„Honig-braten“ Rezepte 2.679 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Hauptspeise
Gemüse
einfach
Geflügel
Schnell
Schwein
Salat
Vegetarisch
Festlich
Fleisch
Snack
Frucht
Vorspeise
Herbst
warm
Sommer
Winter
raffiniert oder preiswert
Kartoffeln
Party
Rind
Fisch
Europa
Saucen
Beilage
Früchte
Asien
Reis
Getreide
Low Carb
Käse
Nudeln
fettarm
Pilze
Dessert
Studentenküche
kalt
Frühling
Weihnachten
Lactose
Fingerfood
gekocht
Deutschland
Mehlspeisen
Brotspeise
kalorienarm
Resteverwertung
Eier oder Käse
Pasta
Krustentier oder Muscheln
Kinder
Schmoren
Frühstück
Gluten
Dips
Süßspeise
Lamm oder Ziege
Hülsenfrüchte
Camping
ketogen
Krustentier oder Fisch
Reis- oder Nudelsalat
Geheimrezept
USA oder Kanada
Backen
Meeresfrüchte
Kartoffel
Wild
Wok
Grillen
marinieren
China
Italien
Salatdressing
Wildgeflügel
Vollwert
Ei
Trennkost
Frankreich
Innereien
Ostern
Eier
Karibik und Exotik
Thailand
cross-cooking
ReisGetreide
Mittlerer- und Naher Osten
Überbacken
Griechenland
Dünsten
Afrika
Basisrezepte
Österreich
Auflauf
Brot oder Brötchen
Indien
Spanien
Japan
Eintopf
 (16 Bewertungen)

selbst kreiert

30 Min. normal 24.08.2012
 (6 Bewertungen)

In einer Schüssel den Honig mit Orangen- und Zitronensaft glatt rühren, Ingwer, schwarzen Pfeffer, Nelken, Safran und Kümmel hinzugeben. Die Knoblauchzehen schälen und pressen und ebenfalls unterrühren. Den Braten in die Marinade geben, die Schüssel

20 Min. normal 11.12.2007
 (6 Bewertungen)

Den Braten waschen. Dann trocknen und salzen. Rund herum mit dem Rosmarin belegen und mit Küchengarn festbinden. Im vorgeheizten Backofen auf einer geölten Fettpfanne bei 175°C ca. 1 3/4 Std. garen. Nach 30 Minuten Garzeit 200 ml Wasser angießen. H

10 Min. normal 04.01.2007
 (5 Bewertungen)

Fleisch waschen, trocken tupfen. An der Knochenseite tief einschneiden, den Knochen dabei dranlassen. Pfefferkörner zerstoßen. Mit Senf, Honig und Weinbrand verrühren. Fleisch mit der Hälfte Marinade großzügig bestreichen. In einen großen Gefrierbeut

30 Min. pfiffig 23.02.2005
 (30 Bewertungen)

Würzig, deftige Marinade für Brat - und Grillfleisch

10 Min. simpel 11.01.2010
 (32 Bewertungen)

durch die Speckummantelung bleibt der Braten sehr saftig, Sambal und Honig geben Würze und Geschmack

20 Min. simpel 08.09.2007
 (34 Bewertungen)

Ergibt 8 Brötchen, luftig-locker - ob pur aus Dinkelmehl oder gemischt

30 Min. simpel 17.03.2017
 (355 Bewertungen)

mit vielen Körnern und Nüssen, ohne Kneten

20 Min. simpel 13.10.2010
 (57 Bewertungen)

Öl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten, herausnehmen. Das Suppengrün und die Zwiebelwürfel in den Bräter geben und kurz anschmoren. Mit dem Malzbier ablöschen. Alle weiteren Zutaten dazugeben. Bei 200°C im Ofen (180

20 Min. normal 08.05.2006
 (5 Bewertungen)

für 8 Brötchen

30 Min. normal 10.11.2017
 (6 Bewertungen)

deftig, Herzhaft, auch für den Smoker geeignet

20 Min. simpel 12.09.2013
 (7 Bewertungen)

Die frische Ente von den Innereien befreien, gut von innen und außen unter kaltem Wasser waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Das Fett im Inneren vorsichtig entfernen. Die Haut am Hals soweit entfernen, dass das Halsloch später vernäht werde

