„Honighuhn“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (136)

Zutaten zu einer Marinade zusammenrühren und mit dem Huhn vermischen. Ein paar Stunden, abgedeckt, am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Im Ofen auf dem Grill bei 180 Grad garen, nach Hälfte der Backzeit (ca. 45 min) noch mal mit der res

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (54)

wenige Zutaten - fantastischer Geschmack

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

orientalisch gewürzt

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Alle Zutaten für die Marinade (bis Pfeffer) verrühren. Die Brüste in kleine, mundgerechte Stücke schneiden und 30 Minuten marinieren. Die Honigsauce zusammenrühren. Die Walnüsse für ca. 6 Minuten in leicht gesalzenem Wasser köcheln. Unter kaltem Wa

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 26.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept basiert auf dem Fantasy Epos "Ein Lied von Eis und Feuer" von George R.R. Martin

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Huhn waschen, außen und innen mit Salz und dem Zimt/Paprika Gemisch betreuen und einreiben, auf ein Backblech legen, Ofen auf 180° vorheizen,. Marillenmarmelade, Honig und Sojasoße in einem Topf aufkochen und dann auf das Huhn streichen. Das Huhn

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckere, sommerliche leichte Hauptspeise oder Vorspeisensalat

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

raffiniert

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sehr lecker mit Nudeln, aber auch als Salattopping

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse putzen und würfeln. Das Hähnchenbrustfilet ebenfalls würfeln und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Danach in heißem Öl anbraten. Die Zwiebel dazugeben und glasig anbraten. Die Paprikastücke und die Ananasstücke dazugeben und alles zuge

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2010