„Himbeersauce“ Rezepte 103 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (287)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Mohn und klein geschnittenes Marzipan erhitzen. Die Masse mit einem Schneebesen glatt rühren, dann den Amaretto zufügen. Eigelb und Zucker cremig verrühren und mit ein wenig von der Marzipan-Milch ver

30 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (30)

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Für die Quarkmasse Zucker auf Sahne und kühlschrankkaltes Eigelb verteilen, letzteres cremig und die Sahne nicht ganz steif schlagen. Orange und Zitrone waschen und die Schale fein abreiben. Zusammen mit dem Qua

45 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (76)

Dessert

15 min. simpel 09.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (27)

Für die Schokokörbchen weiße Kuvertüre in einer Schüssel im warmen Wasserbad (nicht höher als 30°C) schmelzen. Papierförmchen 3-fach verstärkt in Muffinblechvertiefungen oder in andere kleine Formen legen. Je 3 TL geschmolzene Kuvertüre einfüllen un

30 min. normal 04.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (32)

Ca. 50 ml Sahne in einem Topf erhitzen. Marzipan in Stückchen zupfen und in der Sahne auflösen, anschließend auskühlen lassen. Eigelb und Zucker zusammen schaumig schlagen. Restliche Sahne richtig steif schlagen. Alles nun miteinander vermischen. In

20 min. simpel 30.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (22)

Mangos schälen und Fruchtfleisch vom Stein lösen. Mit Puderzucker und Zitronen Saft pürieren. Die Gelatine einweichen. Tropfnass in einem Pfännchen bei kleiner Hitze auflösen. Einige Löffel Mangopüree dazurühren, dann diese Masse unter das restliche

20 min. normal 01.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (20)

feines Dessert

30 min. normal 25.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

Joghurt mit dem Puderzucker verrühren. Gelatine 5 Minuten in 75 ml kaltem Wasser einweichen, dann mit dem Wasser so lange erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat, etwas abkühlen lassen und mit Zitronensaft in den Joghurt rühren. Sahne steif schlagen und

20 min. normal 19.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

- schönes Dessert zu Ostern -

30 min. pfiffig 13.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Milch mit dem Vanillemark erwärmen (nicht kochen!), dabei unter ständigem Rühren nach und nach den Zucker zugeben, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Anschließend vollständig abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und

45 min. normal 16.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

feiner Rührkuchen

25 min. normal 05.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

fruchtig, frisch

20 min. normal 09.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (9)

WW 4 P.

25 min. simpel 28.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

feiner Milchreis Version 2, jetzt noch cremiger, mit Himbeersauce

10 min. simpel 21.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen. Die Eidotter mit 50 g Zucker, Orangensaft und Orangenschale sowie Mandelsirup über einem Wasserbad warm und dickcremig aufschlagen. Die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Die saure Sahn

40 min. normal 30.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Himbeeren mit dem Puderzucker pürieren und durch ein Haarsieb streichen. Mit dem Zitronensaft verrühren und kühl stellen.

10 min. simpel 09.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Joghurt, die Crème fraîche, den Puderzucker und den Abrieb von der Zitrone miteinander verrühren. Anschließend das Eiweiß steif schlagen und unter heben. Die Masse in ein mit Mull ausgelegtes Drahtsieb geben und 8 bis 20 Stunden abtropfen lassen.

30 min. normal 05.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Himmlische Versuchung

30 min. normal 19.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

Kokosmilch, Sahne und beide Zuckersorten aufkochen lassen. Bei mittl. Hitze 5 - 7 min. köcheln. Eingeweichte Gelatine unterrühren. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Creme in 4 Förmchen füllen und für 2 - 3 Stunden in den Kühlschrank tun. Puderzuc

20 min. normal 30.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch, für ca. 4 Flaschen à 150 ml

15 min. simpel 24.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

sebst gemacht und superlecker (besonders zu Eis)

15 min. simpel 21.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein etwas aufwändigeres Dessert für den Abschluss eines festlichen Menüs

75 min. pfiffig 11.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Blätterteigscheiben kurz auftauen lassen, das geht wahlweise auch in der Mikrowelle. Eine Scheibe Blätterteig längs vor sich hinlegen, in der Mitte den Parmesan längs darauf aufhäufeln und eine weitere Blätterteigplatte darüber legen. Die Rände

25 min. simpel 28.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Joghurt mit dem Puderzucker verrühren. Die Gelatine 5 Minuten in 75 ml kaltem Wasser einweichen, dann mit dem Wasser so lange erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat, etwas abkühlen lassen und mit dem Zitronensaft in den Joghurt rühren. Die Sahne st

20 min. simpel 02.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und lecker

30 min. normal 11.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Pfirsiche überbrühen, häuten und zusammen mit dem Pfirsich-Maracuja-Joghurt pürieren. Einige Esslöffel dieses Pürees in einem kleinen Topf erwärmen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und dann im warmen Püree auflösen. Wenn die Gelatine gel

20 min. simpel 26.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein Wasserbad vorbereiten und die Eigelbe mit dem Puderzucker schlagen, bis die Masse dick und hell geworden ist. Dann den Honig und das Salz unterrühren. Dies macht man am besten in einer Chromstahlschüssel. Dann den Topf mit der Masse in eine Schü

30 min. normal 08.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Grappa und Vincotto Himbeere

10 min. simpel 30.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

raffiniert, für 16 Stücke

40 min. pfiffig 31.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Zucker

10 min. normal 02.02.2016