„Himbeerschnitten“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Frucht
Gluten
Kekse
Kuchen
Lactose
Sommer
Torte
Vegetarisch
Weihnachten
bei 72 Bewertungen

Aus den angegebenen Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen, diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Für die Fülle aus dem Himbeersaft mit dem Puddingpulver eine

20 Min. normal 21.04.2009
bei 25 Bewertungen

Backrohr auf 180° Heißluft einschalten. Aus Mehl, Butter, Zucker, Eidotter und Zitrone einen Mürbteig kneten, diesen auf ein vorbereitetes Blech 35x25 geben, ausrollen und mit den Fingern zurecht drücken – backen 10 min. In der Zwischenzeit den Be

30 Min. normal 29.04.2010
bei 8 Bewertungen

sommerlich frisch

45 Min. normal 07.08.2015
bei 5 Bewertungen

mit Schoko-Nuss-Boden

60 Min. simpel 24.07.2012
bei 6 Bewertungen

Die Himbeeren auftauen. Die Butter langsam schmelzen. Die Cantuccini fein zerbröseln. Ich gebe sie in ein Gefriersäckchen und drücke sie mit dem Rollholz platt. Die Krümel dann mit der flüssigen Butter vermischen. In eine Kastenform, wo man den Rand

35 Min. normal 09.07.2018
bei 8 Bewertungen

ohne Backen

60 Min. normal 19.04.2010
bei 15 Bewertungen

Für den Teig Butter schaumig schlagen, nach und nach Zucker, Eier, Citro-Back und Salz zugeben. Weiterrühren, bis die Masse hellcremig ist. Mehl und Backpulver vermischen, sieben und esslöffelweise unterrühren. Milch ebenfalls esslöffelweise unterrüh

30 Min. simpel 19.10.2004
bei 6 Bewertungen

Blechkuchen mit Himbeeren und Keksen. Diesen Kuchen kann man auch schon am Vortag zubereiten, dann ziehen die Kekse gut durch.

45 Min. simpel 15.12.2014
bei 2 Bewertungen

Für den Teig: Eier, Zucker und Butter schaumig rühren. Nach und nach Mehl mit Backpulver hinzufügen. Auf einem Blech ca. 20 Minuten bei 160°C Umluft oder 180 °C Ober-/Unterhitze backen. Für die Füllung: Einen kleinen Teil des Wassers mit dem Pudding

40 Min. normal 18.02.2015
bei 2 Bewertungen

man bekommt einfach nicht genug davon, für 16 Stück

30 Min. normal 30.09.2009
bei 2 Bewertungen

Für 8 Stücke

30 Min. normal 27.03.2010
bei 2 Bewertungen

ideal, wenn Gäste kommen - kann schon am Vortag zubereitet werden

40 Min. normal 28.03.2010
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen und eine 23×34cm Backform mit Alufolie auslegen, so dass der Boden bedeckt ist und die Folie an den kurzen Seiten etwas über den Rand hinausschaut. Für den Boden die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren und da

20 Min. normal 29.04.2011
bei 4 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen und 30 min. ruhen lassen. Den Teig auf einem Backblech (mit Backpapier oder gefettet) gleichmäßig ausrollen und mit Marmelade bestreichen. Aus Eiweiß und Salz einen steifen Schnee herstellen, Puderzu

40 Min. normal 07.12.2016
bei 1 Bewertungen

auch mit anderen Früchten möglich, auch als Torte geeignet

40 Min. normal 07.07.2011
bei 2 Bewertungen

Biskuitboden vom Blech, für 16 Stücke

35 Min. normal 27.08.2010
bei 1 Bewertungen

6 Eiweiß mit 3 EL Zucker steif schlagen. 6 Eigelb mit 3 EL Zucker schaumig rühren. Beides vermengen und Puddingpulver und Backpulver hinein sieben und vorsichtig unterheben. In eine gefettete und bemehlte Backform (30 X 40 cm) geben und bei 180 Gr

45 Min. normal 02.07.2008
bei 1 Bewertungen

so fruchtig und cremig auf leckerem Biskuit

50 Min. normal 11.01.2019
bei 8 Bewertungen

zarter Mürbeteig küsst Himbeer und Makronen

40 Min. normal 25.11.2007
bei 14 Bewertungen

10 dänische Himbeerschnitten

20 Min. normal 17.10.2014
bei 0 Bewertungen

nicht nur an Weihnachten

30 Min. simpel 19.11.2008
bei 0 Bewertungen

für Diabetiker geeignet

45 Min. normal 22.12.2008
bei 0 Bewertungen

erfrischend und leicht, vom Kühlschrank gebacken

60 Min. normal 27.10.2009
bei 0 Bewertungen

Backblech einfetten, mit Backpapier auslegen und den Ofen auf ca. 200 Grad vorheizen. Biskuitboden: Eigelb und Wasser mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, dann unter Rühren 100 g Zuckers gemischt mit dem Vanillezucker hinzufügen. Weiter rühren,

40 Min. simpel 14.10.2011
bei 0 Bewertungen

Für 8 Stücke, leicht, fruchtig, kalorienarm

15 Min. simpel 04.01.2013
bei 0 Bewertungen

für ca. 8 Stücke

30 Min. normal 11.06.2016
bei 0 Bewertungen

auch als Weihnachtsgebäck

60 Min. normal 05.12.2018
bei 0 Bewertungen

Eigelbe und Zucker schaumig rühren, zerlassene Butter dazugeben. Abwechselnd Milch, Mehl und Backpulver dazugeben. Auf einem Backblech ca. 15 Minuten bei 180°C leicht vorbacken. Eiweiß zu Schnee schlagen und mit 200 g Zucker gut aufschlagen. Den Sch

35 Min. normal 20.03.2006