„Hefe-marzipanstollen“ Rezepte 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: heiße AND marzipantorte

Backen
Kuchen
Weihnachten
Winter
Vegetarisch
Festlich
Gluten
Lactose
 (42 Bewertungen)

sollte vor dem Anschnitt ruhen

30 Min. normal 25.02.2007
 (12 Bewertungen)

Pflaumen würfeln. Mit Portwein in einem weiten Topf aufkochen, ca. 1 Minuten köcheln und auskühlen lassen. Mehl und Salz mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Hälfte Milch und die Hälfte vom Zucker erwärmen. Hefe zerbröckeln, darin auflösen. In

60 Min. pfiffig 21.11.2003
 (4 Bewertungen)

Hefe mit 1 TL Zucker und Milch verrühren. Vorteig ca. 15 Minuten gehen lassen. Restlichen Zucker, Mehl, Vanillinzucker, Salz, Gewürze, Ei und 150 g Butter mit dem Vorteig zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca 30 Minu

25 Min. normal 11.02.2010
 (1 Bewertungen)

Marzipan, Zucker, Ei, gehackte Mandeln, Vanillemark und Likör verkneten, ca. 1 Stunde ruhen lassen. Mehl in eine Schüssel sieben, in einer Mulde Hefe hineinbröckeln und mit einem TL Zucker und lauwarmer Milch einen Hefevorteig anrühren, diesen mit

40 Min. normal 03.02.2014
 (4 Bewertungen)

sehr saftig, mit wenig Rosinen, Zitronat und Orangeat

60 Min. pfiffig 17.12.2007
 (1 Bewertungen)

Zitronat und Orangeat fein hacken, zusammen mit Rosinen und Belegkirschen im Rum ca. 2 Stunden ziehen lassen. Das Marzipan mit 120 g Puderzucker und dem Kirschwasser zu einem glatten Teig verkneten und dann zu einer Rolle von ca. 30 cm ausrollen. Da

60 Min. normal 24.01.2010