„Hokkaidokürbis“ Rezepte 140 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Gemüse
Vegetarisch
Hauptspeise
gekocht
Winter
Backen
Suppe
gebunden
Vegan
warm
Schwein
Vorspeise
einfach
Schnell
Rind
Beilage
raffiniert oder preiswert
Halloween
Käse
Kartoffeln
Party
Lactose
Braten
Pilze
Auflauf
Snack
Saucen
Nudeln
Dünsten
Eintopf
Getreide
Reis
Frucht
Brot oder Brötchen
Low Carb
fettarm
Fleisch
Pasta
Dips
Haltbarmachen
Europa
Resteverwertung
Kuchen
Frühstück
Geflügel
Tarte
Überbacken
Aufstrich
Dessert
Studentenküche
Gluten
Hülsenfrüchte
Ei
Paleo
Schmoren
Salat
Kinder
Asien
Italien
kalorienarm
Deutschland
spezial
Geheimrezept
ketogen
Festlich
Krustentier oder Muscheln
klar
Ernährungskonzepte
Brotspeise
kalt
Fingerfood
Camping
USA oder Kanada
Eier
Japan
Karibik und Exotik
Grillen
Frittieren
Eis
Kartoffel
Meeresfrüchte
Pizza
Frankreich
Weihnachten
Mehlspeisen
cross-cooking
bei 432 Bewertungen

Den Kürbis aufschneiden. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch bis auf eine gut 1 Zentimeter dicke Wand ausschaben. Den ausgehöhlten Kürbis mit Deckel für 15 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen stellen. Inzwischen den Lauch putzen un

45 Min. normal 03.05.2007
bei 51 Bewertungen

Kürbis, Spinat, Hackfleisch (orientalisch, fettarm)

30 Min. simpel 04.02.2009
bei 49 Bewertungen

Als erstes den Backofen auf 180 °C aufheizen Danach vom Kürbis den Deckel abschneiden, die Kerne ausschaben und beides entsorgen. Das Kürbisfleisch bis auf eine ca. 1 cm dicke Wand auslösen und beiseite stellen. Den Kürbis mit der Öffnung nach obe

40 Min. normal 11.02.2008
bei 44 Bewertungen

leckerer, kleiner Snack

15 Min. simpel 27.05.2006
bei 3 Bewertungen

leckere Kürbismarmelade mit weihnachtlichen Gewürzen

30 Min. simpel 21.01.2010
bei 4 Bewertungen

warm oder kalt zu genießen

10 Min. simpel 19.10.2012
bei 5 Bewertungen

vegan, glutenfrei

15 Min. normal 01.12.2014
bei 8 Bewertungen

mit Hackfleisch und Fetakäse

50 Min. normal 04.01.2008
bei 4 Bewertungen

genial raffinierte Kürbissuppe mit Huhn und Curry

60 Min. normal 12.03.2010
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Den Hokkaidokürbis abwaschen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe und Zwiebel schälen und zusammen mit der Chilischote klein schneiden. Die Zwiebel in einer Pfanne mit Olivenöl dünsten. Den Knoblauch

15 Min. normal 18.09.2019
bei 2 Bewertungen

Spirelli wie üblich kochen. Fett in einer Pfanne erhitzen. Kürbisstücke darin bei voller Hitze etwa 5 bis 7 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tofu hinzugeben und eine Minute anbraten. Mit Weißwein ablöschen und kurz köcheln lassen. Mit

15 Min. normal 05.12.2013
bei 4 Bewertungen

Den Kürbis halbieren, die Kerne entfernen (Tipp: kann man trocknen und dann prima als Snack essen) und die Kürbishälften in Stücke schneiden. In einem Topf Butter schmelzen und leicht anbräunen. Die Kürbisstücke in der Butter anbraten, bis sie orde

20 Min. simpel 09.12.2009
bei 1 Bewertungen

Mehl und Salz mischen und mit der Milch glatt rühren. 30 Minuten quellen lassen, erst dann die Eier dazugeben und gut durchrühren. Für die Füllung den Kürbis schälen und in große Würfel schneiden. Die Trockenpflaumen fein würfeln. In einer großen Pf

45 Min. normal 13.05.2009
bei 1 Bewertungen

sehr lecker, probierts einfach mal aus

20 Min. simpel 19.09.2013
bei 1 Bewertungen

Die Hokkaidos waschen, einen Hut abschneiden und entkernen. Mit einem kleinen Löffel und Messer aushöhlen, so dass nur noch ein ca. 1 cm Rand bleibt, auch die Hütchen so aushöhlen. Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Die hohlen Kürbisse neb

30 Min. normal 14.01.2014
bei 1 Bewertungen

auch vegan möglich

30 Min. normal 04.01.2015
bei 1 Bewertungen

der italienische Klassiker, raffiniert anders

30 Min. normal 30.09.2015
bei 1 Bewertungen

Herbstlicher Genuß

20 Min. normal 08.11.2015
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 23.05.2019
bei 2 Bewertungen

Ideal zu Pasta und in kalten Jahreszeiten

15 Min. normal 24.11.2014
bei 1 Bewertungen

mit Kürbiskernöl und Kürbiskernen

30 Min. normal 08.01.2010
bei 1 Bewertungen

einfache, aber sehr leckere Suppe mit Ingwer und Muskatnuss verfeinert

15 Min. simpel 15.02.2011
bei 1 Bewertungen

vegetarisch und lecker

20 Min. simpel 22.01.2015
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Kürbis waschen, in Spalten schneiden und entkernen. Die Kürbisspalten auf ein Blech legen, in den Backofen geben und in ca. 30 Minuten weich werden lassen. Ist der Kürbis weich, aus dem Ofen ne

30 Min. normal 07.10.2019
bei 1 Bewertungen

Den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne und Fasern entfernen und das Kürbisfleisch würfeln. Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls putzen und würfeln. Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Honig und Curry andünsten. Dann das Kürbi

30 Min. normal 19.11.2019
bei 1 Bewertungen

Den Hokkaido gründlich waschen, achteln, die Kerne und Fasern entfernen. In einer Schüssel einen reichlichen Schuss Olivenöl mit den Gewürzen mischen. Die Kürbisspalten in der Öl-Gewürz-Mischung gründlich wenden. Die Kürbisspalten auf ein mit Back

15 Min. simpel 30.05.2007
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, kleinschneiden und in der Pfanne zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, Cayennepfeffer, Sojasoße und Zucker würzen. Dann das Tomatenmark und die Gemüsebrühe zugeben und in der Pfanne köcheln lasse

20 Min. simpel 26.10.2017
bei 1 Bewertungen

vegan

20 Min. simpel 16.07.2019
bei 0 Bewertungen

Komplettverwertung

45 Min. simpel 11.12.2013
bei 0 Bewertungen

Den Kürbis schälen, entkernen und in nicht zu große Stücke schneiden. In einem zugedeckten Topf mit dem Orangensaft, dem Zucker und dem Vanillemark bei mittlerer Hitze weichkochen. Anschließend mit den restlichen Zutaten im Mixer pürieren und erkalt

15 Min. simpel 24.11.2014