„Holunderbeersaft“ Rezepte 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Die Dolden gründlich verlesen und waschen. Abtropfen lassen, dann in einen großen Kochtopf geben und am besten mit einem Stampfer zerdrücken. Mit Wasser zum Kochen bringen. Holunderbeerdolden auf ein gespanntes Safttuch geben und gut ablaufen lassen

60 Min. normal 08.10.2018
bei 7 Bewertungen

Am besten mit selbst gemachtem Holunderbeersaft

75 Min. pfiffig 13.08.2004
bei 8 Bewertungen

Die Buttermilch mit dem Honig gut verquirlen, dann den Saft untermischen. Ich selbst verwende selbst gemachten Kefir und selbst gemachten Holundersaft. Mein Holundersaft ist schon mit Zucker gesüßt, deshalb verzichte ich auf den Honig.

5 Min. simpel 30.10.2009
bei 3 Bewertungen

Saft erhitzen, Honig und Rum dazu geben, umrühren und möglichst heiß trinken. Im Winter konnte ich dadurch schon vielen Erkältungen aus dem Weg gehen, tut gut, und man schläft danach auch prima.

2 Min. simpel 26.04.2007
bei 2 Bewertungen

Die Erdbeeren putzen, den Ingwer schälen und das Fruchtfleisch der Melone aus der Schale lösen und würfeln. Nun die Erdbeeren, das Melonenfruchtfleisch und den Ingwer mit den Säften pürieren. Die Milch erhitzen und aufschäumen. Die Suppe auf Cappuc

10 Min. simpel 19.11.2012
bei 10 Bewertungen

Den Saft in einen großen Topf geben, 450 ml Wasser zugeben und kurz aufkochen. Das Puddingpulver im restlichen Wasser anrühren. Vanillezucker zum kochenden Saft geben, ebenso das angerührte Puddingpulver. Alles ca. 2 Minuten kochen lassen, dann die i

30 Min. simpel 16.12.2002
bei 4 Bewertungen

Fliederbeer - Likör

30 Min. simpel 05.05.2008
bei 0 Bewertungen

Die entsteinten Kirschen pürieren, mit dem Gelierzucker, der Zitronensäure und dem Holundersaft vermischen und zum Kochen bringen. Ca. vier Minuten kochen lassen und zuletzt die gehackten Walnüsse unterrühren. Die Marmelade in vorbereitete Gläser f

15 Min. simpel 20.10.2009
bei 3 Bewertungen

Wir trinken diesen Holunderbeer-Glühwein gerne wenn wir erkältet sind. Der hilft immer. Den Rotwein und den Holunderbeersaft erhitzen. Die Orange und die Zitrone auspressen. Den ausgepressten Saft mit den Glühweingewürzen dazugeben und 5 Minuten zie

10 Min. simpel 25.05.2003
bei 4 Bewertungen

Den Holunderbeersaft mit 50 ml Apfelsaft (100% Apfelsaft aus dem Tetrapack) auffüllen. Das Päckchen Vanille-Aroma und den Gelierzucker beifügen. Das Ganze unter Rühren ca. 2 bis 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Danach sofort in vorbereitete Gläse

15 Min. simpel 09.12.2008
bei 3 Bewertungen

Die Zitrone heiß abwaschen und trocken tupfen. Ein kleines Stück der Zitronenschale als Spirale abschälen, restliche Schale mit einem Reißer in dünnen Streifen abziehen. Saft, Zucker, Zimstange, Kardamom und Zitronenspirale aufkochen. Zugedeckt etw

20 Min. normal 21.06.2002
bei 1 Bewertungen

Der Erkältungsschutz

10 Min. simpel 22.10.2010
bei 4 Bewertungen

Die Walnüsse in einer beschichteten Pfanne anrösten, beiseite stellen. Kirschen entsteinen und waschen, in einem Topf grob pürieren. Übrige Zutaten inkl. Walnüsse zugeben und alles zum Kochen bringen. 4 Minuten kochen lassen und heiß in vorbereitete

30 Min. simpel 09.02.2007
bei 4 Bewertungen

mit Edelbitterschokolade

10 Min. simpel 05.03.2009
bei 0 Bewertungen

mit Zimt, Nelke und Zitrone

25 Min. simpel 23.11.2011
bei 0 Bewertungen

Zitrone waschen, 4 dünne Scheiben abschneiden, Rest auspressen. Mit dem Holunderbeersaft, Wasser, Sternanis und der Zimtstange erhitzen. Mit Kandis abschmecken und durch ein Sieb in Groggläser füllen. Mit je 1 Zitronenscheibe garniert servieren.

15 Min. simpel 06.05.2002
bei 0 Bewertungen

Kekse mit dem Messer zerkleinern und mit der Molke, Holundersaft, Zitronensaft und Zimt verrühren und das Mineralwasser dazu geben.

5 Min. normal 28.09.2007
bei 6 Bewertungen

2 Äpfel schälen, entkernen, würfeln, in 20 g Fett erhitzen und in 10 g Zucker andünsten, Zitronen- und Apfelsaft dazugießen, weich garen. Mit dem Schneidstab pürieren und kalt stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schla

75 Min. normal 20.09.2002
bei 3 Bewertungen

Wildschweinrückenfilets parieren und mit den Gewürzen, die vorher frisch im Mörser zerrieben wurden, einreiben. Auf mittlerer Flamme in dem Butterschmalz von allen Seiten anbraten, auf einen Teller legen und danach für 20 Min. bei 120°C in den Backo

30 Min. pfiffig 04.04.2008
bei 1 Bewertungen

alernativ auch mit Weißwein oder Birnen. Ergibt 6 Gläser zu je 200 ml.

30 Min. normal 25.11.2012
bei 0 Bewertungen

für die kalten Tage

10 Min. simpel 11.10.2009
bei 0 Bewertungen

aus Weinbergpfirsichen - mit und ohne Alkohol

35 Min. simpel 06.09.2007
bei 0 Bewertungen

Die Säfte in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Anschließend den Fruchtcocktail mit der Flüssigkeit, die Gewürze und den Zitronensaft zufügen und das Ganze auf kleinster Stufe und ca. 8 - 10 Minuten ziehen lassen. Mit dem Honig nach Bedar

15 Min. simpel 14.12.2008
bei 2 Bewertungen

ein winterliches Dessert mit Zimt und Nelken

30 Min. simpel 17.10.2007
bei 1 Bewertungen

Ideal für die kalte Jahreszeit

10 Min. simpel 24.02.2007
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten in einem großen, dunklen Gefäß vermengen und gut verschließen. Anschließend etwa 3 Wochen ziehen lassen und gelegentlich schütteln. Nun abseihen, in Flaschen umfüllen und genießen. Im August oder September stelle ich den Holundersaft se

5 Min. simpel 11.06.2008
bei 0 Bewertungen

köstlich und einfach

45 Min. simpel 19.11.2009
bei 2 Bewertungen

ergibt 8 Stück

20 Min. simpel 07.04.2017
bei 0 Bewertungen

1. Rehrückenfilets in vier Portionen teilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen. Rehrückenfilets darin ringsum anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Bratensatz mit Wildfond ablöschen. 2. Holunderbeersaft einrühren und aufkochen. 3. Soßenbinder einst

40 Min. normal 26.09.2008
bei 0 Bewertungen

Das Suppengemüse waschen und nicht zu klein schneiden. Anschließend das Gemüse mit den Knochen anbraten. Den Fond angießen und etwa 30 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Süßkartoffeln schälen, in Würfel schneiden und im Backofen backen

45 Min. normal 29.01.2015