„Hokaido“ Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Gemüse
gekocht
Vegetarisch
Hauptspeise
einfach
Suppe
Vorspeise
Winter
Schnell
raffiniert oder preiswert
fettarm
gebunden
warm
Low Carb
Snack
Vegan
Geflügel
Beilage
Auflauf
Lactose
Eier oder Käse
Frucht
Vollwert
Haltbarmachen
Getreide
Eintopf
Schmoren
Paleo
ketogen
Überbacken
Schwein
Salat
Nudeln
Pasta
Europa
Aufstrich
Reis
Backen
Frühstück
kalt
Skandinavien
Hülsenfrüchte
Einlagen
Rind
Geheimrezept
Saucen
Kartoffeln
Gluten
USA oder Kanada
Schweden
kalorienarm
Thailand
Resteverwertung
spezial
Brot oder Brötchen
Festlich
Weihnachten
Party
Dessert
Früchte
Österreich
Braten
klar
Asien
 (17 Bewertungen)

Croque-en-bouches Lieblingssuppe: Hokaido oder Butternuss mit Paprika und Schokolade

15 Min. normal 28.02.2009
 (98 Bewertungen)

Pepitas

5 Min. simpel 09.08.2004
 (1 Bewertungen)

ala`Nessia

30 Min. normal 21.09.2007
 (93 Bewertungen)

Zwiebel schälen, klein schneiden. Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden. Kürbis putzen, Kerne entfernen, in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Ingwer in Öl anbraten, mit Kokosmilch und Wasser ablöschen und die Curry-Paste dazugeben, ver

20 Min. normal 12.03.2005
 (27 Bewertungen)

eine leckere vegetarische Alternative

20 Min. normal 12.05.2010
 (109 Bewertungen)

Kürbis- und Apfelwürfel in Butter (nicht zu heiß) weich dünsten. Gelierzucker und Marzipanrohmasse zugeben und mit dem Mixstab pürieren. Dann alle anderen Zutaten dazugeben und alles 4 Minuten kochen lassen. Heiß in Gläser füllen. Auch ein super Weih

15 Min. simpel 16.12.2004
 (4 Bewertungen)

ganz einfach und lecker!

20 Min. normal 04.10.2008
 (19 Bewertungen)

Kürbis und Karotten schälen. Kerne entfernen, Kürbisfleisch und Karotten in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Olivenöl erhitzen, Zwiebel anbraten, Kürbis, Karotten, Gemüsebrühe und Knoblauch dazu geben und in ca. 10 Minu

15 Min. normal 24.09.2006
 (1 Bewertungen)

leckere Beilage zu deftigem Essen

15 Min. simpel 07.11.2010
 (12 Bewertungen)

pikant

40 Min. pfiffig 06.06.2004
 (3 Bewertungen)

mit Zwiebel - Apfelhaube, Weißbrot und Hähnchenfleisch

30 Min. normal 20.05.2010
 (2 Bewertungen)

Die Zwiebel hacken, den Lauch in Ringe schneiden und zusammen im Olivenöl anschwitzen. Dann alles mit der Gemüsebrühe und dem Wein ablöschen. Den Blumenkohl in feine Röschen teilen. Zusammen mit dem gewürfelten Kürbis und den Tomaten in die Brühe g

10 Min. simpel 28.02.2009
 (13 Bewertungen)

mit frischer Hefe, locker und lecker mit oder ohne Steukäse einfach toll

30 Min. normal 24.10.2010
 (306 Bewertungen)

Salat waschen und putzen. Birne schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und schräg in Rauten schneiden. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren und die Birne kurz darin schwenken. Kürbis mit Schale in Stücke oder Spalten schneiden. Diese in ein

35 Min. normal 11.12.2018
 (8 Bewertungen)

Möhren und Kürbis schälen (Hokkaido muss nicht geschält werden) und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Gemüsezwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen, die Chilis entkernen und beides fein hacken. Alles in einer feuerfesten Fo

30 Min. simpel 07.01.2011
 (2 Bewertungen)

der Herbst lacht aus dem Teller, wäre auch ohne Fleisch eine Alternative

60 Min. simpel 08.10.2013
 (0 Bewertungen)

Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Das Kürbiskernöl erhitzen und 1 EL Kürbiskerne darin bei milder Hitze anrösten. Zwiebelwürfel und Kürbis dazugeben und kurz anschwitzen. Mit dem Gemüsefond und der S

20 Min. normal 12.12.2009
 (3 Bewertungen)

Kürbis waschen, schälen, Kerne und faserige Innenteile entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Karotten waschen, schälen und würfeln. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Ingwer und Knoblauch putzen und auch grob zerkleinern. Das Öl in einen großen T

25 Min. normal 11.01.2010
 (10 Bewertungen)

Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. In einem EL heißer Butter glasig dünsten. Das Hack zugeben, krümelig braten, salzen, pfeffern und mit Oregano würzen. Die Tomaten samt Saft angießen. Mit Salz, Pfeffer, Essig, Zucker und Paprika würzen, in ca.

40 Min. normal 28.10.2014
 (10 Bewertungen)

Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Den Kürbis schälen, entkernen und in 2 cm breite Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Koriandersamen, Chilischoten, Thymian, Salz, Pfeffer und einem guten Schuss Olivenöl vermischen. Anschließe

20 Min. normal 19.01.2012
 (5 Bewertungen)

Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen, das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Möhren schälen, kurz unter fließendem Wasser spülen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Olivenöl vorsichtig erhitzen und

40 Min. normal 12.12.2004
 (4 Bewertungen)

Als erstes muss das Kürbismus zubereitet werden. Dazu gebt ihr gewürfeltes Kürbisfleisch in leicht gesalzenes Wasser und kocht das Ganze ca. 15 Minuten, oder bis der Kürbis weich und damit gar ist. Danach schüttet ihr den Kürbis ab, lasst in gut ab

30 Min. simpel 14.04.2016
 (5 Bewertungen)

Eine der

60 Min. pfiffig 03.10.2008
 (17 Bewertungen)

super lecker

45 Min. simpel 05.07.2007
 (1 Bewertungen)

Man kann diese Suppe auch vegetarisch zubereiten.

40 Min. normal 20.01.2010