„Hefewaffeln“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Dessert
Kinder
Vegetarisch
Kekse
Gluten
Lactose
Party
Schnell
Beilage
Snack
Süßspeise
Europa
Mehlspeisen
Belgien
Studentenküche
 (26 Bewertungen)

für etwa 20 viereckige Waffeln

10 Min. normal 12.12.2008
 (15 Bewertungen)

Alle Zutaten bis auf das Eiweiß und 1 Tüte Vanillezucker zu einem glatten Teig verrühren. abgedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen. Eiweiß und Vanillezucker zu einem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben. In einem belgischen Waffeleis

15 Min. simpel 20.05.2003
 (11 Bewertungen)

egibt ungefähr 8 - 9 herzförmige Waffeln

20 Min. simpel 16.06.2014
 (3 Bewertungen)

lecker im Sommer zum großen Salat, auch für Party

10 Min. normal 25.09.2011
 (3 Bewertungen)

Zuerst Weizen- und Vollkornmehl in eine Schüssel geben. Dann die Butter etwas zerkleinern, hinzugeben und alles verrühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Hefe, Eier, Salz und Sprudel hinzugeben. Anschließend noch einmal alles gut vermischen und

20 Min. simpel 14.11.2004
 (5 Bewertungen)

Alles verrühren, 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen und im Waffeleisen bei höherer Einstellung backen. Die Teigmenge ist sehr ergiebig.

10 Min. simpel 10.09.2007
 (1 Bewertungen)

Die Hälfte des Mehls in eine Schüssel sieben. In die Mitte des Mehls eine Vertiefung drücken und die zerkrümelte Hefe hineingeben. Das warme Wasser und etwas Zucker dazugeben. Alles miteinander verrühren und 15 Minuten gehen lassen. Danach alle restl

10 Min. normal 25.08.2009
 (1 Bewertungen)

Das Getreide mahlen. Mehl, Trockenhefe, Sahne, Wasser und Butter vermengen. 3 Stunden gehen lassen. Die restlichen Zutaten zugeben und vermengen. 1 Stunde gehen lassen. Für unser Waffeleisen (Brüsseler Waffel) nehme ich 80 g Teig pro Waffel. Jewei

20 Min. normal 20.02.2020
 (2 Bewertungen)

für Herzwaffeleisen

30 Min. normal 19.08.2014
 (1 Bewertungen)

Butter schaumig rühren. Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Zur schaumig gerührten Butter gibt man den Zucker, die Eier, Salz, Zitronenschale, das Mehl und die saure Sahne. Die in lauwarmer Milch aufgelöste Hefe wird erst jetzt in den Teig eingerührt.

15 Min. simpel 20.04.2009
 (0 Bewertungen)

Die Milch leicht erhitzen. Die Temperatur sollte 40 °C nicht überschreiten. Die Hefe mit der erwärmten Milch und dem Zucker vermischen und beiseitestellen. Wahlweise kann man auch die entsprechende Menge Trockenhefe verwenden In einer zweiten Schüss

15 Min. normal 17.10.2017