„Hauptsache“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1.195 Bewertungen

Der Name ist eigentlich egal - Hauptsache lecker

35 Min. normal 26.11.2014
bei 3 Bewertungen

Hauptsach gudd gess

45 Min. normal 22.05.2017
bei 11 Bewertungen

hauptsächlich für Feldsalat oder 2 - Sorten - Salate

15 Min. simpel 05.11.2006
bei 1 Bewertungen

bestehend hauptsächlich aus Zitronemmelisse

25 Min. normal 08.10.2009
bei 1 Bewertungen

mit Alkohol oder ohne, Hauptsache erfrischend

10 Min. simpel 23.06.2014
bei 1 Bewertungen

Klassische bayerische Krautwickerl, auch Wirsingwickel oder Krautroulade... egal, Hauptsache es schmeckt!

40 Min. normal 09.08.2017
bei 2 Bewertungen

zum Kneten und hauptsächlich zum Essen

10 Min. simpel 17.02.2017
bei 2 Bewertungen

hauptsächlich zu Fleisch ( Schwein )

25 Min. normal 19.08.2004
bei 0 Bewertungen

400 g Frischkäse mit Gewürzen und Kräutern mischen. Lachs pürieren und mit 200 g Frischkäse mischen. Eine Kastenform oder kleine Dessertschüssel mit Plastikfolie auslegen. Beide Massen einfüllen, Folie zuklappen und 2 Stunden in den Kühlschrank stell

15 Min. simpel 30.03.2006
bei 2 Bewertungen

Gefüllte Blätterteigtaschen

60 Min. normal 04.05.2009
bei 0 Bewertungen

Es wird 1/3 weniger Wasser verwendet, als für die Kartoffelpuffer-Trockenmasse benötigt wird, da das von den weiteren Zutaten ausgeglichen wird. Die Zwiebel und die Paprika kleinschneiden. Die Zucchini mit einer groben Reibe zerkleinern. Die Knoblau

25 Min. normal 20.09.2018
bei 5 Bewertungen

Blätterteigpasten mit einer Füllung aus Fleisch, Milken und Champignons

40 Min. normal 04.07.2007
bei 2 Bewertungen

würzig - frischer Salat

20 Min. normal 10.04.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und zu kleinen Schiffchen tournieren, das geht sehr gut mit einem Sparschäler. Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen. Die Eier aufschlagen und in einem tiefen Teller verquirlen. Das Paniermehl hineingeben und mit der Paprik

50 Min. normal 19.05.2008
bei 1 Bewertungen

Das zarte Wildfleisch, mit Salz und Pfeffer würzen und mit wenig Pflanzenfett anbraten. Im Ofen bei 200 Grad noch weitere 4 - 6 Minuten fertig garen. Wildfond, eingeweichte Aprikosen, Orangensaft und Badiansterne, Ingwer, Pfeffer, Salz, Muskat in ein

10 Min. simpel 09.11.2003
bei 0 Bewertungen

als Vorspeise oder Hauptgericht

20 Min. simpel 26.09.2016