„Huehnerbrust“ Rezepte 2.060 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Geflügel
Gemüse
Braten
einfach
Asien
Schnell
gekocht
Fleisch
Wok
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Nudeln
Getreide
Reis
fettarm
Pilze
Suppe
Sommer
Snack
Salat
Vorspeise
Europa
Party
Thailand
China
Eintopf
warm
Pasta
Studentenküche
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Herbst
Frucht
kalorienarm
Indien
Saucen
Hülsenfrüchte
Festlich
Schwein
Resteverwertung
Dünsten
kalt
Fingerfood
Auflauf
Backen
gebunden
Gluten
Frühling
Grillen
Italien
ketogen
Überbacken
Frittieren
klar
Früchte
Käse
Beilage
Reis- oder Nudelsalat
spezial
Einlagen
USA oder Kanada
Winter
Camping
Meeresfrüchte
Rind
Geheimrezept
Eier oder Käse
Karibik und Exotik
Paleo
Japan
Mexiko
Krustentier oder Muscheln
Trennkost
ReisGetreide
Brotspeise
Ei
Dips
Deutschland
Fisch
Mittlerer- und Naher Osten
Afrika
Frankreich
Spanien
Kinder
Österreich
Kartoffel
Vegetarisch
Portugal
marinieren
Amerika
Babynahrung
Mehlspeisen
Latein Amerika
Pizza
Türkei
Osteuropa
cross-cooking
Weihnachten
 (313 Bewertungen)

Die Hühnerbrust waschen, mit einen Küchentuch trocken tupfen. In Mehl wälzen. In einer Auflaufform alle Zutaten vermengen. Hühnerbrust hineinlegen. Ofen auf 200°C vorheizen. 20 min backen lassen - dann Hühnchenteile wenden und von der anderen Seite e

15 Min. simpel 04.05.2003
 (118 Bewertungen)

Knoblauch schälen und fein hacken. Passierte Paradeiser mit Knoblauch, Senf, Öl, Sojasauce, Honig und Chili gut vermischen. Backrohr auf 200° vorheizen. Eine Auflaufform (die Filets sollen, nebeneinander liegend, die Form gerade ausfüllen) mit Öl au

45 Min. normal 06.05.2002
 (51 Bewertungen)

Den Backofen auf 175°C vorheizen, eine längliche Auflaufform darin vorwärmen. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen, die Filets salzen und pfeffern, von beiden Seiten scharf anbraten. Inzwischen den Käse, die Semmelbrösel, einen Schuss Sahne, die Kräut

15 Min. simpel 23.11.2004
 (33 Bewertungen)

Einfach nur lecker und schnell!

15 Min. normal 17.05.2005
 (314 Bewertungen)

schmeckt auch kalt sehr gut.

25 Min. normal 20.02.2008
 (49 Bewertungen)

Das Hühnerbrustfilet in Streifen schneiden und mit Sojasauce 30 Minuten marinieren. Den Ingwer schälen und in kleinste Würfel schneiden. Die Paprika und die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Etwas Erdnussöl im Wok erhitzen und das Hühner

40 Min. simpel 29.11.2008
 (11 Bewertungen)

SIS Abendessen

20 Min. simpel 15.11.2012
 (23 Bewertungen)

Den Backofen auf 160 - 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Geflügelwürze einreiben. In einer Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen und das Fleisch kräftig anbraten. Eine feuerfeste Form mit dem restlichen Olivenöl ausstreich

20 Min. simpel 09.04.2005
 (63 Bewertungen)

Chicken Saag oder Murgh Saag

30 Min. normal 16.02.2005
 (50 Bewertungen)

In die Hühnerbrustfilets jeweils eine Tasche schneiden und mit Camembert füllen. Filet mit Zahnstochern fixieren, salzen und pfeffern. Mit Salbei einreiben und von beiden Seiten ca. 3 Min. scharf anbraten. Blätterteig ausbreiten, mit Eiweiß bestreic

30 Min. normal 08.06.2006
 (34 Bewertungen)

Roulade mit Prosciutto, Polenta, Frischkäse und Bärlauch

30 Min. normal 27.03.2008
 (39 Bewertungen)

eine leichte, eher mediterrane Kost

60 Min. normal 22.06.2007
 (31 Bewertungen)

Das Hähnchenfleisch in feine Streifen schneiden. Aus Honig, Essig, Sojasauce und Sesamöl die Marinade mischen, unter das Fleisch rühren und ein bis zwei Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Die Karotten in feine Streifen schneiden, die Gurke sc

30 Min. simpel 24.06.2004
 (19 Bewertungen)

...das geht unter die Haut!

