„Hoisin“ Rezepte 73 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Asien
Gemüse
China
Wok
Geflügel
Braten
Schwein
Vorspeise
Rind
Snack
einfach
Schnell
warm
Fingerfood
Vegetarisch
Party
Nudeln
gekocht
Vegan
Herbst
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Grillen
Saucen
Pasta
Hülsenfrüchte
Sommer
fettarm
Frittieren
Vietnam
Gluten
Getreide
Schmoren
Reis
Dips
kalt
Studentenküche
Pilze
Thailand
kalorienarm
Resteverwertung
Festlich
USA oder Kanada
Backen
Krustentier oder Muscheln
Camping
Low Carb
Winter
Salat
Suppe
Lamm oder Ziege
Reis- oder Nudelsalat
Australien
ketogen
Lactose
Wild
klar
Auflauf
Ei
Blanchieren
spezial
cross-cooking
Innereien
Mehlspeisen
Kartoffeln
Überbacken
marinieren
Beilage
Frühling
Meeresfrüchte
Frucht
Dünsten
Eintopf
Fisch
bei 25 Bewertungen

In einer Schüssel Ingwer, Knoblauch, Hoisin-Sauce, Chilisauce, Sojasauce, Zucker und Wasser verrühren. Die Hühnerflügel in eine Plastiktüte geben und die Marinade hinzufügen. Den Plastikbeutel verschließen und alles gründlich vermischen. Für mind. 1

30 Min. simpel 13.07.2008
bei 7 Bewertungen

günstig und sehr schmackhaft

15 Min. normal 02.10.2013
bei 18 Bewertungen

Reis nach Packungsanweisung garen. Pak-Choi putzen, Wuzelansatz und Blattstiele entfernen. Frühlingszwiebel schräg in Ringe, Knoblauch in feine Scheibchen schneiden. Erdnüsse in Wok oder Pfanne in 1 EL goldgelb braten, auf Küchenkrepp abtropfen lasse

10 Min. normal 07.05.2004
bei 5 Bewertungen

Asiatisches Huhn mit Kurkumareis und frischem Koriander

20 Min. normal 01.09.2010
bei 14 Bewertungen

In dünne Scheiben geschnittene Hühnerbrust ca. 1 Std. in Teriyakisauce im Kühlschrank marinieren. Das Sesamöl in einer tiefen Pfanne oder im Wok erhitzen, die Hühnerbrust kurz anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Paprika, Frühlingszwiebeln un

20 Min. normal 13.07.2007
bei 6 Bewertungen

vegan und schnell zubereitet

30 Min. normal 18.01.2016
bei 2 Bewertungen

vegan, mit Sojahack, Gemüse und Erdnüssen

30 Min. simpel 30.06.2016
bei 1 Bewertungen

geschmortes und gebratenes Lamm mit Hoisin Sauce

120 Min. normal 09.05.2017
bei 3 Bewertungen

Rindfleisch waschen und trocken tupfen. Fleisch in Streifen schneiden. 3 EL Sojasauce, 3 EL Reiswein und 1 TL Speisestärke miteinander verrühren. Knoblauchzehen abziehen, eine Zehe davon zu dieser Marinade pressen. Rindfleisch darin ca. 1 Stunde mari

30 Min. normal 10.07.2006
bei 1 Bewertungen

ein amerikanische Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

20 Min. simpel 31.05.2013
bei 1 Bewertungen

mit Räuchertofu, Pilzen und Karotte

15 Min. simpel 31.08.2018
bei 2 Bewertungen

vegan, passt z. B. zu Sommerrollen

5 Min. simpel 23.05.2017
bei 2 Bewertungen

Die Mungobohnenkeimlinge waschen, putzen und abtrocknen. Die Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Möhren hineingeben und 3 - 4 Minuten blanchieren. Das Öl in einem Wok oder einer Pfanne