60 Min. normal 05.02.2015
 (6 Bewertungen)

In einem breiten Topf reichlich Wasser aufkochen. Lorbeer und die Zwiebelhälften zufügen. Kasseler dazu und alles darin ca. 1 Stunde köcheln lassen. Zwischenzeitlich die Kartoffeln und Möhren schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln 1

40 Min. normal 12.06.2005
 (0 Bewertungen)

ohne Weizenmehl

30 Min. normal 10.07.2020
 (2 Bewertungen)

Sauerteig-Ansatz: Am 1. Tag 100 g Weizenmehl und 100 ml lauwarmes Wasser verrühren, Folie oder Deckel drauflegen und an einen warmen Ort stellen. Am 2. Tag wieder 100 g Weizenmehl und 100 ml lauwarmes Wasser zum Teig geben, verrühren und wieder versc

20 Min. normal 22.02.2020
 (0 Bewertungen)

auch gut für Partys geeignet

20 Min. normal 18.07.2015
 (1 Bewertungen)

Die Schwarte des Bratens längs einschneiden, salzen und pfeffern. 2 EL Zwiebeln mit dem Fleisch in einer Fettpfanne ca. 2 Stunden bei 175 Grad braten, dabei nach und nach die Brühe angießen. Den Honig und das Bier miteinander verrühren und 15 Minuten

30 Min. normal 16.10.2010
 (2 Bewertungen)

in 40 Minuten auf dem Tisch

15 Min. simpel 08.06.2009
 (98 Bewertungen)

Niedertemperatur

30 Min. simpel 26.02.2006
 (34 Bewertungen)

tolle Vorspeise oder delikate Zwischenmahlzeit

15 Min. simpel 20.09.2006
 (63 Bewertungen)

Eine nette, schnelle Frühlings - Vorspeise

20 Min. normal 04.01.2005
 (36 Bewertungen)

Hähnchen mit Paprika und Zwiebeln in Honig

20 Min. normal 20.07.2008
 (55 Bewertungen)

Das Gericht ist schnell gemacht, ebenso schnell müssen die Zutaten jeweils zugefügt werden. Deshalb alle Zutaten und Gerätschaften bereitstellen und vorbereiten. Den Pak Choi putzen, waschen, gut abtropfen lassen und die Blätter quer in gut fingerbr

30 Min. normal 16.02.2017
 (6 Bewertungen)

Ingwer und Knoblauch fein hacken und in etwas Olivenöl anbraten. Honig dazugeben und ganz flüssig werden lassen. Währenddessen alle anderen Zutaten gut miteinander mischen. Das Honig-Ingwer-Knoblauch-Gemisch zu den anderen Zutaten geben und alles g

15 Min. simpel 11.07.2020
 (5 Bewertungen)

Die Hühnerbrustfilets werden in vier Stücke aufgeteilt und in die Marinade eingelegt. Einlegedauer je nach Gutdünken, mindestens 1 Stunde. Anschließend wälzt man sie im Mehl, dann in Ei mit Milch (verquirlt) und in den Sesamsamen. Sie werden in heiß

10 Min. simpel 28.08.2004
 (1 Bewertungen)

Den Honig und den Senf in einer Schüssel verrühren. Die Fleischscheiben vom Knochen befreien und in der Honig-Senfmasse wenden, so dass eine dünne Schicht das Fleisch umgibt. Das Fleisch dann einfach goldbraun in einer Pfanne anbraten. Die restliche

10 Min. simpel 30.05.2012
 (115 Bewertungen)

für Genießer oder/und Kalorienbewusste, mit veganer Alternative

30 Min. simpel 30.11.2011
 (1 Bewertungen)

Am Vortag: Ofen auf 80 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze). Vom Fleisch Sehnen und Fett entfernen. Filets abbrausen, trocken tupfen, dann salzen und pfeffern. In einem Bräter oder einer großen Pfanne die Filets im heißen Öl rundum anbraten. Fleisc

10 Min. simpel 30.12.2015
 (4 Bewertungen)

leckerer Pfannkuchenteig für 10 Stück

10 Min. simpel 08.11.2014
 (1 Bewertungen)

Schnelles und einfaches Gericht mit Sojageschnetzeltem

10 Min. simpel 15.04.2016