Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Hefe-gugelhupf“ Rezepte 75 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Gluten
Party
einfach
Lactose
Europa
Vegetarisch
Snack
Brot oder Brötchen
Frankreich
Frühstück
Trennkost
Frucht
Deutschland
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Mehlspeisen
Herbst
Winter
Dessert
Käse
warm
Süßspeise
Vollwert
Beilage
Silvester
Vorspeise
Fingerfood
Studentenküche
kalt
Sommer
Resteverwertung
Fisch
Brotspeise
Festlich
Diabetiker
Backen oder Süßspeise
Basisrezepte
Schnell
Österreich
 (22 Bewertungen)

Das feine Hefegebäck ist auch wirklich super lecker und ein sehr einfaches Rezept mit nur wenigen Zutaten. Wichtig für ein gutes Ergebnis ist, dass alle Zutaten Raumtemperatur besitzen und der Hefeteig genügend Zeit zum Aufgehen bekommt. So wird der

30 Min. normal 21.04.2016
 (47 Bewertungen)

luftig - locker

30 Min. normal 11.01.2005
 (3 Bewertungen)

Milch erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben, Mulde eindrücken. Hefe und die Hälfte der Milch verrühren, in die Mulde gießen. Alles mit etwas Mehl verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Butter in der restlichen Milch sc

20 Min. normal 11.04.2007
 (1 Bewertungen)

gelingt immer

20 Min. normal 03.12.2007
 (28 Bewertungen)

mit Hefe

15 Min. normal 23.02.2008
 (24 Bewertungen)

mit Hefe

20 Min. normal 03.11.2007
 (7 Bewertungen)

mit Hefe, Füllung mit Quark, Mohn, Softaprikosen ( für 24 cm Form )

40 Min. normal 24.05.2011
 (1 Bewertungen)

Variation mit Hefe-Vorteig vom Vortag

45 Min. normal 15.06.2020
 (3 Bewertungen)

mit frischer Hefe, einfach köstlich, für ca. 18 Stücke

30 Min. normal 15.01.2016
 (0 Bewertungen)

gelingsicher, da der Teig trotz Hefe nicht gehen muss

15 Min. simpel 26.05.2015
 (0 Bewertungen)

Feiner Hefe-Hupf gefüllt mit Quark, Pflaumen und Mohn

60 Min. pfiffig 27.08.2015
 (11 Bewertungen)

Mehl in eine Rührschüssel geben. Ein wenig Milch leicht zuckern und lauwarm erhitzen, Germ darin auflösen. Das Gemisch auf das Mehl geben und gehen lassen, bis ein Dampfl entsteht. In der Zwischenzeit Butter zerlassen, Milch, Zucker und Vanillezucke

20 Min. normal 06.03.2008
 (33 Bewertungen)

Die Hefe in der Hälfte der Milch auflösen, mit etwas Mehl zu einem halbflüssigen Vorteig verrühren. Warm stellen, gehen lassen. In einer anderen Schüssel Mehl, Eier, den Rest der Milch, Zucker und Salz verkneten. Den Teig so lange schlagen, bis er ni

30 Min. normal 26.08.2005
 (15 Bewertungen)

Die Butter schaumig rühren und mit Zucker, Eigelb, Mehl, Salz, Milch und zerbröckelter Hefe zu einem weichen Teig vermengen, bis er sich vom Rührlöffel löst. Zubereitung des Hefeteiges mit Knethaken. Eischnee steif schlagen und die Rosinen unterheben

15 Min. normal 02.11.2005
 (227 Bewertungen)

auch für Dukatennudeln geeignet

30 Min. simpel 19.11.2007
 (11 Bewertungen)

Uraltes Familienrezept mit Hefeteig und leckerem Rum-Rosinen-Butter-Aroma. Eine Delikatesse!

45 Min. normal 27.08.2008
 (16 Bewertungen)

schmeckt pur oder mit pikantem Brotaufstrich zum Wein

30 Min. normal 04.09.2009
 (8 Bewertungen)

zu Wein

10 Min. simpel 04.06.2004
 (16 Bewertungen)

Gugelhupf auf Hefebasis

15 Min. normal 29.05.2005
 (18 Bewertungen)

... von meiner Uroma überliefert

20 Min. normal 01.06.2004
 (6 Bewertungen)

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Hefe zerbröckeln. Das Mehl in einer Schüssel mit allen Zutaten vermischen (der Teig muss nicht aufgehen) und in eine ungefettete Gugelhupfform füllen. Die Form in den Ofen

15 Min. simpel 14.04.2005
 (2 Bewertungen)

Mehl mit einer Prise Salz in eine Rührschüssel geben. Ein wenig Milch etwas zuckern und leicht erwärmen, Germ darin auflösen. Zum Mehl geben und kurz gehen lassen. Sobald das Dampfl gegangen ist, Dotter dazugeben. Butter mit Zucker und der restliche

30 Min. normal 11.02.2008
 (8 Bewertungen)

mit Lauch, Speck und Käse

20 Min. normal 08.05.2009
 (5 Bewertungen)

Das Mehl und 40 g Zucker mischen. Die Hefe in die Mitte bröckeln, mit 3 EL Milch und etwas Mehl-Zucker-Mischung locker verrühren, abdecken. 100 g Butter zerlassen. Mit der übrigen Milch, Salz und Eiern unter den Teig kneten, abgedeckt 1 Stunde gehen

25 Min. normal 14.01.2009
 (3 Bewertungen)

aus Hefeteig

20 Min. normal 08.07.2010
 (2 Bewertungen)

Aus den obigen Zutaten einen Hefeteig wie üblich zubereiten, d. h., den Teig bis zur doppelten Menge gehen lassen, nochmals kneten, in die Form geben und ca. weitere 15 Min. gehen lassen und 3/4 Stunde bei 175° backen (kommt auf den jeweiligen Bac

20 Min. normal 19.09.2006
 (2 Bewertungen)

Milch mit Germ, Zucker, Vanillezucker, ganzem Ei, Dotter, Butter, Rum mit dem Schneebesen verrühren. Mehl und Zitronenschale dazugeben und alles zu einem weichen Teig kneten. Ca. 45 min. gehen lassen. Butter zerlassen. Mandeln und Kristallzucker mis

20 Min. normal 01.08.2011
 (6 Bewertungen)

Kouglof auf Lard

30 Min. normal 24.10.2006
 (17 Bewertungen)

Mehl, Salz, Zucker, Zitronenschale und Vanillezucker mischen, zerlassene Butter und Ei zufügen. Milch mit etwas Zucker erwärmen, Hefe darin auflösen. Zum Mehl geben und glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca.45.Min.gegen lassen. Marzipan w

15 Min. simpel 07.01.2004
 (9 Bewertungen)

feiner Hefeteig

40 Min. normal 28.05.2010