„Himbeertraum“ Rezepte 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dessert
Frucht
Creme
Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
Lactose
Backen
Torte
Party
Kinder
Festlich
raffiniert oder preiswert
fettarm
Vollwert
Süßspeise
Kuchen
Weihnachten
gekocht
Mikrowelle
Eis
Ostern
Gluten
Shake
ketogen
Getränk
Herbst
Gemüse
Frühling
Deutschland
Winter
Vegan
kalorienarm
Frühstück
Europa
Low Carb
bei 98 Bewertungen

einfach gemacht und super lecker

15 Min. simpel 23.06.2008
bei 225 Bewertungen

Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Den Baiser etwas zerkleinern, aber nicht zu klein. In eine Schale erst die noch gefrorenen Himbeeren geben. Darauf die Sahne und als letztes die zerkleinerten Baiser geben. 2 - 3 Stunden ste

10 Min. normal 14.12.2002
bei 42 Bewertungen

Die Schlagsahne steif schlagen und zur Seite stellen. Quark, Vanillezucker und Schokoküsse mit dem Mixer vermischen (nicht pürieren) Stufe 1 - 2, dann die Sahne unterheben und nochmals gut verrühren. Baiser in einer extra Schüssel zerbröseln aber bit

15 Min. simpel 30.06.2008
bei 39 Bewertungen

sehr leckeres Dessert

20 Min. simpel 19.04.2006
bei 34 Bewertungen

super leckerer Nachtisch mit Joghurt

20 Min. simpel 03.11.2008
bei 13 Bewertungen

Nachtisch aus Himbeeren und Baiser, ideal für heiße Sommertage und Kinder!

15 Min. simpel 23.10.2011
bei 17 Bewertungen

Nachspeise mit Himbeeren und Pfirsich

15 Min. simpel 15.08.2008
bei 18 Bewertungen

Die Himbeeren in ein Sieb geben und, am besten über Nacht, im Kühlschrank auftauen lassen. Die Sahne steif schlagen. Magerquark und Schmand verrühren die Sahne unterheben. Die Himbeeren in eine Auflaufform geben und die Sahne-Quarkmasse darüber strei

15 Min. simpel 08.10.2005
bei 8 Bewertungen

Die Baisers in grobe Stücke zerbröseln. Diese Krümel dann in eine Schüssel geben. Darauf die tiefgefrorenen Himbeeren geben. Die Sahne steif schlagen und auf die Himbeeren geben. Tipp: Dieses Dessert sollte etwa 1-2 Stunden vor Verzehr zubereitet w

15 Min. simpel 24.07.2005
bei 2 Bewertungen

Abwandlung des Himbeertraums

15 Min. simpel 20.05.2008
bei 6 Bewertungen

Die Sahne steif schlagen und unter den Quark mengen. Die Schokoküsse vom Boden trennen. Den Boden schmecken lassen und die Schokoküsse zerdrückt unter die Sahne-Quarkmasse heben. Die Spekulatius zerbröseln und zusammen mit den Himbeeren und der Sahne

20 Min. normal 05.01.2016
bei 4 Bewertungen

Dessert

20 Min. simpel 14.10.2010
bei 9 Bewertungen

einfach, lecker, WW - geeignet

5 Min. simpel 30.11.2008
bei 3 Bewertungen

Die Himbeeren antauen lassen, die Schokolade fein hacken. Die Baisers grob zerbröseln. Die Sahne steif schlagen, dabei den Vanillezucker einrieseln lassen. Alles in 4 Dessertgläser schichten und bis zum Servieren (maximal 10 Minuten, sonst ziehen d

20 Min. simpel 30.03.2013
bei 3 Bewertungen

Die Schlagsahne steif schlagen und mit Joghurt, Zitronensaft, 100 g Zucker und der Hälfte der Beeren verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen, einige Löffel der Sahne-Joghurt-Masse mit der Gelatine gut verrühren, dann unterheben. Mehrere S

20 Min. normal 01.07.2007
bei 5 Bewertungen

sehr erfrischend

10 Min. simpel 14.12.2008
bei 10 Bewertungen

Himmlischer Himbeertraum - Rezept von Omi

25 Min. normal 25.12.2007
bei 7 Bewertungen

ein Himbeertraum

20 Min. simpel 17.10.2006
bei 4 Bewertungen

Super einfaches Dessert, auch für Anfänger geeignet

15 Min. simpel 23.10.2008
bei 4 Bewertungen

Angaben für eine Springform 26 cm ø

45 Min. pfiffig 29.10.2005
bei 3 Bewertungen

Teig: Die Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten und in einer gefetteten Springform ca. 20 Min bei 200 Grad backen. Den gebackenen Boden noch warm in eine Schüssel bzw. Auflaufform bröseln. Die weiteren Zutaten verrühren, auf den abgekühlten Kuchen

20 Min. simpel 24.08.2011
bei 2 Bewertungen

Die Himbeeren auf einem Sieb auftauen und dabei gut abtropfen lassen. Die Sahne steif schlagen. Nun Magerquark und Schmand miteinander glatt verrühren, dann die Sahne unterheben. Die Himbeeren in eine flache Auflaufform verteilen, die Quark-Sahne-M

20 Min. simpel 20.05.2008
bei 2 Bewertungen

super leckeres und schnell zubereitetes Dessert!

10 Min. simpel 25.07.2009
bei 2 Bewertungen

Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme mit den gefrorenen Himbeeren abwechselnd in eine Auflaufform schichten, mit der Creme abschließen. Zuletzt den zerbröselten Bais

15 Min. simpel 31.03.2014
bei 2 Bewertungen

ergibt 12 Tortenstücke

150 Min. pfiffig 13.03.2016
bei 2 Bewertungen

Die Himbeeren in eine Auflaufform geben. Die Schlagsahne mit 2 Esslöffeln Puderzucker oder Sahnesteif schlagen und den Schmand unterheben. Die Sahne-Schmandmasse auf die Himbeeren geben und zuletzt den braunen Zucker in einer dicken Schicht darüber

15 Min. simpel 12.08.2019
bei 3 Bewertungen

ein Dessert wie aus 1001 Nacht - zuckerfrei

10 Min. normal 14.05.2015
bei 1 Bewertungen

Die Sahne oder Cremefine steif schlagen. Die Baisers in kleine Stücke zerbröseln und die Mandelblättchen in der Pfanne leicht anrösten. Die Zutaten nun wie folgt in Dessertgläser schichten: Baiserstücke, Sahne, tiefgekühlte Himbeeren, geröstete Man

10 Min. simpel 11.09.2014
bei 1 Bewertungen

für eine eckige Springform von 24 x 24 cm

20 Min. normal 26.05.2017
bei 1 Bewertungen

Zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, dann nach und nach die Eier, das Backpulver, das Mehl und den Vanillinzucker hinzugeben und zu einem Teig verarbeiten. Die Hälfte der Masse in eine gefettete Springform mit 26 cm Durchmesser geben u

40 Min. normal 04.07.2017