„Himbeermousse“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Creme
Dessert
einfach
Frucht
Schnell
Sommer
Torte
Vegetarisch
bei 4 Bewertungen

Himbeeren zerdrücken und durch ein Haarsieb streichen. Eiweiß und Sahne getrennt mit jeweils 50 g Zucker steif schlagen. Fruchtmus, Eiweiß und Sahne vorsichtig vermischen. Bis zum Servieren kühlen.

10 Min. normal 23.01.2007
bei 5 Bewertungen

Himbeeren (falls TK) auftauen lassen, 100g für die Deko beiseite stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mineralwasser mit Zucker einmal aufkochen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen und die Himbeeren damit pürieren. Die Masse durch ei

25 Min. normal 07.11.2006
bei 3 Bewertungen

Die Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsanweisung einweichen. Die Erdbeeren und Himbeeren waschen. Zusammen in einen Mixer geben und pürieren. Die Masse durch ein feines Sieb streichen. Dann mit dem Zucker und dem Zitronensaft in einem kleinen T

30 Min. simpel 06.07.2017
bei 2 Bewertungen

Schokoboden mit cremiger Eierlikör-Pfirsich-Füllung und luftiger Mousse

180 Min. pfiffig 25.08.2016
bei 3 Bewertungen

Weiße Trüffelcreme: Bereits am Vortag die Schlagsahne in einem Topf aufkochen. Den Topf daraufhin vom Herd ziehen und die Butter in der Sahne zerlassen. Anschließend die weiße Kuvertüre hacken und unter Rühren in der Sahne-Butter-Mischung schmelzen.

360 Min. pfiffig 02.07.2015
bei 1 Bewertungen

Himbeeren aufkochen und durch ein Sieb streichen. Die Menge sollte 250g ergeben. Die Gelatine einweichen und ausdrücken. Den Zitronensaft und die Gelatine in das heiße Himbeerpüree geben, etwas auskühlen lassen, Joghurt und Puderzucker dazu geben und

30 Min. simpel 30.04.2008
bei 2 Bewertungen

mit Quark

20 Min. simpel 24.05.2011
bei 3 Bewertungen

mit Karamellgarnitur

20 Min. normal 14.01.2008
bei 0 Bewertungen

Vollkornkuchen bzw. Vollwertkuchen

45 Min. normal 24.10.2007
bei 3 Bewertungen

Die Himbeeren pürieren, passieren und 375 g des Pürees erhitzen. Die Gelatine darin auflösen und kalt rühren. Wenn es fest zu werden beginnt, den Zitronensaft und den Himbeergeist unterrühren. Den Zucker mit 100 ml Wasser 5 - 7 Min. durchkochen, bi

45 Min. normal 27.11.2008
bei 1 Bewertungen

Joghurt und Quark cremig rühren. Die aufgetauten Himbeeren untermischen. Puderzucker und Himbeersirup ebenfalls dazu rühren. Die eingeweichte Gelatine untermischen und die steif gerührte Sahne unterheben. Übernacht kühl stellen.

10 Min. simpel 11.01.2003
bei 0 Bewertungen

wahlweise mit Schokosauce

40 Min. normal 30.09.2010
bei 0 Bewertungen

fruchtig-lockerer Nachtisch

30 Min. normal 20.07.2011
bei 0 Bewertungen

mit Cassislikör

40 Min. simpel 29.04.2012
bei 0 Bewertungen

Die Himbeeren in einem Topf bei schwacher Hitze auftauen, pürieren und durch ein sehr feines Sieb oder ein Baumwolltuch streichen, danach mit Crème fraîche, Joghurt, Salz, Zitronensaft, Puderzucker und Vanillezucker mischen. Gelatine einweichen, ausd

30 Min. simpel 15.05.2013
bei 0 Bewertungen

200 g Himbeeren verlesen. 30 g Zucker, Vanillezucker und Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Sahne steif schlagen. Himbeerpüree vorsichtig unterrühren. Eiweiß steif schlagen, dabei restlichen Zucker einrieseln lassen und ebenfalls vorsic

30 Min. normal 17.12.2013
bei 0 Bewertungen

1 EL heißes Wasser in eine kleine feuerfeste Schüssel geben. Gelatine auf der Oberfläche verteilen und quellen lassen. In einem kleinen Topf etwas Wasser zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und die Gelatineschüssel hineinsetzen. Sie sollte bis zur Hä

20 Min. normal 02.08.2006
bei 0 Bewertungen

Mascarpone mit Zucker, Vanillezucker, Milch und Brandy zu einer cremigen Masse verrühren. Den Boden einer breiten Schüssel mit der Hälfte der Mascarponemasse bedecken. Die Cantuccini nebeneinander darauf verteilen. Mit dem Portwein beträufeln und m

10 Min. simpel 02.02.2007