„Holunderlikör“ Rezepte 62 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (49)

Wie Mann / Frau Holunderbeeren pflückt, die Ästchen kurz schneidet, kurz abbraust und dann in wenig Wasser zum Kochen bringt, weiß wohl jeder. Nachdem die " Suppe " etwa 5 min gekocht hat, wird sie durch ein Sieb, das mit einem feinmaschigen Tuch aus

1 min. simpel 15.10.2002
Abgegebene Bewertungen: (24)

Holunderbeeren im Wasser ca. 20 Minuten kochen lassen. Abseihen und den Sud mit Vanillezucker, Zucker und Bittermandelöl kurz aufkochen lassen. Nach dem Erkalten den Schnaps dazu geben. Man kann ihn sofort trinken.

20 min. simpel 22.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (17)

Holundersaft kurz aufkochen, unter Rühren den Zucker und Vanillezucker auflösen und in den noch warmen Saft den Rum geben. Fertig. Wird allerdings besser, wenn man den Likör etwas stehen lässt.

5 min. simpel 22.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (39)

Holunder mit Wasser und Zucker 30 Minuten kochen. Saft durchseihen, Gewürze und Zitronensaft zugeben und nochmals 1 Stunde kochen lassen. Danach wieder durchseihen, mit dem Alkohol vermischen und in Flaschen füllen.

20 min. normal 10.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (18)

Die Holunderbeeren mit dem Wasser aufkochen und 60 Minuten köcheln lassen, abseihen und die Beeren gut ausdrücken. Den Saft abkühlen lassen. Den Saft mit Zucker, Vanillinzucker, Zimt und Nelken aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen. Wieder abseihe

30 min. normal 01.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die verlesenen Beeren (alle unreifen müssen raus), Kandiszucker, Vanillezucker und Rotwein (es muss nicht der teuerste sein) in einem ausreichend großen Topf aufkochen und dann eine Stunde köcheln lassen und öfter durchrühren (neigt zum Überkochen).

60 min. simpel 15.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Holundersaft, Kandis und Vanillezucker zusammen unter ständigem Rühren aufkochen und dann wieder abkühlen lassen. Bittermandelaroma und die Flasche Rum zufügen, gut vermischen und in Flaschen abfüllen. Mind. 4 Wochen dunkel und kühl ruhen lassen. Je

90 min. simpel 13.12.2003
Abgegebene Bewertungen: (3)

Der absolute Favorit unter meinen Rezepten

40 min. normal 31.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein besonders aromatischer Likör, schönes kulinarisches Geschenk

60 min. normal 07.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein besonders aromatischer Likör, schönes kulinarisches Geschenk

60 min. normal 10.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den frisch entsafteten Holundersaft mit dem Zucker und Vanillezucker aufkochen und abkühlen lassen. In den entstandenen Sirup das Bittermandelöl geben und mit dem Rum auffüllen. Alles gut miteinander verrühren und in Flaschen abfüllen. Ergibt ca. 2

15 min. simpel 14.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Holunderbeeren mit einer Gabel abstreifen und in Rotwein 3/4 Stunde kochen. Dann durch ein Tuch abtropfen lassen und evtl. ausdrücken. Wieder erhitzen (nicht kochen) und den Zucker und den Vanillinzucker darin auflösen und erkalten lassen. Dann den R

20 min. normal 04.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

für 5 Liter

60 min. normal 13.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteverwertung vom Holunderentsaften. Ergibt etwa 1,2 Liter Holunderlikör.

10 min. simpel 07.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

Aufgetzter

30 min. simpel 08.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Hollerlikör

30 min. simpel 16.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Holunderbeeren mit dem Wasser, der in Scheiben geschnittenen Zitrone sowie der Vanilleschote aufkochen und ca. 1 Stunde kochen lassen. Danach durch ein Leinentuch sieben und den Saft mit dem Zucker nochmals aufkochen und abkühlen lassen, der Zuck

20 min. simpel 10.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

Holunderbeeren sorgfältig abzupfen und im Wasser etwa 1/4 Stunde kochen. Nach dieser Zeit durch ein Sieb streichen, anschließend durch ein Tuch filtern, dann noch einmal durch ein mit Watte ausgelegtes Sieb filtern. Zucker und Vanilleschote in den

40 min. simpel 08.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hollerbeeren von den Stielen zupfen, mit den Minzeblättchen und dem Zucker in ein Ansetzglas geben und mit Wodka aufgießen. Etwa 3 Monate ziehen lassen, abfiltern und dem Likör noch 1- 2 Monate Ruhezeit gönnen.

30 min. simpel 06.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten, außer dem Doppelkorn, in einen Topf geben und eine Stunde köcheln lassen. Über Nacht abkühlen lassen. Danach durch ein Haarsieb oder Mulltuch abseien. Den aufgefangenen Saft mit dem Doppelkorn mischen und in Flaschen abfüllen. Ca. 2

10 min. normal 01.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Holunderbeeren von den Stängeln befreien und waschen. Mit dem Korn und dem Kandiszucker in ein größeres Gefäß gefüllt werden. Dieses erst nach 6 - 8 Wochen wieder öffnen. In einem dunklen nicht zu kalten Raum lagern. Wenn die Flüssigkeit nach dem

30 min. simpel 05.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Holundersaft, Zucker, Vanillinzucker und die Gewürznelken zu kochen bringen. Lasse es dann etwa 10 Minuten kochen. Lasse es abkühlen und gieße den Weinbrand dazu. Übernacht stehen lassen, filtern und in Flaschen abfüllen. Der Likör ist mild.

30 min. simpel 12.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Dolden, Wasser und Zitronensäure in ein geschlossenes Gefäß geben und 24h ziehen lassen. Abseihen, Zucker und Korn dazugeben. Ganz wichtig ist es, die Dolden nicht zu waschen. Sonst ist der Geschmack weg.

5 min. simpel 18.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Holunderbeeren entstielen und waschen. Mit dem Wasser eine Stunde kochen lassen, dann abseihen und den Saft auffangen. Saft mit Zucker nochmals eine Stunde kochen lassen. Rum und Weingeist untermischen, abkühlen lassen und in Flaschen füllen. Mind

40 min. normal 25.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hollerbeeren von den Stielen zupfen. Mit den Himbeeren, dem Zucker und einer aufgeschlitzten Vanilleschote in ein Ansatzglas geben und mit Wodka aufgießen. Etwa 3 Monate ziehen lassen, abfiltern und dem Likör noch 1 - 2 Monate Ruhezeit gönnen.

30 min. simpel 08.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Resteverwertung nach der Saftherstellung - mein "Testpersonal" war begeistert

10 min. simpel 26.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca 3,5 Liter.

10 min. simpel 06.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Holunderblütendolden ausschütteln, damit eventuell vorhandene Tierchen entfernt werden, dann von dunklen Stellen befreien. Die Blüten ungewaschen mit den Pollen in ein Gefäß geben und mit dem Alkohol übergießen. Meistens werden sie direkt dunkel.

20 min. simpel 25.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Holunderbeeren abbrausen und dann im Topf mit dem Wasser 30 Minuten köcheln lassen. Den Saft durch ein feinmaschiges Tuch sieben und etwas abkühlen lassen. Die restlichen Zutaten hinzugeben und verrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. In Fla

15 min. simpel 28.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Holundersaft kurz aufkochen, unter Rühren den Zucker, Vanillezucker auflösen und den Zitronen zugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Übernacht stehen lassen. Den Rum dazugeben und dann noch 2 Tage stehen lassen. Das Ganze filtern und dann in Flasche

30 min. simpel 14.09.2008