„Harissa“ Rezepte 668 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
gekocht
einfach
Schnell
Braten
Afrika
Rind
Vegan
Saucen
Party
Hülsenfrüchte
Geflügel
Reis
Sommer
Getreide
Vorspeise
Eintopf
Dips
Salat
raffiniert oder preiswert
Kartoffeln
Schmoren
Marokko
Schwein
Herbst
Beilage
fettarm
Mittlerer- und Naher Osten
Snack
Nudeln
kalt
Auflauf
Aufstrich
Lamm oder Ziege
Backen
warm
Suppe
Studentenküche
Dünsten
kalorienarm
Käse
Resteverwertung
Winter
Pasta
Pilze
gebunden
Fisch
Reis- oder Nudelsalat
Fleisch
Frucht
Europa
Fingerfood
Überbacken
Camping
Asien
Ei
Türkei
Haltbarmachen
Lactose
Eier oder Käse
Brotspeise
Wok
ReisGetreide
Low Carb
Früchte
Grillen
Meeresfrüchte
Frühling
Krustentier oder Fisch
Geheimrezept
spezial
Kartoffel
Basisrezepte
Gluten
Paleo
ketogen
Ägypten
marinieren
Vollwert
Krustentier oder Muscheln
Italien
Grundrezepte
Indien
Deutschland
Römertopf
Festlich
Eier
Pizza
Gewürze Öl Essig Pasten
Frühstück
Spanien
Frittieren
Frankreich
Osteuropa
INFORM-Empfehlung
Trennkost
Brot oder Brötchen
Mehlspeisen
bei 20 Bewertungen

lecker scharfes Gericht aus Nordafrika

15 Min. normal 05.02.2012
bei 14 Bewertungen

Tunesische Würzpaste

30 Min. simpel 21.09.2008
bei 35 Bewertungen

aus Marokko

45 Min. normal 18.11.2006
bei 15 Bewertungen

Harissa mit Honig mischen und das Hühnerfleisch damit einstreichen. Abgedeckt im Kühlschrank 2 Stunden ziehen lassen. Im Ofen bei 180°C 1 Stunde braten. Ab und zu mit Öl bestreichen, damit das Fleisch saftig bleibt und die Haut kross wird.

5 Min. simpel 26.09.2008
bei 13 Bewertungen

Die in Scheiben geschnittenen Möhren in reichlich Wasser mit etwas Salz ca. 10 Minuten kochen, dann abgießen. Harissa mit 80 ml Wasser oder Kochflüssigkeit verrühren. Den fein gehackten Knoblauch im erhitzten Olivenöl anbraten und anschließend den K

30 Min. simpel 08.09.2006
bei 4 Bewertungen

Vegan mit viel Gemüse

30 Min. simpel 14.01.2016
bei 2 Bewertungen

schnell gemachtes Hauptgericht, schön scharf

20 Min. normal 30.06.2010
bei 12 Bewertungen

mit Apfel- und Kartoffelstücken

5 Min. simpel 25.11.2011
bei 12 Bewertungen

scharfe Soße zu Couscous

10 Min. simpel 08.09.2008
bei 16 Bewertungen

tunesische Gewürzpaste

20 Min. normal 05.10.2005
bei 0 Bewertungen

aus zimmerwarmer Schlagsahne mit Harissa-Würzmischung im Butter-Shaker selbst gemacht

5 Min. normal 10.09.2018
bei 3 Bewertungen

Reisgericht mit Pinienkernen, Lauchzwiebeln und Rosinen

10 Min. simpel 13.02.2012
bei 1 Bewertungen

schnell gemacht, vielseitig, lecker

15 Min. simpel 06.09.2016
bei 4 Bewertungen

Brotaufstrich oder kalte Vorspeise

15 Min. simpel 15.04.2011
bei 0 Bewertungen

angenehm scharf

45 Min. normal 17.02.2012
bei 0 Bewertungen

aus dem Backofen

20 Min. normal 12.06.2018
bei 1 Bewertungen

Marokkanische Suppe

30 Min. simpel 27.01.2008
bei 0 Bewertungen

scharf und crunchig

30 Min. normal 28.10.2014
bei 1 Bewertungen

frisch und fein gewürzt, Schärfe frei dosierbar

5 Min. normal 23.10.2017
bei 0 Bewertungen

Eigenkreation

25 Min. normal 18.09.2014
bei 4 Bewertungen

Marokko

30 Min. simpel 09.03.2006
bei 11 Bewertungen

mit selbstgemachtem Honig begossen

30 Min. normal 14.08.2006
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen.

3 Min. simpel 21.08.2017
bei 3 Bewertungen

Tunesische Chilipaste

15 Min. simpel 27.12.2006
bei 6 Bewertungen

selbst gemacht

15 Min. normal 20.01.2009
bei 1 Bewertungen

eine aus aus Nordafrika stammende, feurig-scharfe, traditionelle Mischung mit Salz und ohne Öl

45 Min. normal 26.11.2014
bei 1 Bewertungen

Zuerst die frischen Chilis waschen, vom Stiel befreien und grob klein schneiden (Handschuhe benutzen). Wer gerne sehr scharfes Harissa möchte, kann hier gerne auch auf Habaneros zurückgreifen. Wer es gerne sehr mild liebt, entfernt die Kerne und weiß

20 Min. normal 04.01.2017
bei 1 Bewertungen

Den Joghurt mit getrockneten Tomaten und Öl in eine Schale geben und mit dem Mixstab pürieren. Den Hirtenkäse dazubröseln und noch mal pürieren. Anschließend das Tomatenmark und die Harissapaste hinzufügen und verrühren. Nun Frühlingszwiebeln klein

10 Min. normal 11.10.2018
bei 0 Bewertungen

heiße Angelegenheit

20 Min. simpel 25.11.2019
bei 4 Bewertungen

aus Tunesien

30 Min. simpel 06.12.2005