„Honig-salz-nüsse“ Rezepte 286 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Dessert
Eier oder Käse
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Frucht
Früchte
Frühstück
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalt
Käse
Kekse
Kinder
Kuchen
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Salat
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Tarte
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 22 Bewertungen

schnell gemacht & fast wie aus dem Laden

15 Min. simpel 09.02.2013
bei 4 Bewertungen

Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen. Die Margarine zusammen mit dem Honig in einem Topf bei mittlerer Temperatur verflüssigen. Die Mischung soll nicht kochen, sondern nur flüssig werden. Den Cayennepfeffer und 1 TL Salz dazugeben und verrühren.

10 Min. normal 28.10.2014
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 190 °C Ober-Unterhitze vorheizen, Bleche mit Papier auslegen oder mit einer Silikonmatte auslegen. Die Haferflocken in der Moulinette mahlen und mit den Schokoraspeln vermischen. Die Schokolade und die Nüsse hacken. Mehlsorten mit Backp

30 Min. normal 01.09.2016
bei 21 Bewertungen

für ca. 40 Stück, ohne Zucker

20 Min. simpel 19.09.2013
bei 3 Bewertungen

Das Baguette in Scheiben schneiden und leicht rösten. Den Ziegenkäse ebenfalls in Scheiben schneiden und dabei auf die Anzahl der Baguettescheiben abstimmen. Jeweils eine Scheibe vom Ziegenkäse auf eine Baguettescheibe legen. Die Nüsse grob hacken,

20 Min. normal 22.10.2014
bei 0 Bewertungen

ein vegetarischer Snack

20 Min. normal 27.01.2016
bei 1 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Hefe, Salz, Zucker, Ei und Sahne verkneten und bei Zimmertemperatur zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen. Den Teig ausrollen, auf eine Springform legen. Die Form vorher entweder einfetten oder mit Backpapier belegen. Den Backofen a

30 Min. normal 30.09.2018
bei 0 Bewertungen

Vorab: Ich stelle dieses Eis mit der Eismaschine in zwei Durchgängen her. Die Maschine braucht pro Durchgang etwa 50 - 60 Minuten. Die Eier mit dem Zucker etwa 2 Minuten aufschlagen, bis die Masse hellgelb und fluffig wird. Danach Sahne, Milch und V

20 Min. simpel 21.06.2019
bei 1 Bewertungen

Den Fisch auftauen lassen und abwaschen. Dann die Cornflakes in einem Gefrierbeutel zu kleinen Bröseln verarbeiten. Mehl, die verquirlten Eier und die zerbröselten Cornflakes jeweils separat in eine Schüssel geben und die Fischfilets der reihe nach

30 Min. normal 18.10.2012
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 26.03.2015
bei 1 Bewertungen

schnell gekocht und trotzdem besonders

15 Min. normal 03.12.2013
bei 1 Bewertungen

Die Fenchelknollen vierteln. Das Fenchelgrün klein schneiden. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Herausnehmen. Die Fenchelviertel 15 Minuten in Öl braten, dabei mehrmals wenden. Salzen. Den Honig dazugeben, flüssig werden

25 Min. simpel 21.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Haselnüsse werden mit dem Zucker vermischt und eine Prise Salz hinzugefügt. Den Honig und die beiden Eiweiße dazugeben. Zu einem Teig kneten und kurz ruhen lassen. Aus dem Teig Taler formen, Haselnüsse zu Hilfe nehmen, damit der Teig nicht an de

45 Min. normal 31.08.2013
bei 1 Bewertungen

eine reichhaltige Köstlichkeit - nicht nur zur kalten Jahreszeit

40 Min. normal 20.02.2013
bei 7 Bewertungen

mit Honig, Nüssen und Dinkelmehl

20 Min. normal 08.04.2009
bei 7 Bewertungen

Kürbiseintopf mit Hähnchenbrust, Nüssen und Honig

20 Min. normal 23.05.2007
bei 1 Bewertungen

superleckere Honig-Nuss-Rosinenkekse

10 Min. normal 31.12.2015
bei 1 Bewertungen

leckeres Hefegebäck, süße Honig-Nuss-Füllung

40 Min. normal 14.01.2014
bei 2 Bewertungen

frisch gehackte Nüsse in Honig leicht karamellisiert

90 Min. simpel 23.04.2008
bei 6 Bewertungen

Weihnachtsplätzchen und für Nussliebhaber auch ganzjährig das Richtige

45 Min. normal 18.07.2012
bei 47 Bewertungen

Die Blätter der Petersilie abzupfen, waschen und trocknen. Zusammen mit den restlichen Zutaten pürieren, Olivenöl je nach gewünschter Konsistenz zugeben. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen, dann abgießen, aber nicht komplett abtropfen

15 Min. normal 24.01.2015
bei 0 Bewertungen

10 SmartPoints p. P.

10 Min. normal 11.10.2017
bei 12 Bewertungen

einfach und ohne viel Aufwand

30 Min. simpel 25.11.2016
bei 2 Bewertungen

Pecannüsse grob, Zwiebel fein hacken. Lammnierstücke längs halbieren und in ca. 5 mm breite Streifen schneiden. Öl in der Bratpfanne heiß werden lassen und das Fleisch ca. 2 Minuten anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen. Im Bratsatz Zwiebeln

15 Min. normal 07.03.2014
bei 19 Bewertungen

Mandeln, Cashewkerne und Walnüsse mit Gewürzen

20 Min. simpel 23.02.2008
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten gut verkneten (klappt am besten in der Küchenmaschine, der Teig ist sehr schwer). Zwei Kastenformen mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Nach Belieben mit Körnern bestreuen. Der Teig darf vorher nicht gehen. Die Formen in d

15 Min. normal 21.11.2013
bei 2 Bewertungen

Die „trockenen“ Zutaten gut miteinander vermengen. Die Butter und den Honig langsam erhitzen und wieder abkühlen lassen. Das Ei, das Eigelb und die Sahne verschlagen. Alle Zutaten sehr gut miteinander vermengen. Mindestens zwei Stunden ruhen lassen.

20 Min. normal 19.09.2009
bei 1 Bewertungen

schnell und lecker, Springform, für 12 Stücke

40 Min. normal 12.12.2008
bei 3 Bewertungen

ergibt 10 Schnecken

30 Min. normal 20.05.2010
bei 52 Bewertungen

Rotkohl putzen und den Strunk entfernen. Sehr fein schneiden (geht auch gut mit der Brotmaschine), bzw. im Blitzhacker oder in der Küchenmaschine fein hacken. Zitronensaft mit Öl, Honig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer verrühren. Über den Rotkohl

30 Min. normal 07.02.2006