„Hefeteig-grundrezept“ Rezepte 65 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
Backen
Vegetarisch
Gluten
Kuchen
einfach
Lactose
Hauptspeise
Pizza
Brot oder Brötchen
Schnell
Vegan
Europa
Deutschland
Mehlspeisen
Tarte
Süßspeise
ReisGetreide
Getreide
Italien
Russland
Studentenküche
gekocht
Diabetiker
Vollwert
Ostern
raffiniert oder preiswert
Beilage
Reis
Fisch
fettarm
Gemüse
 (10 Bewertungen)

Christels, eifrei + milchfrei

30 Min. simpel 20.04.2006
 (11 Bewertungen)

gelingt immer, besonders für Anfänger geeignet

25 Min. simpel 05.09.2012
 (56 Bewertungen)

Grundrezept nach Grandma

20 Min. normal 26.08.2007
 (23 Bewertungen)

Grundrezept für Hefeteigboden

20 Min. normal 21.10.2007
 (7 Bewertungen)

Grundrezept

30 Min. simpel 11.10.2007
 (26 Bewertungen)

Grundrezept

30 Min. normal 11.02.2007
 (27 Bewertungen)

Die Milch etwas erwärmen und die Hefe und den Zucker darin auflösen. Die Milch sollte lauwarm, also nicht zu heiß, sein. Das Mehl auf der Arbeitsfläche ausbreiten und eine Mulde in der Mitte formen. In die Mulde die Milch und Ei hineingeben. Mit zwei

15 Min. normal 13.04.2014
 (131 Bewertungen)

für je 15 Milchbrötchen, 8 Weckmänner, 15 Hefeteilchen, 15 Rosinenbrötchen oder für Flechtgebäck und Blechkuchen

15 Min. normal 08.03.2005
 (72 Bewertungen)

gelingsicherer Hefeteig, der in kaltem Wasser geht!

30 Min. simpel 06.01.2009
 (59 Bewertungen)

Warmes Wasser in einen Behälter geben und die Hefe hineinbröseln. Umrühren, bis sich die Hefe gelöst hat. Mehl, Olivenöl, Salz, Knoblauchsalz, Zucker in eine Schüssel geben. Die aufgelöste Hefe dazugeben und und mit dem Handmixer kneten, bis der Teig

10 Min. simpel 20.08.2012
 (163 Bewertungen)

vielseitig verwendbar

25 Min. normal 15.03.2005
 (79 Bewertungen)

für 1 Backblech

30 Min. simpel 20.10.2003
 (41 Bewertungen)

Das Mehl mit dem Salz und der Trockenhefe in eine Rührschüssel geben und vermengen. Die Milch erwärmen und unterrühren (Handrührgerät mit Knethaken) der Mehl-Mischung hinzufügen, bis eine gebundene Teigmasse entstanden ist. Den Teig ca. 30 Minuten an

15 Min. normal 30.12.2005
 (23 Bewertungen)

Hefe und erwärmte Milch mit Knethaken verrühren und in das Mehl und die übrigen Zutaten einrühren, bis der Teig Blasen wirft. Teig ausrollen und auf das gefettete Backblech geben. Ca. 30 Min gehen lassen Für eine Springform mit 26 cm Durchmesser nur

10 Min. simpel 19.06.2006
 (224 Bewertungen)

für süße Brötchen, Hefezöpfe usw.

30 Min. normal 20.01.2004
 (7 Bewertungen)

für Kuchen, Kleingebäck oder Hefezöpfe

40 Min. simpel 15.05.2017
 (100 Bewertungen)

Mein allerliebster, ohne Ei und leicht zu verarbeiten

10 Min. simpel 24.11.2008
 (40 Bewertungen)

Ein schnelles Rezept für den Brotbackautomat

5 Min. simpel 18.10.2005
 (225 Bewertungen)

auch für Dukatennudeln geeignet

30 Min. simpel 19.11.2007
 (8 Bewertungen)

sehr leckerer und einfach gemachter Broicheteig vom Sternekoch Christian Bégyn, geht sehr gut auf!

20 Min. simpel 26.10.2008
 (57 Bewertungen)

Das Mehl in eine große Schüssel sieben und Salz darauf streuen. Eine Mulde hineindrücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit 7 EL Wasser verrühren. Etwas Mehl darüber streuen. Zugedeckt an einem warmen Platz 15 Minuten gehen lassen, bis sich an der Ober

15 Min. normal 14.06.2005
 (3 Bewertungen)

ohne Ei, auch vegan möglich, besonders luftig und fein

10 Min. simpel 24.06.2019
 (18 Bewertungen)

Butter und Milch auf 30°C - 40°C erwärmen Mehl mit Zucken Hefe und Eier und Salz miteinander vermengen und die lauwarme Milchbutter hinzugeben, alles zu einem geschmeidigen Teig kneten (ca. 15-20 min.), danach an einem warmen Ort stellen (40°C im Of

30 Min. simpel 15.05.2004
 (7 Bewertungen)

Die Margarine schmelzen und den Hefewürfel zerbröckeln. Alle Zutaten miteinander verrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten, mind. 10 Minuten kneten. Am einen warmen Ort gut gehen lassen. Wer einen BBA hat, kann den "Teig"-Modus auswählen - a

15 Min. simpel 22.12.2008
 (7 Bewertungen)

Mehl in eine genügend große Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit einem TL Zucker, etwas lauwarmer Milch und etwas Mehl (jeweils von der Gesamtmenge abziehen) zu einem Vorteig anrühren. (Mach´ ich immer i

15 Min. normal 29.12.2005
 (4 Bewertungen)

für 1 Blech

20 Min. simpel 07.11.2008
 (4 Bewertungen)

Germteig, direkte Führung

30 Min. simpel 30.05.2009
 (23 Bewertungen)

Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit dem Zucker, 50 ml Wasser und etwas von dem Mehl verrühren. Die Schüssel abdecken und den Vorteig an einem warmen Ort 15 Minuten gehen la

20 Min. simpel 23.01.2008
 (10 Bewertungen)

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben. Die anderen Zutaten hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, nach Belieben belegen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 min bei 170° ba

10 Min. normal 13.03.2008
 (5 Bewertungen)

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Die Hefe mit dem Zucker in der Milch auflösen. Das Ei in der zerlassenen Butter verrühren und die Hefemilch dazugeben, alles gut verrühren. 350 g Mehl in eine große Schüssel geben, in der Mitte eine Mu

20 Min. simpel 03.04.2001