„Heilbuttfilet“ Rezepte 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Varianten mit anderen Linsen- oder Fischsorten sind gut möglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Der weiße Heilbutt hat gegenüber seinem schwarzen Verwandten das edlere Fleisch. Es ist fester, fettärmer, feinaromatisch und eiweißreich. Leider ist dieser Fisch nur noch selten auf unseren Märkten zu finden, zum einen, weil die Fangerträge gegenübe

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kann auch mit anderem Fischfilet gemacht werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfaches, edles und erfrischendes Gericht für alle Pasta- und Fischfans

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spargel waschen und schälen, in 2 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln und mit dem Risottoreis in 2 EL Olivenöl anschwitzen, mit dem Weißwein ablöschen und verkochen lassen. Nach und nach die heiße Brühe angießen un

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fischfilet mit Aromat würzen und in Pflanzencreme braten. Spargel schälen in 3 cm lange Stücke schneiden und in Pflanzencreme garen. Tomatenspalten hinzufügen und abschmecken. Sauce Hollondaise erhitzen und Rucolastreifen unterrühren. Kartoffeln wie

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zartes Fischfilet mit erlesenen Gewürzen veredelt

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Heilbuttfilet mit Thymian und Lorbeerblättern belegen. Das Olivenöl, die abgeriebene Schale und den Saft der Limetten verquirlen und darüber träufeln. Ca. 1 Stunde marinieren. Dann den Heilbutt auf jeder Seite 4 Minuten grillen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

3 EL Butter mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Das Toastbrot entrinden und in der Küchenmaschine fein mahlen. Die Korianderkörner in einer Pfanne ohne Fett anrösten und im Mörser grob zerkleinern/-stoßen und die Korianderblätter ganz fein hacke

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Weißwein, Petersilie, Dill, Zitronenmelisse und Pfefferkörner in einen großen Topf geben und so viel Wasser zufügen, dass es den Fisch später bedeckt. Aufkochen lassen, den Fisch einlegen, die Hitze herunterschalten und den Fisch im Sud in 10 - 12 Mi

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Leichte Sommerküche: Sehr zarter Fisch im eigenen Saft gedünstet mit knackigem Gemüse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brotsalat: Das Baguette in dünne Scheiben schneiden. Auf einen Rost legen und im heißen Ofen bei 220° (Umluft 200°), auf der mittleren Schiene 3-4 Minuten goldgelb rösten. Die Stielansätze der Tomaten entfernen und diese in grobe Stücke schneiden. Di

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2013
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Heilbutt waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Frühlingszwiebeln und den Schnittknoblauch waschen und in kleine Ringe schneiden. Alufolie auf einem Blech ausbreiten und an den Seiten etwas hochklappen, sodass eine Schale entsteht. Die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, dann abgießen und einen EL Olivenöl unterheben. Die Pinienkerne mit 100 ml Olivenöl, dem Knoblauch und den Basilikumblättern im Mixer pürieren. Den Parmesan unter das Pesto mengen und mit Sa

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Lachsfilet und Heilbuttfilets in Streifen schneiden, ca. 1 cm breit. Den Tilsiter ebenfalls in Streifen scheiden. Den Blätterteig ausrollen, einen Streifen Lachs, Heilbutt und Käse auflegen, Pfeffer und fein gehackte Dille drüberstreuen und den Teig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Filets trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Orangen heiß abwaschen. Von 2 Orangen etwa 2 TL Orangenschale abreiben. Diese Orangen nun auspressen und den Saft über den Fisch gießen. Dann 10 Minuten ruhen las

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Heilbutt mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Jedes Filet auf ein ausreichend großes, gebuttertes Stück Alufolie setzen. Die fein gehackte Zwiebel mit Tomatenmark und Oregano vermischen und auf die Fischfilets streichen, mit P

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Cocktailtomaten waschen und trocken tupfen. Heilbuttfilets mit Küchenpapier gut trocken tupfen und quer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Filetstreifen falten und abwechselnd mit den Kirschparadeisern (Tomaten) auf 4 Spieße stecken. Zwiebel schä

access_time 35 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.09.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zitrone auspressen. Zwiebel schälen und groß zerkleinern. In einem kleinen Topf die Hälfte Zitronensaft und Zwiebel, Wermut, Lorbeer und einem fingerbreit Wasser aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen. Heilbuttfilets in 2 - 3 cm breite Streifen schn

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schnell, einfach und sehr lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Die Heilbuttscheiben waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und leicht salzen, 15 Min. ziehen lassen. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden, kurze Zeit in kochendes Salzwasser legen und dann abtro

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und doch ungewöhnlich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Crepés fertig kaufen oder vorher aus Crépeteig vorbereiten. In eine Schüssel den Meerrettich und die Mascarpone verrühren, mit Salz, Pfeffer, Schuss Worcestersauce und etwas Zucker verrühren. Kräuter fein hacken und mit unterheben, danach die geschla

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

8 rechteckige Bögen Backpapier (oder Alufolie) schneiden, die groß genug sind, um die Fischfilets zu bedecken, wobei an jeder Seite 5 cm überstehen sollten. Vier der Stücke mit etwas Olivenöl bestreichen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Je ein He

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Koriander und Johgurt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Currypaste in heißem Öl in einem Topf unter Rühren auflösen. Die Kokosmilch zufügen, aufkochen und bei geringer Hitze etwa 20 Minuten um die Hälfte reduzieren. Das Fett abschöpfen, mit Salz abschmecken. Die Eier verquirlen und mit Cayennepfeffer

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Schnelles, exotisches Fischgericht mit Pfiff

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ungewöhnlich, aber sehr lecker!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Marinade: Den Ingwer schälen, reiben. Den Knoblauch schälen, auf einer Platte mit etwas Meersalz zerreiben. Die Limette kurz und kräftig rollen, halbieren und auspressen. Ingwer, Knoblauch, Garam Masala, Kumin, Limettensaft, Cayennepfeffer, S

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

viel Eiweiß und Vitamine

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2015