„Haselnuss-schnitten“ Rezepte 97 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Torte
Gluten
Lactose
Vegetarisch
Kekse
Sommer
Weihnachten
Winter
Party
Schnell
einfach
Europa
Festlich
Herbst
Frühling
Dessert
Österreich
Kinder
Resteverwertung
raffiniert oder preiswert
Vollwert
Konfiserie
Frucht
Camping
USA oder Kanada
Geheimrezept
Snack
Deutschland
Frühstück
Fingerfood
Osteuropa
bei 262 Bewertungen

Weiche Butter mit Zucker cremig rühren, einzeln die Dotter einrühren, dann das mit Backpulver vermischte Mehl und Stärke mit dem Obers einrühren – Teig in eine vorbereitete Form 30x20 streichen – den Belag darüber streichen und im vorgeheizten Rohr b

15 Min. normal 07.07.2009
bei 15 Bewertungen

schön saftige Weihnachtskekse

60 Min. normal 18.12.2003
bei 2 Bewertungen

mit Haselnüsse und Honig

60 Min. normal 22.09.2011
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Für den Teig das Mehl und den Zimt in eine Schüssel sieben, die gemahlenen Haselnüsse und den Zucker unterrühren. 90 g Schokolade und 80 g Butter zusammen in einem Topf schmelzen, abkühlen lassen und zu den trocken

30 Min. normal 24.05.2013
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Für den Teig Mehl und Zimt in eine Schüssel sieben, gemahlene Haselnüsse und Zucker unterrühren. Die Schokolade und die Butter zusammen schmelzen, abkühlen lassen, dann zu den trockenen Zutaten geben. Das Ei zufügen

45 Min. simpel 25.08.2009
bei 0 Bewertungen

für 20 Stücke

30 Min. normal 20.05.2010
bei 1 Bewertungen

ein Rehrücken der ganz besonderen Art

20 Min. simpel 22.04.2012
bei 35 Bewertungen

Zuerst die Zutaten für den Mürbteig rasch miteinander verkneten. Etwas ausrollen und den Boden einer befetteten oder mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm Durchmesser) damit auslegen. Mit dem Ribiselgelee bestreichen. Danach für den Rührteig

25 Min. normal 30.06.2009
bei 43 Bewertungen

Traumhaft lecker

15 Min. simpel 05.01.2010
bei 23 Bewertungen

Weiche Butter mit Eidotter und Zucker + Van. Zucker schaumig rühren, das mit Backpulver vermischte Mehl und die Sahne darunter rühren. In vorbereitete eckige Form oder kleines Blech ca. 30x20 streichen (sollte der Teig etwas kleben, dann lässt sich d

20 Min. normal 09.09.2007
bei 17 Bewertungen

MeiLings Liebling

25 Min. simpel 15.08.2007
bei 17 Bewertungen

Die zimmerwarme Butter mit Staubzucker, am besten mit dem Mixer, etwa 6 Minuten schaumig rühren. Die Eier mit dem Mixer separat etwa eine Minute schaumig rühren. Nach und nach unter den Butterabtrieb rühren. Das Mehl mit Haselnüssen, Schokolade, Back

30 Min. normal 15.08.2007
bei 4 Bewertungen

Die Butter mit Zucker, Lebkuchengewürz, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Die Eier einzeln nach und nach zufügen. Die Haselnüsse mit Mehl und Backpulver mischen und dann unterheben. Den Teig auf ein eingefettetes und mit Mehl bestäubtes Back

30 Min. normal 21.12.2008
bei 7 Bewertungen

Für 15 Schnitten

20 Min. normal 07.12.2008
bei 56 Bewertungen

Für den Nussboden 3 Eier trennen und die 3 Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Butter/Margarine cremig rühren, den Zucker und den Vanillezucker dazugeben. 3 Eier und die 3 Eigelbe unterrühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Me

25 Min. normal 24.07.2009
bei 60 Bewertungen

mit einem Boden aus Ölteig

45 Min. normal 21.06.2010
bei 8 Bewertungen

mit Mürbteig und feinem Nussbelag

30 Min. normal 14.10.2007
bei 3 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Puderzucker, Butter und Eigelbe verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech ausrollen und mit dem Johannisbeergelee bestreichen. Die Ei

60 Min. normal 16.02.2009
bei 4 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Rührteig: Margarine, Zucker und Eier schaumig rühren. Nach und nach Mehl, Backpulver und Milch zugeben. Die Masse auf das Blech streichen und 15 min.

25 Min. normal 27.01.2011
bei 16 Bewertungen

Für den Teig Eier, Zucker, Vanillezucker und Mineralwasser dickschaumig aufschlagen. Danach das Öl langsam unterschlagen. Mehl, Schokolade, Nüsse und Backpulver vermischen und vorsichtig unterheben. Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegte

55 Min. normal 03.09.2009
bei 2 Bewertungen

mit Nüssen und Schokolade, für ein Backblech

10 Min. simpel 30.01.2018
bei 1 Bewertungen

Für den Teig Butter mit gesiebtem Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier trennen. Das Eigelb nach und nach in die Butter-Zucker-Mischung rühren, dann 3 EL Rum unterrühren. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Schokolade in der Mikr

100 Min. pfiffig 07.09.2016
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Böden zweier runder Backformen mit Butter einfetten. Die zimmerwarme Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und nach die Milch hinzufügen, bis alles vermischt ist. Die Eier unte

25 Min. simpel 11.05.2020
bei 3 Bewertungen

Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Eiweiß steif schlagen und zur Seite stellen. Die Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker und Butter cremig rühren. Danach die Haselnüsse mit dem Mehl und

45 Min. simpel 06.04.2015
bei 1 Bewertungen

feine Sahneschnittchen für die Kaffeetafel, ergibt ca. 12 Stück

45 Min. normal 22.06.2012
bei 13 Bewertungen

schön schokoladig und fruchtig

45 Min. normal 28.09.2010
bei 5 Bewertungen

Die Sauerkirschen abtropfen lassen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die Eier nach und nach dazugeben. Nüsse, Schokolade, Mehl und Backpulver mischen und alles kurz mit der Butter-Eier-Masse verrühren. Den Teig auf das Blech (oder

20 Min. normal 05.02.2005
bei 2 Bewertungen

vegan möglich

30 Min. simpel 08.09.2017
bei 8 Bewertungen

Plätzchen in Anlehnung an die Linzertorte

50 Min. normal 07.08.2009
bei 0 Bewertungen

Plätzchen, mit Marmelade gefüllt

30 Min. normal 07.02.2014