„Hefe“ Rezepte 9.310 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Brot oder Brötchen
Vegetarisch
Kuchen
Gluten
Lactose
Europa
Party
Frühstück
Hauptspeise
Snack
Pizza
Vegan
Deutschland
Vollwert
Gemüse
Herbst
raffiniert oder preiswert
Fingerfood
einfach
Winter
Schnell
Mehlspeisen
Tarte
Basisrezepte
Kinder
Italien
Weihnachten
Sommer
Süßspeise
Frittieren
Frucht
Beilage
Schwein
Fleisch
Vorspeise
Dessert
Österreich
Ostern
fettarm
warm
Käse
Osteuropa
Kekse
Frühling
Resteverwertung
Braten
Rind
gekocht
Geheimrezept
Festlich
Türkei
Frankreich
Brotspeise
kalorienarm
Kartoffeln
kalt
USA oder Kanada
Studentenküche
Fisch
Silvester
Skandinavien
Pilze
Klöße
Ernährungskonzepte
Saucen
Schweiz
Schweden
Tschechien
Geflügel
Grillen
Mittlerer- und Naher Osten
Camping
Spanien
Griechenland
Trennkost
Dünsten
Asien
Aufstrich
Ungarn
Dänemark
Diabetiker
Getränk
Russland
Ei
Dips
Hülsenfrüchte
Reis
Auflauf
Getreide
Torte
Portugal
Suppe
Nudeln
Finnland
Großbritannien
Niederlande
Afrika
Lamm oder Ziege
Polen
bei 18 Bewertungen

Das feine Hefegebäck ist auch wirklich super lecker und ein sehr einfaches Rezept mit nur wenigen Zutaten. Wichtig für ein gutes Ergebnis ist, dass alle Zutaten Raumtemperatur besitzen und der Hefeteig genügend Zeit zum Aufgehen bekommt. So wird der

30 Min. normal 21.04.2016
bei 17 Bewertungen

ergibt 10 Stück

60 Min. simpel 16.08.2010
bei 148 Bewertungen

konzipiert für den Alfredo Pizzaofen, Ø 30 cm, super lecker und super knusprig

15 Min. simpel 11.10.2008
bei 40 Bewertungen

.Bitte die Arbeitsschüssel ausreichend groß bemessen! 1. Stufe: 350 g kaltes Leitungswasser in die Schüssel wiegen (ist genauer), die Hefe einbröckeln, gründlich auflösen lassen, 250 g Weizenvollkornmehl zugeben, alles gut vermengen (lässt sich wie

30 Min. normal 12.07.2005
bei 37 Bewertungen

lange Gehzeit, kalte Führung

15 Min. simpel 03.09.2009
bei 117 Bewertungen

Weiche Butter, Mehl, 100 g Zucker, Ei und Salz in eine Rührschüssel geben. Milch in einem Topf lauwarm machen. Die Hefe darin auflösen. Hefe-Milchgemisch in die Rührschüssel geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig

45 Min. normal 13.07.2006
bei 20 Bewertungen

(Vorteig über Nacht)

30 Min. normal 30.06.2005
bei 82 Bewertungen

für mich die leckersten Frühstücksbrötchen der Welt

30 Min. normal 27.03.2009
bei 41 Bewertungen

Die Margarine schmelzen und die lauwarme Milch zugeben. Die Hefe in die lauwarme Flüssigkeit bröckeln und mit 25 g Zucker bestreuen. So lange stehen lassen, bis Blasen aufsteigen. Dann das Mehl und das Salz zugeben und kräftig kneten, bis sich der T

30 Min. simpel 20.09.2007
bei 46 Bewertungen

luftig - locker

30 Min. normal 11.01.2005
bei 136 Bewertungen

mit Puddingfüllung

30 Min. normal 15.04.2011
bei 49 Bewertungen

Zum Frühstück, Kaffe oder einfach nur so

30 Min. normal 20.03.2005
bei 120 Bewertungen

mit Walnusskernen und Sonnenblumenkernen

30 Min. normal 18.03.2008
bei 43 Bewertungen

Für den Teig mit Trockenhefe: Mehl mit Hefe mischen, mit den restlichen Zutaten ca. 5 min zu einem glatten Teig verkneten. Oder für den Teig mit frischer Hefe: die Hefe, Zucker, Vanille-Zucker und Milch zu einem Vorteig verrühren, 15 min bei Zimmert

40 Min. normal 06.12.2006
bei 15 Bewertungen

gelingt eigentlich immer und trocknet nicht so schnell aus

30 Min. simpel 03.04.2007
bei 14 Bewertungen

Das Mehl in eine große Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe zusammen mit etwas Zucker und etwas lauwarme Milch zu einem kleinen Vorteig anrühren. Mit einer Prise Mehl bestäuben und zugedeckt ca. 20 Minuten an einem warmen Pla

40 Min. normal 29.09.2011
bei 8 Bewertungen

Teig: Das Mehl in eine Schüssel sieben. Den Zucker, den Vanillezucker, die Zitronenschale, das Salz und Dotter unterrühren. Die Butter in Stücke schneiden und zum Mehl geben und wie Mürbteig abbröseln. Die Hefe in einem Teil der Milch auflösen und d

60 Min. normal 22.11.2008
bei 13 Bewertungen

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verrühren und den Teig 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden entfernen. Die Stangen nebeneinander in eine flache, ofenfeste

40 Min. normal 06.03.2010
bei 94 Bewertungen

einfach, schnell gemacht und richtig lecker!

10 Min. simpel 27.03.2018
bei 34 Bewertungen

vegetarisch, schnell und einfach

30 Min. simpel 26.03.2018
bei 107 Bewertungen

mit einem besonders zarten Hefeteig. Ergibt 18 Stück.

60 Min. normal 14.10.2011
bei 29 Bewertungen

Gesund und lecker - schnell zubereitet - ohne Wartezeiten

20 Min. simpel 11.01.2017
bei 69 Bewertungen

basisches Rezept

10 Min. simpel 04.04.2014
bei 23 Bewertungen

besonders proteinreich, vegetarisch

10 Min. simpel 14.09.2018
bei 101 Bewertungen

1 EL von dem Zucker abnehmen und mit der Trockenhefe und dem lauwarmem Wasser verrühren und 10 Minuten stehen lassen. Das Mehl mit dem restlichen Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz mischen. Den Hefebrei daraufgeben und gut durchkneten. Die zerla

30 Min. normal 06.06.2013
bei 49 Bewertungen

Leckere Brötchen mit Pizzageschmack - selber gebacken

15 Min. simpel 18.09.2008
bei 142 Bewertungen

Rezept aus dem Sudetengebiet

25 Min. normal 25.07.2007
bei 12 Bewertungen

passend für alle meine Rezepte, die Hermannteig vorsehen

20 Min. normal 15.06.2009
bei 56 Bewertungen

ganz einfach und schnell

10 Min. simpel 27.04.2014
bei 28 Bewertungen

Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Zu einem glatten, weichen Teig verrühren. 10 Minuten ruhen lassen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Teig in etwa 8 Portionen teilen und diese nacheinander in etwas Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ausba

10 Min. simpel 09.11.2018