„Hirtenpfanne“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
bei 112 Bewertungen

sehr lecker!

30 Min. normal 30.08.2009
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln in Würfel schneiden, den Knoblauch pressen, beides mit dem Hackfleisch in einem großen Topf mit Öl anbraten. Wenn das Hack Farbe bekommt, das Tomatenmark zugeben und noch einige Minuten weiterbraten. Dabei immer kräftig rühren. Den Wir

50 Min. simpel 08.07.2014
bei 5 Bewertungen

Leichtes Geschnetzeltes mit Feta und Tomaten

30 Min. normal 14.06.2010
bei 2 Bewertungen

Zuerst werden die Schweineschnitzel (ich nehme gerne Lachsbraten) in mundgerechte Streifen geschnitten und in einem Topf mit Öl oder Butter angebraten. Dazu wird dann die in Streifen geschnittene Zwiebel gegeben. Diese Mischung wird mit Salz und Pfef

20 Min. simpel 13.09.2017
bei 2 Bewertungen

schnell und einfach, warm und kalt ein Genuss

20 Min. simpel 07.09.2018
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch klein schneiden, die Paprikaschoten in Streifen schneiden, die Zwiebeln in Ringe. Alles in einen Bräter schichten, als letztes die Sauce darüber gießen. Bei 200 Grad für 2 Stunden mit Deckel in den Backofen stellen. Danach einmal schön um

20 Min. simpel 20.02.2008
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Schweinekamm in Würfel schneiden und mit etwas Fett wie Gulasch anbraten. Nach dem Anbraten die Bohnen, Erbsen, klein geschnittene Zwiebeln und Paprika in Stücken über das Fleisch geben und

45 Min. normal 12.06.2008
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in heißem Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen. Die Salatgurke waschen, schälen, in Würfel schneiden und im Bratenfett ca. 1 Minute anschwitzen. Die Kirschtomaten vierteln. Milch, Geschnetzeltes und Tomaten zu den Gurken geben und aufkoch

15 Min. simpel 03.05.2012
bei 0 Bewertungen

Das Geschnetzelte in einem großen Topf mit Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Parallel dazu den Reis kochen. Die Zwiebeln, die Paprika und den Mais dazugeben, kurz mit anbraten und mit Zigeunersoße auffüllen. Zum Schluss den gekochten Reis be

10 Min. normal 01.10.2014