„Heidesand“ Rezepte 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (132)

Marzipan grob reiben oder fein würfeln und mit der Butter, dem Puderzucker und dem Mark der Vanillestange zu einer glatten Masse rühren. Das Mehl unterkneten und alles zu zwei Rollen mit ca. 3cm Durchmesser formen. Diese in Folie wickeln und im Kühls

30 min. normal 13.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (361)

Rezept von einer Bäckerin bekommen, ergibt ca. 100 Stück

30 min. simpel 05.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (26)

das schmeckt nicht nur in der Weihnachtszeit, ergibt ca. 75 Stück

30 min. normal 03.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (44)

Butter mit Puderzucker, Marzipan, Vanillinzucker und Zitronenschale verrühren. Mehl über die Buttermasse sieben und unterkneten. Aus dem Teig gleich große Rollen (ca. 5 cm Durchmesser) formen, in Alufolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank ruhen

75 min. normal 22.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (50)

allerliebste Weihnachtsplätzchen meines Vaters (schmecken aber immer)

20 min. normal 26.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (28)

Butter zerlassen, stark bräunen und erstarren lassen. Abgekühlt schaumig rühren, mit Zucker, Vanillezucker und Milch zu weißschaumiger Masse rühren. 2/3 des Mehls mit Backpulver vermischen und unterrühren, den Mehlrest unterkneten. 3-cm-dicke Rollen

20 min. normal 05.09.2005
Abgegebene Bewertungen: (18)

die langen Wartezeiten machen das gewisse Extra und besonders mürbe. Ergibt ca. 80 Stück

40 min. simpel 03.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (21)

Weihnachtsbiskuit

20 min. simpel 03.12.2003
Abgegebene Bewertungen: (17)

ca. 70 Stück

30 min. simpel 09.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (17)

Mürbeteig Sandplätzchen mit Mandeln

35 min. normal 01.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (18)

ca. 40 Stück

30 min. normal 25.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (8)

geht schnell und ohne Ei

30 min. normal 21.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (12)

Für 30 Stück

45 min. normal 03.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl, Butter, Puderzucker, Salz, Vanillemark und Zitronenabrieb zu einem Mürbeteig verarbeiten. Aus dem Teig Rollen von 2 cm Durchmesser formen, in Folie gewickelt etwa 1 Stunde kalt stellen. Ofen auf 170° vorheizen. Ein Eiweiß verquirlen und die Rol

20 min. simpel 04.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein sehr feines Rezept

15 min. simpel 20.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

ergibt ca. 60 Plätzchen, die auf der Zunge zergehen

60 min. normal 09.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Butter zerlassen, bräunen und kalt stellen. Die wieder fest gewordene Butter geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Milch hinzugeben und so lange rühren, bis die Masse weißschaumig geworden ist. Mehl mit Backpulver mischen, s

30 min. normal 02.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (7)

traditionelles Weihnachtsgebäck aus Niedersachsen, ergibt ca. 40 Stück

40 min. normal 27.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Butter in einem Topf schmelzen und bräunen lassen. Danach abkühlen lassen. Nun die nächsten drei Zutaten zufügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zu viereckigen Stangen formen und mind. 1 Stunde kühl stellen. In fünf mm dicke Sche

30 min. simpel 29.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus den ersten 4 Zutaten mit den Händen einen glatten Teig bereiten und zu Rollen formen. Diese werden rundherum mit Eigelb bestrichen und dann in Hagelzucker gewälzt. Dann stellt man diese Rollen - eingewickelt in Folie - 3 Std. kalt. Danach schne

25 min. simpel 30.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

verwandelt sich mit Chai-Aroma in duftendes Wintergebäck

30 min. normal 04.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt ca. 40 Stück

15 min. normal 18.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Heidesand mit Kokos- und Schokoflocken und Dinkelmehl

20 min. normal 28.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter auf dem Herd erhitzen, bis sie hellbraun ist. In eine Schüssel gießen, etwas abkühlen lassen und dann mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Backpulver und Mehl durchsieben. Alles gut verkneten. Masse halbieren und eine Hälfte mit dem K

40 min. normal 04.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ca. 80 Stück

30 min. normal 26.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ca. 37 Plätzchen

30 min. simpel 19.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hirschhornsalz dient als Triebmittel ( Ammoniumhydrogencarbonat - E 503 )

15 min. simpel 13.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus Butter, Puderzucker und Mehl (2 EL zurücklassen) einen Teig kneten. Den Teig in 2 Teile teilen, unter die eine Hälfte Kakao mengen und unter die andere Hälfte das restliche Mehl. Nun kann man den Teig weiter verarbeiten, in Rollen formen oder in

30 min. simpel 03.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

ergibt ca. 40 Stück

15 min. normal 05.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

wie die Kekse von meinem Lieblingsbäcker, für 60 Stück

30 min. normal 06.12.2010