 ml Wasser auflösen und zu dem Hühnchenfleisch dazu geben. Den Estragon wasc

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Hühnerbrüstchen in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die Zwiebeln klein hacken und mit in die Pfanne geben. Gewürze und Kokosmilch zufügen, umrühren und auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten köcheln lassen. Dazu passt Re

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kürbisfruchtfleisch in Streifen schneiden (etwa wie Pommes frites), dann in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Hähnchenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in einer backofenfesten Pfanne in 1 EL Butterschmalz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knoblauch halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hühnerbrüste darin goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch hinzufügen, mit Hühnerbrühe ablöschen. Rosmarin hinzugeben. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 40 Minuten schmoren lasse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ofen vorheizen auf 220 Grad. Die Hühnchenbrust würzen mit Salz und Pfeffer und im Bratfett ca. 2-3 Minuten kräftig anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. In der Bratpfanne die Butter schmelzen. Mehl beigeben und etwas andüns

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

leckeres Hauptgericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gewürzmischung in erster Linie für Hühnchen und Putenfleisch, macht sich aber auch gut als Gewürz für Wedges, Pommes oder Gemüsepfannen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ungefähr 1-2 Stunden vor dem Zubereiten des Gerichts mariniere ich das Hühnchen. Hierfür putze ich zunächst die Hühnchenbrust und schneide sie in feine Streifen. Dann reibe ich den Ingwer und Knoblauch und gebe alles zusammen mit dem Fleisch in einen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 180° C vorheizen. In jedes Filet eine Tasche schneiden und aufklappen. Den Käse und den Spinat auf die einzelnen Taschen verteilen. Die Filets nun zuklappen und mit dem Bacon umwickeln. Mit Öl beträufeln und in eine Auflaufform lege

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

lecker ungarisch essen!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel verrühren und das Fleisch darin zugedeckt etwa 1 Stunde marinieren, gelegentlich wenden bzw. umrühren. Die Sojasprossen waschen und gut abtropfe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

und leckerer Soße

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fruchtig-scharfer Partysalat

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hühnchenbrüste waschen, abtrocknen und dann von beiden Seiten würzen. In heißem Öl von beiden Seiten ca. 2-3 min. gut anbraten. Danach bei ca. 110°C Umluft 10-15 min. in den Ofen schieben. Nun das Gemüse und das Obst abwaschen. Birnen schälen u

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Salat in Streifen schneiden, waschen und in einer Salatschleuder trocknen. Die Gurke in Scheiben, die Paprika in Streifen und die Tomaten in Stücke und die Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Die Hühnchenbrüste auf einen großen Bogen Pergamentp

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst wird das Fleisch gewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Dann die Paprikaschote und die Zwiebel schneiden und alle drei Zutaten anbraten. Nun wird eine Mehlschwitze zubereitet, indem man die Butter in einem Topf anschwitzt und das Mehl h

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hühnchenbrust würzen und von beiden Seiten kurz anbraten. Meine Würzmischung besteht aus Salz, Pfeffer, Chili und viel Paprikapulver, sie können aber auch beliebig anders würzen. Dann die angebratene Hühnchenbrust in den auf 80°C (mit dem Therm

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leicht und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter schaumig schlagen, Knoblauch hineinpressen. Gehackte Petersilie und Macadamianüsse dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dann 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Hähnchen kalt abspü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als erstes den Couscous-Salat und das Tomaten-Topping zubereiten, damit beides schön durchziehen kann. Schalotten schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. In einem mittelgroßen Topf die Schalotte

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch abspülen, trocken tupfen, würzen und in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und mit dem Sparschäler raspeln. Anschließend Fleisch anbraten und würzen. Währenddessen Petersilie waschen und kleinschneiden. Sobald alles vorbereitet ist

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2017