„Heidelbeer-muffins“ Rezepte 165 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (109)

Best Ever Blueberry Muffins nach USA-Rezept

20 min. simpel 26.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (103)

lockere Muffins

20 min. simpel 24.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (42)

reicht für ca. 24 Stück

30 min. normal 29.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (44)

reicht für ca. 12 Stück

20 min. simpel 13.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (64)

mit Buttermilch

20 min. simpel 01.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Heidelbeer / Blaubeer Muffins nach amerikanischen Rezept, ergibt 12 Muffins

20 min. simpel 03.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

für 12 Muffins

20 min. simpel 03.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (42)

Für 12 Muffins

15 min. simpel 04.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Lockere und herrlich leichte Muffins - ohne Ei

20 min. normal 07.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (12)

Blueberry-Buckle-Muffins

30 min. simpel 06.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (21)

vegan, ergibt 12 Stück.

15 min. simpel 05.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (20)

Mischung 1: Butter und Zucker schaumig schlagen, Ei und Vanille hinzufügen und gut vermischen. Mischung 2: Mehl, Backpulver und Salz in eine sep. Schüssel sieben. Mischung 3: Die Milch und den Joghurt mit dem Handrührer kurz vermischen. Heidelbeeren

20 min. simpel 20.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (13)

der Teig ist lecker und Muffins sind haltbar

30 min. normal 15.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (15)

Ofen auf 200 C vorheizen. Die Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel zusammenrühren. Öl, Eier und Milch mit einen Schneebesen verrühren und zu den trockenen Zutaten geben. Alles gut

10 min. simpel 02.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (18)

Den Ofen auf 205°C vorheizen. Eine Muffinbackform (12 Muffin) einfetten. Sieben Sie die trockenen Zutaten in eine Schüssel zusammen. Fügen Sie Milch, Ei und Butter hinzu. Rühren Sie einfach, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet werden. Die Blaube

15 min. simpel 21.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (10)

für 12 Stück

10 min. simpel 30.03.2001
Abgegebene Bewertungen: (8)

eignet sich für alle Sorten von Beeren (außer Erdbeeren)

15 min. simpel 28.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (14)

In einer Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln, dann den Vanillezucker und Zitronenschale dazugeben. In einer 2. Schüssel Mehl, Maismehl, Backpulver, Salz und Zimt gut vermengen. Eiermischung, Mehlmischung und Milch verrühren

20 min. normal 07.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für 12 Riesen Donut-Muffins, schnell gemacht

30 min. normal 31.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zusätzlich braucht man 12 Papierförmchen. Die Blaubeeren waschen und abtropfen lassen. Das Mehl und das Backpulver in einer Schüssel mischen. Die Eier, den Zucker, den Vanillinzucker und das Salz mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Da

20 min. simpel 16.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 175°C vorheizen und Muffinform gut einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz mischen. Die kleingeschnittenen Äpfel und Heidelbeeren unter die Mehlmischung heben. Eier, Milch, Butter und Konfitüre aufsc

20 min. normal 24.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. 305 Kcal pro Portion.

10 min. simpel 19.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell und einfach

20 min. simpel 08.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

superschnell gemacht und schön saftig

15 min. simpel 29.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

für 12 Stück

20 min. simpel 05.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Blueberry Muffins, ergibt 12 Muffins

10 min. normal 19.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Weizenmehl, Eier und Milchprodukte, für 12 Muffins

10 min. normal 22.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für 12 Muffins

30 min. normal 25.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (12)

für 12 Muffins

30 min. normal 05.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Blaubeeren in einem Sieb antauen lassen. Zucker, Buttermilch, Öl und Eier schaumig verquirlen. Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen, portionsweise zufügen und glatt verrühren. Backofen auf 200°C vorheizen. Marzipan - Rohmasse raspeln, mit d

15 min. simpel 15.05.2007