30 Min. pfiffig 09.05.2008
 (19 Bewertungen)

Knoblauch schälen und fein hacken. Gemüse putzen und waschen. Jungzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Zucchini der Länge nach halbieren, dann quer in dünne Scheiben schneiden. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Tomaten ca. 10 Sekunden in

30 Min. simpel 12.08.2003
 (19 Bewertungen)

Den Mozzarella und die getrockneten Tomaten klein würfeln, den Basilikum hacken und alles miteinander vermengen. Den Pfeffer zusammen mit dem Meersalz im Mörser mahlen. Die Hühnerbrüste waschen und trockentupfen. Vorsichtig eine Tasche in das Fleis

30 Min. normal 23.10.2014
 (23 Bewertungen)

Knoblauch schälen und fein hacken, passierte Tomaten mit Knoblauch, Senf, Öl, Sojasauce und Chili gut vermischen. Backrohr auf 200 ° vorheizen, eine Auflaufform (die Filets sollen die Form gerade ausfüllen) mit Öl bepinseln, Hühnerfilets einlegen un

15 Min. normal 15.04.2011
 (9 Bewertungen)

superlecker, gesund und kalorienarm!

30 Min. normal 28.04.2008
 (9 Bewertungen)

wie früher beim Lieblingschinesen

15 Min. normal 21.10.2015
 (9 Bewertungen)

Wokgericht nach chinesischer Art

20 Min. normal 19.07.2019
 (11 Bewertungen)

Raffiniertes, schnelles Grillrezept

15 Min. simpel 11.08.2010
 (8 Bewertungen)

Kai Phad Met Ma Muang, thailändisches Rezept

20 Min. normal 30.03.2008
 (6 Bewertungen)

Zuerst die Chilischote klein hacken, die Schalotte fein würfeln, den Knoblauch schälen und in der Presse bereitlegen. Dann die Hähnchenbrüste abwaschen, trocknen, salzen und in einer ofenfesten Pfanne in der der Hälfte des Olivenöls scharf anbraten.

20 Min. simpel 21.01.2015
 (8 Bewertungen)

schnelle Wokpfanne mit frischem weißem Spargel

20 Min. normal 28.09.2008
 (12 Bewertungen)

Hühnerbrust mit Speckwürfel anbraten und beiseite stellen. Gehackte Zwiebeln und in Stängel geschnittene Karotten andämpfen und mit Weißwein ablöschen, Bouillon dazugeben und ca. 5 Min. köcheln lassen. (Karotten sollten nicht zu weich sein.) Die Hühn

15 Min. normal 04.05.2009
 (97 Bewertungen)

Die Hühnerbrüste in kleine Stücke schneiden. Mit Pfeffer und Salz würzen und im Mehl wälzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hühnchenstücke in die Pfanne geben und schnell von allen Seiten anbraten. Den Wein, die Hühnerbrühe sowie das Creme fra

30 Min. normal 07.12.2006
 (8 Bewertungen)

Low Fett 30

20 Min. simpel 06.05.2012
 (14 Bewertungen)

Glyx-Rezept für Geniesser

30 Min. normal 19.11.2006
 (17 Bewertungen)

Den Ofen auf 160°C vorheizen. Mit einem scharfen Messer vorsichtig jede Hühnerbrust horizontal durchschneiden um 8 dünne Scheiben zu erhalten. Scheiben mit Salz und Pfeffer würzen und mehlieren. Restliches Mehl abschütteln. Bei mäßiger Hitze in einer

60 Min. normal 07.02.2002
 (57 Bewertungen)

- aromatische kreolische Küche -

30 Min. pfiffig 13.08.2007