Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Honig-kokos-kuchen“ Rezepte 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Vollwert
Frucht
Vegetarisch
Lactose
Gluten
Torte
Sommer
raffiniert oder preiswert
Frühling
Salat
Festlich
ketogen
Geheimrezept
Dessert
Weihnachten
Herbst
Süßspeise
Früchte
Deutschland
Winter
Frühstück
Europa
Low Carb
 (4 Bewertungen)

milchfrei, laktosefrei, einfach, ohne Butter, für eine kleine Springform

15 Min. normal 28.09.2016
 (3 Bewertungen)

Für den Teig die 3 Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Butter unterrühren. Anschließend die Milch dazugeben. Das mit Backpulver gemischte Mehl dazugeben und gut verrühren. Zule

15 Min. simpel 26.06.2011
 (1 Bewertungen)

ergibt ca. 25 Stück

30 Min. simpel 10.01.2009
 (1 Bewertungen)

Die Butter mit 1 EL Honig schaumig rühren, dann nacheinander die Eigelbe dazu geben und einige Zeit weiter rühren, bis die Masse schön schaumig ist. In einer weiteren Schüssel die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Nach und nach den restlichen Honi

30 Min. normal 15.04.2009
 (3 Bewertungen)

Dieser Kuchen schmeckt hervorragend und sieht wie Frühling und Sommer aus

45 Min. normal 15.02.2017
 (0 Bewertungen)

Vollkornkuchen bzw. Vollwertkuchen

30 Min. normal 27.03.2008
 (0 Bewertungen)

Eigenkreation

50 Min. normal 28.12.2007
 (1 Bewertungen)

Aus Zucker, Margarine, Eiern, Mehl, Backpulver und Salz mit dem Rührgerät einen Teig zubereiten. In eine gefettete Springform (26 cm) drücken. Die Äpfel raspeln, am besten in der Küchenmaschine, mit den restlichen Zutaten vermischen und auf den Teig

20 Min. normal 23.02.2012
 (4 Bewertungen)

Kuchenform gründlich einfetten, Mandeln einstreuen und in der ganzen Form verteilen. In den Kühlschrank stellen. Butter zusammen mit dem Honig cremig rühren. Die Eier kräftig unterrühren, Banane mit der Gabel gut zerdrücken, zusammen mit den Gewürzen

30 Min. normal 25.04.2005
 (1 Bewertungen)

Vollkornkuchen, für 12 Stücke

20 Min. normal 03.03.2010
 (91 Bewertungen)

... ein unwiderstehliches Duo: herrlich schokoladiger Rührkuchen mit einer saftigen Kokosfüllung, dekoriert mit feinen Kokosraspeln.

45 Min. normal 15.11.2008
 (1 Bewertungen)

Rezept aus meiner Lehr - und Vollwertbäckerei

10 Min. normal 12.06.2009
 (13 Bewertungen)

vom Blech

20 Min. simpel 05.07.2007
 (2 Bewertungen)

einfach und schnell

30 Min. simpel 24.10.2016
 (6 Bewertungen)

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen, gehen lassen. Teig auf gefettetem Blech ausrollen. Milch mit Butter erhitzen, Kokosraspeln, Zucker und Honig zugeben. Leise kochen lassen, nicht bräunen, bis die Masse glasig aussieht. Den Belag abkühlen

30 Min. normal 07.10.2009
 (0 Bewertungen)

Vollwertkuchen

60 Min. normal 21.09.2010
 (1 Bewertungen)

Saftiger Kokos-Ananaskuchen

30 Min. normal 21.01.2012
 (0 Bewertungen)

Vollkornkuchen bzw. Vollwertkuchen

50 Min. normal 13.08.2008
 (1 Bewertungen)

Kokos - Bananen - Bienenstich

50 Min. normal 07.08.2010
 (2 Bewertungen)

einfach und super schnell gemacht

30 Min. normal 13.05.2009
 (1 Bewertungen)

zwei gut haltbare kleine Kuchen für die Woche in einem Arbeitsgang!

45 Min. normal 19.11.2013
 (5 Bewertungen)

erinnert an die Backmischung aus den 80er Jahren

25 Min. normal 08.03.2011
 (1 Bewertungen)

fluffige Muffins mit wenig Kohlenhydraten, ergibt 9 Muffins

15 Min. simpel 14.08.2014
 (0 Bewertungen)

Nüsse und Honig vermischen und beiseite stellen. Eigelb, Zucker, Nussler und Rum lange und kräftig schaumig rühren, dann langsam das Mehl unterziehen und zum Schluss die Nussmasse hinzufügen. Es ergibt eine dunklen, klebrige Masse, welche man dann

30 Min. normal 07.08.2002
 (2 Bewertungen)

gesund, ohne Zucker, low fat, für Sportler geeignet

10 Min. simpel 27.02.2018
 (11 Bewertungen)

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen, gehen lassen. Teig auf gefettetem Blech ausrollen. Milch mit Butter erhitzen, Kokosraspeln, Zucker, Honig und Sahne zugeben. Leise kochen lassen, nicht bräunen, bis die Masse glasig aussieht. Den Belag

50 Min. normal 07.10.2009