20 Min. simpel 18.05.2014
bei 2 Bewertungen

mit Ingwer, Chili, Knoblauch und Hoisin-Sauce

10 Min. normal 01.03.2018
bei 3 Bewertungen

Die Ente innen und außen mit Salz einreiben. Aus Honig, 3 EL heißem Wasser, Ingwer und 2 TL Salz unter Rühren eine Marinade bereiten. Die Ente mit 2/3 dieser Marinade bestreichen und in Pergamentpapier einschlagen. An einem kühlen Platz etwa 5 bis 6

60 Min. pfiffig 06.12.2007
bei 5 Bewertungen

Rinderleber waschen, abtupfen, in Streifen schneiden und in Mehl wenden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprikaschoten waschen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Pilze nicht wasc

25 Min. normal 17.03.2009
bei 7 Bewertungen

Salzwasser zum Kochen bringen. Nudeln nach Packungsanweisung 8 Minuten bissfest garen. Abgießen und kalt abbrausen. Abtropfen lassen und mit dem Würzöl mischen. Möhren waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putze

20 Min. normal 22.02.2005
bei 2 Bewertungen

eine sehr vielseitig verwendbare Sauce, besonders zu Gegrilltem wie Kaninchen oder Lamm

10 Min. simpel 26.09.2009
bei 1 Bewertungen

ideal zum Grillen

10 Min. simpel 24.10.2010
bei 1 Bewertungen

Wokgericht

30 Min. simpel 16.12.2010
bei 0 Bewertungen

Thai - Vorspeise

30 Min. normal 04.06.2010
bei 0 Bewertungen

Die Schälrippen in einen Topf geben, mit kochendem Wasser bedeckt, bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 25 Min. garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Aus Sojasoße, Hoisinsoße, Sesamöl, Tomatenketchup, Reiswein, Honig und Fünf-Gewürz eine Soße rühre

25 Min. simpel 04.03.2014
bei 2 Bewertungen

Die Rippchen zerteilen (jeweils 4 Knochen), Sojasauce, Hoisin Sauce, Reiswein, Fünf-Gewürz-Pulver, braunen Zucker, Chilisauce und Knoblauch vermischen. Die Rippchen in eine Schale legen und die Sauce gleichmäßig über den Rippchen verteilen. Abgedeckt

20 Min. normal 24.07.2011
bei 97 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden. 3 EL Sojasauce, 3 EL Reiswein und 1 TL Speisestärke und 1 durchgepresste Knoblauchzehe verrühren. Fleisch darin 1 Std. marinieren. Abtropfen lassen und in 2 EL Öl portionsweise 2 Min. braten. Herausnehmen. Möhren und Z

25 Min. normal 03.05.2002
bei 3 Bewertungen

Für die Füllung das Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel, Ingwer, Zitronengras und Knoblauch hinzugeben und für 7 - 10 Minuten anbraten, oder bis die Zwiebeln weich werden. Den Tofu und die Wasserkastanien hinzufügen, den Tofu kle

20 Min. normal 22.04.2012
bei 3 Bewertungen

kantonesisches geröstetes Schweinefleisch

10 Min. simpel 25.08.2011
bei 1 Bewertungen

Den Reis im Salzwasser gar kochen. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch anbraten. Das Fleisch dazugeben und mitbraten. Dann die Sojasprossen dazu. Zum Schluss die restlic

10 Min. normal 27.02.2014
bei 30 Bewertungen

so wird's bei meiner vietnamesischen Freundin gegessen

20 Min. normal 27.10.2009
bei 1 Bewertungen

Fern(k)östlich, schnell und lecker.

30 Min. normal 18.02.2011
bei 0 Bewertungen

Die Garnelen waschen, die Schale entfernen (je nach Belieben mit oder ohne Schwanz), den Darm entfernen, salzen und pfeffern. 15 Minuten durchziehen lassen. Öl in einem Topf erhitzen und die Garnelen darin fast gar frittieren. Aus dem Öl nehmen und

20 Min. normal 16.06.2009