„Hirschkeule“ Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Wild
Winter
Herbst
Schmoren
Festlich
Weihnachten
Braten
Europa
Gemüse
Deutschland
Silvester
Fleisch
Pilze
Lactose
ketogen
Low Carb
Eintopf
fettarm
Saucen
Lamm oder Ziege
Nudeln
Vorspeise
kalt
Gluten
Hülsenfrüchte
cross-cooking
marinieren
Kartoffeln
Osteuropa
Polen
Wok
Dünsten
Italien
Schwein
Asien
bei 22 Bewertungen

Festtagsbraten

30 Min. pfiffig 01.07.2007
bei 19 Bewertungen

Pfefferkörner, Wacholder und Lorbeerblätter sehr fein zerstoßen. Fleisch mit Salz und Gewürzen rundherum einreiben. Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin anbraten. Rotwein und 1/8 l Wasser angießen, aufkochen. Den Braten mit Speckscheiben belegen u

45 Min. pfiffig 25.04.2001
bei 2 Bewertungen

Zuerst das Fleisch von Haut und Sehnen befreien und reinigen. Das Salz und die sonstigen Gewürze (die Mengen und Zutaten können durchaus dem eigenen Geschmack angepasst werden) sowie den frisch gepressten Knoblauch in der Buttermilch verrühren. Di

15 Min. normal 23.03.2016
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 250°C vorheizen. Für das Gemüse die Zutaten waschen und putzen. Karotten und Petersilienwurzeln schälen und in Würfel schneiden. In Salzwasser blanchieren. Die Zuckerschoten von den Fäden befreien und ebenfalls blanchieren. Abtropfen

40 Min. normal 04.07.2011
bei 6 Bewertungen

wunderbar in der kalten Jahreszeit

25 Min. normal 31.10.2016
bei 1 Bewertungen

Ein Stück Wild, das auf der Zunge zergeht

60 Min. pfiffig 16.11.2015
bei 3 Bewertungen

Die Hirschkeule zum Marinieren in einen großen Gefrierbeutel geben. Nun die Marinade herstellen: Dafür Sellerie putzen und grob würfeln. Zusammen mit Essig, geschältem Knoblauch, Gewürznelken, Zimt, Rosmarin, Salz und Pfefferkörnern zur Hirschkeule

30 Min. normal 11.07.2007
bei 5 Bewertungen

ein Festtagsbraten, der Aufwand lohnt sich!

35 Min. pfiffig 16.05.2012
bei 0 Bewertungen

Madras-Curry, Zimt, 1 TL Salz und etwas Pfeffer miteinander mischen und die Hirschkeule damit einreiben. Das Butterschmalz in einer Kasserolle erhitzen und die Hirschkeule hierin ringsum anbraten. 100 ml Wildfond, Rotwein und Datteln zufügen und z

30 Min. normal 04.10.2016
bei 0 Bewertungen

Für den Fond die Knochen in einer Auflaufform (zur Not 2 Auflaufformen) verteilen und bei 200 °C ca. 1 Std. im Backofen braun rösten. Dabei gelegentlich wenden. Das Wurzelgemüse in ca. 2 cm große Würfel schneiden, Zwiebeln und Knoblauch mit Schale g

60 Min. normal 18.10.2017
bei 1 Bewertungen

Hirschkeule in einem passenden Gefäß mit der Marinade einlegen und zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Das Fleisch sollte vollständig bedeckt sein, oder es muss des öfteren gewendet werden. Damit das Fleisch richtig durchzieht, braucht es mi

40 Min. normal 05.03.2010
bei 1 Bewertungen

muss 1 - 2 Tage mariniert werden

60 Min. pfiffig 25.09.2006
bei 0 Bewertungen

mediterran angehaucht

20 Min. normal 22.06.2011
bei 0 Bewertungen

aus der Hirschkeule

120 Min. normal 27.01.2018
bei 1 Bewertungen

Wild - Bulgogi vom Hirsch

30 Min. normal 29.02.2004
bei 176 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Wildgewürz würzen. In einem backofenfesten Bräter im Öl kräftig von allen Seiten anbraten. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und im Bratensatz die gewürfelt

30 Min. normal 12.01.2004
bei 9 Bewertungen

Fleisch würfeln und in dem Öl, welches vorher mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel verrührt wurde, eine Stunde marinieren. Zwiebel würfeln und in Öl andünsten, Fleisch und die zerdrückte Knoblauchzehe zugeben und anbraten, Paprika und Mehl darüber s

15 Min. simpel 29.05.2004
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und im erhitzten Olivenöl portionsweise anbraten, aus dem Topf holen und warm stellen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und andünsten. Die Tomaten häuten, entkernen und in Stücke schneiden und die Sta

45 Min. normal 13.05.2002
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch von allen Seiten salzen und pfeffern. Das Öl in einer Kasserolle erhitzen und das Fleisch hierin ringsum scharf anbraten, Möhren und Tomatenmark zufügen und ebenfalls anbraten. Die in kleine Würfel geschnittenen Lebkuchen hinzufügen, mit

20 Min. normal 17.12.2015
bei 12 Bewertungen

Alle Fleischsorten sowie die Knoblauchwurst würfeln und nacheinander in Schweineschmalz anbraten, grob geschnittene Zwiebeln und Pilze zugeben und kurz mitbraten. In einem großen Topf Weißkraut in Schweineschmalz andünsten, das Fleisch mit den Zwiebe

60 Min. normal 06.04.2004
bei 5 Bewertungen

mit Pflaumen

20 Min. normal 07.02.2017
bei 3 Bewertungen

Wacholder, Piment, Nelken, grobes Meersalz und Pfeffer gemeinsam fein zermörsern. Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien und mit dem Gewürz einreiben und 1 - 2 Stunden ziehen lassen. Sellerie und Zwiebeln würfeln. Butterschmalz in einem Bräter er

45 Min. pfiffig 26.12.2010
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 04.06.2020

120 Min. normal 31.05.2020
bei 2 Bewertungen

typisches Thüringer Gericht, muss nicht eingelegt werden, weil Jungtier

120 Min. pfiffig 24.01.2016
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 28.05.2020

120 Min. normal 23.01.2020