„Hollerkoch“ Rezepte 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

Zu Anfang noch mal: die Zwetschgen müssen geschält werden, weil sich die Haut nicht verkocht. Den Holler kocht man mit der Hälfte Wasser und Zucker an und gibt dann die Früchteschnitz' dazu. Dabei bleibt der Deckel zu! Nach 10 Min. kommen dann alle r

45 Min. simpel 07.08.2002
bei 3 Bewertungen

Zwetschgen entkernen und in kleine Stücke schneiden. Apfel schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. Holunderbeeren, Zwetschgen und Apfel mit Wasser, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Stärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, in den Röst

30 Min. simpel 10.04.2011
bei 2 Bewertungen

Die Holunderbeeren in einen Topf geben und aufkochen, Zwetschgen dazu und solange köcheln lassen, bis die Zwetschgen weich werden. Nach Geschmack zuckern - hier kommt es darauf an, wie reif das verwendete Obst ist. Zuletzt die Pfirsiche mit der Masse

90 Min. normal 12.12.2012
bei 0 Bewertungen

Kann auch zur Weiterverarbeitung von Cremes und Desserts verwendet werden

30 Min. simpel 24.08.2012
bei 2 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. simpel 03.01.2007
bei 1 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Salz und Milch glatt rühren. Ei und Eidotter beigeben und verrühren. In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen, etwas Teig eingießen, nach und nach dünne Palatschinken ausbacken. Für die Fülle Butter, Staubzucker, Vanillemark u

30 Min. simpel 30.12.2005