„Himbeer-schmand-torte“ Rezepte 110 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (15)

Für eine 24 cm Springform

60 min. pfiffig 03.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (38)

schnell gemacht, sehr erfrischend an heißen Sommertagen

30 min. normal 20.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

für 8 Stücke

25 min. normal 12.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (7)

Einen Tortenring um den Biskuitboden legen. Schmand oder saure Sahne mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen und auf dem Boden verstreichen. Die Rote Grütze mit 250 ml Wasser zubereiten (wird sehr dick), dann die gefrorenen Himbeeren in die Grütze g

30 min. simpel 25.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Biskuitboden am besten einen Tag vorher backen und 1 x quer durchschneiden. Es geht natürlich auch ein niedrigerer Boden, der dann nicht durchgeschnitten wird. Allerdings wird die Torte mit zwei Böden schöner. Die Sahne mit Sahnesteif steif sch

20 min. simpel 11.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

superschnell

35 min. simpel 24.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Boden: Die Eier trennen und das Eigelb mit 4 EL lauwarmem Wasser aufschlagen. Den Zucker und Vanillinzucker zugeben. Mehl und Backpulver mischen und unter die Eigelbmasse heben. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und ebenfalls unterheben. In einer Fo

30 min. normal 20.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus einer 26er Springform, ca. 12 Stücke

45 min. normal 24.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine superleckere frische Torte, superschnell gemacht

10 min. simpel 23.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (6)

sehr erfrischend, für 12 Stücke

45 min. normal 17.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (79)

..sehr cremig, locker und ideal für den Sommer

40 min. normal 09.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (37)

mit Schokoboden, für 12 Stücke

40 min. normal 20.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (14)

Boden: Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Eine 28 cm Springform nur am Boden fetten, nicht den Rand. Eier und Zucker dick schaumig schlagen und unter Rühren Öl und Milch zugeben. Mehl, Backpulver und Schokostreusel in einer separaten S

40 min. normal 04.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (11)

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier zufügen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Evtl. etwas Wasser zufügen. Teig in eine Springform geben und ca. 20 min. bei 160° backen. Boden auskühlen lassen. Für den Belag Tei

30 min. simpel 10.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Biskuitboden, Himbeer - Sahne - Creme und süß - säuerlich frische Himbeeren, für 8 Stücke

30 min. normal 05.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Blechkuchen, man braucht ein tiefes Backblech

45 min. normal 30.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eier, Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. 200 ml Schlagsahne dazugeben und wieder rühren. Mehl und Backpulver gründlich mischen und dann ebenfalls dazugeben und rühren, bis ein cremiger Teig entsteht. Diesen in eine eingefettete oder

60 min. normal 30.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Boden der Springform mit einem Durchmesser von 26 cm fetten, den Rand nicht fetten. Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker mindestens fünf Minuten hellcremig aufschlagen. Das Mehl mit Backpul

60 min. normal 02.04.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Knabberfans

35 min. simpel 02.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

leckere Torte mit überraschender Füllung

30 min. normal 30.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker, erfrischend und fruchtig

40 min. normal 25.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

300 g Himbeeren und 100 g Zucker mischen, auftauen lassen. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, 50 g Zucker und das Salz einrieseln lassen. Die Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterheben. Den Boden einer Sprin

60 min. normal 07.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Biskuitboden zuerst die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Anschließend Zucker, Eigelbe und Vanillezucker dazugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver dazugeben und alles gut verrühren. Eine 26er Springform mit Butter einfetten, mit

40 min. simpel 21.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Mehl, 70 g Zucker, 1 Prise Salz, Butter, 1 Ei und 1 EL kaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) drücken, sodass der Boden bedeckt ist und ein 4 cm hoher Rand entsteht. 30 Min. kaltstellen. Aus dem

30 min. normal 18.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kühlschrankkuchen ohne Backen, für 12 Stücke

50 min. normal 10.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei

60 min. normal 08.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die ganzen Eier und den Zucker schaumig rühren. Das Mehl unterheben. Den Teig in eine runde Form einfüllen und bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Die Sahne steif schlagen. Den Schmand unter die Sahne ziehen, sowie das Päckchen Himbeer-Quench. Um de

10 min. simpel 03.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine 26er Springform, geht schnell und einfach

45 min. normal 18.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Früchte bei Zimmertemperatur antauen lassen. Eier trennen. Butter, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker und 125 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit

60 min. normal 22.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker auf höchster Stufe schaumig schlagen und dann das Öl und die Limo unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Ein kleines Backblech mit hohem

40 min. simpel 11.09.2018