„Heidelbeer-quark-torte“ Rezepte 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (43)

ohne Backen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Ergibt ca. 10 Stücke.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (56)

ohne Backen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

leichte, fruchtige Torte. Hier als low fat Variante

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vorbereitung: Die Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Der Teig: Das Mehl abwiegen und mit dem Salz und dem Backpulver vermischen. Die 2 Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, dann Öl und Ginger Ale/Mineralwasser dazugeben und unterr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Blaubeer-Quark-Torte

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit frischen Heidelbeeren

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zutaten für den Boden miteinander verrühren und bei 180°C etwa 15 Minuten backen. Die Gelatine einweichen und mit dem Heidelbeersaft auflösen. Die Eier, die geriebene Schale einer Zitrone, den Zucken und den Vanillinzucker miteinander verrühren u

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

200 ml Wasser aufkochen, die Teebeutel hineingeben und 5 Minuten ziehen lassen. Die Teebeutel ausdrücken, herausnehmen und den Tee kalt stellen. Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen. 150 g Schokoladenkekse fein zerbröseln (Kekse in eine v

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und einfach in der Zubereitung

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine leckere, aufwendige Torte

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Für den Biskuit das Eiweiß mit 1 Prise Salz locker aufschlagen. Puderzucker nach und nach dazugeben und weiterschlagen, bis das Eiweiß cremig-fest ist. Eigelb und Rum mit 40 g Mehl, 1 Prise Salz, Zitronenschale, Vanillemark und Pistazien glatt rühre

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.07.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Dinkelmehl, perfekt für Halloween

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit üppiger Füllung

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super lockerer, gelingsicherer Walnussbiskuit mit einer Heidelbeer-Käse-Sahne-Creme

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Gelatine

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sahne-Quark-Fruchttorte

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine festliche Torte für heiße und kalte Tage, die leicht gemacht ist. Rezept von meiner Lieblingsvermieterin

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

eine optische Überraschung

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für den Tortenboden die Eiweiße steif schlagen und kaltstellen. Die Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und mit dem steif geschlagenen Eiweiß unterheben. Eine 28er Springform einfetten und ausbr

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eier mit dem Zucker und 4 EL Vanillezucker schaumig schlagen, dann das Mehl durchsieben und unterheben, alles mit dem Backpulver und dem Essig verrühren. Eine Backform (28 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Den Ofen auf 200 Grad

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine 20er Springform

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

lila Schokoladentorte

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zum Backen mit Dauerbackfolie und Backrahmen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt ca. 16 Stücke

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Obst nach Wahl, wie sie meine Mutter gemacht hatte

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Törtchen aus den Teigzutaten einen Mürbeteig bereiten und in Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 8 gefettete Törtchenformen (10-12 cm Durchmesser) damit auslegen. Im vorgeheizten

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Buchweizenmehl, Buttermilch, Limettensaft

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für 16 Stücke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Springform einfetten und mit Mehl ausstreuen. Eier trennen. Eigelb mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Eiweiß mit dem Wasser steif schlagen, dann den restlichen Zucker und ein Päckchen Vanillezucker hineinrieseln lassen und rühren, bis der Ei

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.06.2012