„Hasenrückenfilet“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Festlich
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Pilze
Schmoren
Wild
Winter
bei 14 Bewertungen

Den Fond in einen Topf geben. Senf, Preiselbeerkompott und Zitronensaft mit einem Schneebesen unterrühren und die Mischung bei starker Hitze einkochen lassen. Nach und nach die süße Sahne zugießen, unter Rühren kochen, bis die Flüssigkeit cremig ist,

20 Min. normal 07.07.2005
bei 4 Bewertungen

Wacholderbeeren im Mörser gut zerdrücken. Thymian von den Stielen zupfen. Hasenfilets abspülen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl und Butter in einer Pfanne erwärmen und die Filets ca. 3 Minuten von beiden Seiten anbraten. Die Filets

30 Min. normal 21.04.2008
bei 2 Bewertungen

Fleisch etwa eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank holen und Raumtemperatur annehmen lassen, sonst würde der Fleischkern bei der kurzen Bratzeit nicht richtig heiß. Für die Sauce Rot- und Portwein auf die Hälfte einkochen, Wildfond und

40 Min. pfiffig 06.04.2009
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, bissfest vorkochen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Hasenfilets in gleichgroße Stücke (etwa 5 cm) schneiden. Mit Salbeiblättern belegen. Die Schinkenscheiben halbieren, flach auf die Fle

15 Min. normal 11.05.2013
bei 3 Bewertungen

Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Zucker in einer Pfanne goldbraun schmelzen. Karamell mit 60 g Butter und Zitronensaft aufkochen. Apfelwürfel dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze 5-7 Minuten garen. Warm stellen. 4 Scheiben Speck würfeln. Zw

40 Min. normal 03.04.2006
bei 2 Bewertungen

Niedertemperaturgaren

15 Min. normal 05.04.2013
bei 1 Bewertungen

Die Möhren putzen und mit einem Sparschäler schälen. Einen Topf mit etwas Hühnerbrühe aufsetzen und die Möhren darin gar kochen. Die gegarten Möhren mit etwas Ahornsirup beträufeln und warm halten. Die Filets vom Hasenrücken trennen, mit dem Wildge

50 Min. normal 28.04.2008
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 80° C vorheizen. Die Birnen ausstechen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Zitrone übergießen. Den braunen Zucker in einer Pfanne schmelzen. Die Birnen zugeben und auf einer Seite leicht anschwitzen. Einmal wenden. Dann die in

30 Min. normal 14.12.2014
bei 0 Bewertungen

Wacholderbeeren (eine Handfläche voll) im Mörser zerstoßen oder mit einem Messer zerdrücken. Das Hasenrückenfilet von allen Seiten scharf anbraten und mit den zerdrücken Beeren sowie wenig Salz und Pfeffer würzen. Dann am besten noch ein wenig in A

35 Min. normal 22.04.2007
bei 0 Bewertungen

Den Rotwein erhitzen, die Orangenscheiben, Sternanis und Nelken hineingeben und dann abkühlen lassen. Die Marinade in ein Gefäß geben, das 2 cm länger und 2 cm breiter als die nebeneinanderliegenden Hasenrückenfilets ist. Das Fleisch 2 Tage darin bei

40 Min. simpel 22.11.2011
bei 1 Bewertungen

Die Hasenrückenfilets auftauen lassen, abwaschen und trocken tupfen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einwickeln und warm halten.

15 Min. normal 06.01.2008
bei 0 Bewertungen

Backofen auf ca. 200°C vorheizen. Hasenrückenfilets trocken tupfen und mit der Margarine oder Butterschmalz ca. 4 Min. von allen Seiten scharf anbraten, dabei salzen und pfeffern. Anschließend die Filets in Alufolie einschlagen und in einem 2. Backo

30 Min. normal 19.10.2012
bei 0 Bewertungen

Champignons putzen, mit Küchenpapier abtupfen, und in Scheiben schneiden. Schalotten abziehen und in Würfel schneiden. Petersilie abspülen, Blättchen von den Stängeln zupfen, Blättchen klein schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Champignonsche

90 Min. pfiffig 27.02.2013
bei 0 Bewertungen

TK-Blätterteig auftauen lassen. Kräuter von den Zweigen zupfen und fein wiegen. Wachholderbeeren im Mörser zerdrücken und zu den Kräutern geben, gut mischen. Die Kräutermischung gleichmäßig auf die Blätterteigplatten verteilen, jeweils 2 Stück überei

35 Min. normal 12.05.2004
bei 8 Bewertungen

Wacholderbeeren und Rosmarin fein hacken. Die Zwiebeln fein würfeln. Das Fleisch mit Gewürzen und Zwiebeln in den Johannisbeersaft legen und darin mindestens 30 Min. marinieren. Das Fleisch herausnehmen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und im heißen

20 Min. simpel 22.08.2003
bei 2 Bewertungen

für ca. 16 Scheiben

40 Min. pfiffig 29.12.2015
bei 2 Bewertungen

Möhren waschen und putzen. 100 g würfeln, Rest fein raspeln. Zwiebeln abziehen und würfeln. Fleisch salzen und pfeffern. 20 g Butterschmalz erhitzen und Fleisch darin unter Wenden 12 - 15 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Möhren

40 Min. normal 01.07.2002
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch 24 Stunden in einer aromatisierten Salzlake einlegen. Dies bewirkt, dass das Fleisch saftiger bleibt, angenehmen Biss behält, optimal gesalzen und leicht aromatisiert ist. Dafür das Fleisch abwiegen und mit mindestens dem gleichen Gewich

60 Min. normal 24.11.2017