„Herzkirschen“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

ergibt 12 Stück

30 min. normal 19.05.2016
bei 0 Bewertungen

ein kleines, aber feines Dessert nach einem üppigen Festessen

30 min. normal 17.08.2006
bei 31 Bewertungen

Alle Zutaten in einen hohen Topf geben, aufkochen lassen und etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, anschließend pürieren. Einen Teelöffel voll für die Gelierprobe auf einen kalten Teller geben. Ist die Konfitüre fest, kann sie nun in ka

25 min. normal 01.09.2009
bei 2 Bewertungen

Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Kirschen und Himbeeren waschen, die Kirschen entsteinen. Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und fein pürieren. In Gläser füllen und genießen.

10 min. simpel 01.07.2018
bei 0 Bewertungen

Die Herzkirschen entstielen und entkernen, danach entsaften. Den Kirschsaft in einen großen Topf geben. Die Schale der Zitronen dünn (es sollte nichts Weißes mehr daran sein) mit einem Messer abschneiden und in den Topf geben. Die Zitronen auspresse

45 min. normal 05.07.2013
bei 34 Bewertungen

als Spiegel für Desserts, z.B. Panna cotta, Grießflammeri, Eis oder Parfaits....

30 min. simpel 09.07.2008
bei 3 Bewertungen

passt sehr gut als Brotaufstrich und zum Füllen von Plundergebäck

30 min. simpel 06.02.2007
bei 3 Bewertungen

Kirschen waschen und entsteinen. Alles miteinander im Mixer gut durchmixen und auf 3 Gläser verteilen. Gut gekühlt servieren.

10 min. simpel 31.07.2010
bei 1 Bewertungen

süße Köstlichkeit

60 min. normal 20.05.2010
bei 0 Bewertungen

Herzkirschen vorsichtig waschen, dabei die Stiele nicht entfernen. Kirschen abtropfen lassen, in eine Schale geben, mit dem Cognac übergießen und zugedeckt für 14 Stunden in den Kühlschrank stellen. Sie müssen dabei immer mit Cognac bedeckt sein. An

15 min. simpel 03.05.2002
bei 1 Bewertungen

Erdbeeren, Johannisbeeren und Kirschen waschen (Himbeeren nicht). Kirschen entsteinen. Den Zucker zu 4 gleichen Teilen abwiegen. Die Früchte in einen großen Topf schichten. Auf jede Schicht einen Teil des Zuckers streuen. Fruchtfolge: Kirschen, Joh

30 min. simpel 06.10.2006
bei 0 Bewertungen

Kirschen eingeweckt, ideal für die Advendszeit

60 min. simpel 15.07.2013
bei 2 Bewertungen

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Amaretto schaumig schlagen. Eidotter nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und mit Mandeln und Obers in den Dotterabtrieb rühren. Eiklar zu Schnee schlagen, mit dem gewürfelten Cantuccinig

30 min. normal 21.11.2007
bei 0 Bewertungen

Zucker, Salz und Eier in einer Schüssel rühren, bis die Masse hell ist. Crème fraiche darunter rühren, die Hälfte der Masse in eine zweite Schüssel geben. Unter die eine Masse das Kakaopulver mischen. Mehl, Backpulver und Natron zusammen vermischen,

20 min. simpel 05.09.2005
bei 2 Bewertungen

als Kompott in tiefen Tellern oder als Spiegel für Desserts wie Panna cotta, Grießflammeri, Eis, Parfaits oder als TK-Vorrat für winterliche Monate

40 min. normal 09.07.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kirschen entstielen und entkernen. In einem Topf den Zucker mit der Speisestärke mischen. Das Wasser und den Orangensaft dazu geben und alles gut miteinander verrühren. Unter Rühren nun zum Kochen bringen, dann die Temperatur herunter schalten.

25 min. normal 05.09.2011
bei 5 Bewertungen

Die Kirschen entsteinen und in einen Topf geben, mit dem Wasser mischen und zum Kochen bringen. Dann die Temperatur herunterschalten und 10 Min. leicht köcheln lassen. Den Zucker mit der Speisestärke mischen und unter die Kirschen rühren. Unter Rüh

20 min. normal 30.07.2011
bei 5 Bewertungen

Die Kirschen in einen Topf geben und mit dem Zucker bestreuen. Die dünn abgeschälte Apfelsinenschale in feine Streifen schneiden und mit dem ausgepressten Apfelsinensaft, dem Johannisbeergelee und den Nelken zu den Kirschen geben. Nun den Wein dazu

25 min. simpel 24.03.2014
bei 2 Bewertungen

Die Kirschen waschen, trocken tupfen, entstielen und entsteinen. 3 Eier trennen und die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Form fetten und mit den Mandeln ausstreuen. Die Butter mit dem Zucke

30 min. normal 07.12.2004
bei 0 Bewertungen

mit Mangochutney

20 min. simpel 09.08.2016
bei 2 Bewertungen

Häppchen, ergibt ca. 16 Stück

25 min. simpel 12.11.2011
bei 3 Bewertungen

Für den Teig den Ofen auf 180° Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen und die Eigelb mit dem Zucker und Mandelextrakt dickcremig rühren. Dann mit gesäubertem Quirl das Eiweiß steif schlagen. Das Mehl und Speisestä

40 min. normal 03.08.2011
bei 0 Bewertungen

Den Zander ausnehmen, entschuppten und gründlich waschen. Dann mit Küchenpapier trockentupfen. Anschließend innen und außen mit Salz und frischem weißem Pfeffer aus der Mühle einreiben. Danach außen mit Mehl bestäuben, das überschüssige Mehl leicht a

45 min. normal 02.10.2012
bei 0 Bewertungen

einfach und schnell, Beerenküche, Kräuterküche

10 min. simpel 21.07.2015
bei 0 Bewertungen

Upside down cake, für eine 28er Springform

70 min. simpel 14.03.2019
bei 3 Bewertungen

Eiweiß mit 1/3 des Zuckers steif schlagen. Fett, Eigelb und restlichen Zucker cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren, Eischnee unterheben. Die Hälfte des Teigs in eine gefettete Fettpfanne streichen. Die andere Hälfte des Teigs mit

25 min. simpel 05.04.2009
bei 1 Bewertungen

Für den Teig die Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Mit Quark, Milch, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Quarkmasse rühren. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit

60 min. normal 11.08.2014
bei 0 Bewertungen

Die Kirschen entkernen. Den Saft auffangen, die Steine in einem alten Baumwolltuch o.ä. zerkleinern. Die Zitrone abreiben und die Schale beiseite stellen. Nun die Zitrone auf der Arbeitsfläche rollen und dabei drücken (Zitrusfrüchte können so leichte

60 min. normal 21.11.2018
bei 1 Bewertungen

Boden: Eier und Zucker mit dem Schneebesen über dem heißen Wasserbad 5 Minuten cremig-dicklich aufschlagen. Den Kessel vom Wasserbad nehmen und weitere 5 Minuten kaltschlagen. Mehl und Speisestärke mischen; nach und nach auf die Eimasse sieben und m

30 min. normal 08.07.2008
bei 1 Bewertungen

in vier Variationen

40 min. normal 11.06.2006