„Hausfreund“ Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kekse
Weihnachten
Winter
Europa
Vegetarisch
Schnell
einfach
Gluten
Lactose
Deutschland
Österreich
Kuchen
Ernährungskonzepte
bei 78 Bewertungen

Aus Mehl, Speisestärke, Zucker, Vanillinzucker, Ei und Butter einen Mürbteig herstellen. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde ruhen lassen. Messerdick ausrollen und mit einem runden Förmchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei

60 Min. normal 10.09.2006
bei 15 Bewertungen

reicht für ca. 50 Stück

50 Min. normal 14.05.2007
bei 7 Bewertungen

Zutaten für ca. 50 Stück Das Mehl mit dem Stärkemehl vermischen und auf die Arbeitsfläche sieben. Zucker, Vanillezucker, Ei und Butter hinzufügen und einen Mürbeteig herstellen. Kühl stellen. Den Teig ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Bei 18

90 Min. normal 10.11.2011
bei 12 Bewertungen

Plätzchen mit Marzipan

60 Min. normal 08.08.2007
bei 12 Bewertungen

Kekse ohne Butter und Öl

25 Min. simpel 08.12.2008
bei 3 Bewertungen

Plätzchen

60 Min. normal 02.04.2008
bei 4 Bewertungen

nach Art des Hauses

35 Min. simpel 18.11.2003
bei 2 Bewertungen

Weihnachtsplätzchen, ergibt ca. 70 Stück

120 Min. normal 27.03.2011
bei 2 Bewertungen

Eier mit Zucker schaumig rühren. Mehl und Nüsse dazumengen, Rum und Zitronat drunter mischen. Schokolade reiben und unterheben. Ein Backblech mit Butter ausfetten, die Masse drauf streichen und bei 190°C ins Backrohr schieben für ca. 20-30 Minuten.

15 Min. simpel 20.08.2005
bei 5 Bewertungen

Die Mandeln und die kandierten Früchte grob schneiden und mit den anderen trockenen Zutaten vermischen, anschließend mit den Eiern zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in 3 gleichgroße Stücke teilen, daraus jeweils ca. 25cm lange Rollen (ca. 4mm

30 Min. simpel 07.11.2002
bei 2 Bewertungen

Alles vermischen, der Teig muss formbar, aber klebrig sein. Dann mit Mehlhänden mehrere Laibe formen ( etwa in Größe eines kleinen Baguette). 40-45 Minuten bei 175-190 Grad backen. Kurz (!) auskühlen lassen und dann in Scheiben schneiden. Unbedingt

30 Min. simpel 12.02.2004
bei 0 Bewertungen

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann das mit Weinsteinbackpulver gemischte Mehl hinzufügen und unterrühren. Dann nach und nach die Schokoladenraspel, die gehackten Haselnüsse und die Rosinen hinzufügen und alles gut verrühren,

20 Min. normal 20.12.2015
bei 0 Bewertungen

ein Gebäck aus den 30er Jahren

30 Min. normal 23.11.2017
bei 1 Bewertungen

Uraltes Familienrezept zu Weihnachten

30 Min. normal 04.04.2008
bei 1 Bewertungen

Weihnachtsgebäck

45 Min. simpel 23.08.2011
bei 0 Bewertungen

Das Mehl mit Speisestärke, Zucker, Vanillezucker, Salz, Ei und Butter (in Stückchen geschnitten) mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 1 Std. kalt stellen. Nun das Marzipan mit dem Puderzu

60 Min. normal 13.07.2008
bei 0 Bewertungen

für ca.40 Stück

30 Min. simpel 26.11.2009
bei 0 Bewertungen

das leckerste Weihnachtsgebäck

60 Min. normal 17.02.2011
bei 0 Bewertungen

Eier schaumig schlagen. Zucker unter ständigem Schlagen einstreuen und weiterrühren, bis die Masse weißschaumig ist. Mehl und Backpulver mischen und mit der Schokolade, den Mandeln und den Rosinen unter den Teig rühren. Auf einer gefetteten Fettpfann

15 Min. simpel 29.04.2012
bei 0 Bewertungen

Weihnachtsplätzchen

15 Min. simpel 11.06.2013
bei 0 Bewertungen

Weihnachtsbäckerei

10 Min. simpel 30.11.2017
bei 0 Bewertungen

Eier mit Zucker kurz schlagen, Mehl mit Backpulver dazumischen, dann alle anderen Zutaten beigeben. Die zähe Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech gleichmäßig verstreichen und im auf 160°C vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen. Etwa

20 Min. simpel 09.10.2005