„Hallowee“ Rezepte 806 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Halloween
Herbst
einfach
Gemüse
Vegetarisch
Party
Backen
gekocht
Winter
Schnell
Hauptspeise
Kinder
Suppe
gebunden
raffiniert oder preiswert
Kuchen
Lactose
Vorspeise
warm
Gluten
Getränk
Schwein
Snack
Vegan
Kekse
USA oder Kanada
Rind
Dessert
Europa
Fingerfood
fettarm
Fleisch
Braten
Silvester
Kartoffeln
Eintopf
Nudeln
Weihnachten
Beilage
Frucht
Salat
Low Carb
Pasta
Bowle
kalorienarm
Konfiserie
Geheimrezept
Schmoren
Geflügel
Auflauf
Sommer
kalt
Brot oder Brötchen
Festlich
Tarte
Saucen
Käse
Torte
Deutschland
Studentenküche
Resteverwertung
Asien
spezial
Haltbarmachen
Überbacken
ketogen
Vollwert
Frühling
Reis
Getreide
Aufstrich
alkoholfrei
Cocktail
Süßspeise
Paleo
Brotspeise
Hülsenfrüchte
Pilze
Großbritannien
Reis- oder Nudelsalat
Österreich
Dünsten
Frühstück
Dips
Camping
Basisrezepte
Eier
Trennkost
marinieren
Krustentier oder Fisch
Amerika
Ostern
Likör
Ei
Punsch
Einlagen
Frittieren
Italien
Longdrink
Diabetiker
 (46 Bewertungen)

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und eine 12er Muffinbackform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Eier mit Zucker, Öl und der Buttermilch verquirlen. Mehl, Kakao und Backpulver vorsichtig unterrühren und verrühren, bis ein glatter Teig e

40 Min. normal 15.03.2012
 (91 Bewertungen)

die etwas andere Marmelade, schmeckt nicht nur an Halloween

30 Min. normal 02.12.2005
 (48 Bewertungen)

alkoholfrei

10 Min. simpel 12.07.2005
 (14 Bewertungen)

auf Schokokuchen-Basis mit geriebenen Oreo Keksen. Zum Abmessen eine Kaffeetasse, keinen Becher verwenden

30 Min. simpel 31.05.2013
 (41 Bewertungen)

Weiche Butter mit Zucker und Eigelb schaumig rühren. Nach und nach das Mehl dazu sieben. Gut verkneten und mit Lebensmittelfarbe grün einfärben. Anschließend den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dana

30 Min. normal 03.01.2014
 (74 Bewertungen)

aus Würstchen und Pizzateig

40 Min. normal 18.10.2011
 (74 Bewertungen)

In einer Pfanne das Öl erhitzen, dass es schön heiß wird. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden, ohne Kerne und wenn es ein anderer Kürbis ist, ohne Schale. Die Zucchini, die Möhre und den Kohlrabi waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schn

45 Min. simpel 16.11.2007
 (11 Bewertungen)

Die Bananen schälen und die Früchte erst der Länge nach und dann mittig nochmal halbieren, sodass jeweils 4 Teilstücke entstehen. Die Bananenstücke auf Cocktail- oder Bambusspieße stecken und die eine Hälfte davon in dunkle, die andere Hälfte in he

10 Min. simpel 11.02.2015
 (17 Bewertungen)

Macht sich sehr gut auf Halloweenpartys oder auch zum Kindergeburtstag! Ergibt 24 Muffins.

20 Min. normal 07.05.2007
 (13 Bewertungen)

Blätterteigrolle mit herzhafter Füllung

20 Min. normal 07.01.2014
 (30 Bewertungen)

Den Backofen vorheizen auf 175 Grad. Butter, Zucker, Ahornsirup und Eigelbe verrühren. Das geraspelte Kürbisfleisch unterrühren, dann die Nüsse, den Zimt, das Mehl und das Backpulver. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Eine Springform (26er) f

30 Min. normal 26.04.2007
 (25 Bewertungen)

für kleine und große Hexen

10 Min. simpel 07.01.2014
 (11 Bewertungen)

Ofen auf 180° C vorheizen. Hackfleisch, Paniermehl, Ketchup, Eier und Basilikum vermengen. Aus dieser Masse ca. 30 kleine Hackfleischbällchen formen. Je eine Olive (Paprika nach außen) in die Bällchen drücken. Die fertigen "Augäpfel" in eine Backform

60 Min. simpel 08.10.2003
 (6 Bewertungen)

Gruseliges speziell für Halloween

20 Min. normal 08.02.2011
 (9 Bewertungen)

Oreo Cookies in einer Plastiktüte zerbröseln. Frischkäse in einer Schüssel nach Geschmack mit dem Puderzucker süßen. In einem Glas das Dessert in folgenden Schichten zubereiten: zerbröselter oreo cookie Frischkäse Streusel Frischkäse Streusel ze

20 Min. simpel 06.11.2013
 (16 Bewertungen)

Gruselmuffins, ergibt 12 Stück

60 Min. normal 21.10.2011
 (4 Bewertungen)

Gruselbuffet

15 Min. simpel 25.01.2017
 (11 Bewertungen)

Für 12 Muffins

20 Min. normal 08.12.2009
 (6 Bewertungen)

Brownies mit Schokoküssen, für 24 Stück

30 Min. simpel 13.01.2017
 (10 Bewertungen)

Gruselbuffet, für eine eckige Backform, ergibt 12 Stück

30 Min. simpel 25.01.2017
 (5 Bewertungen)

Apfel waschen, vierteln, Gehäuse entfernen. Eine kleine Kerbe (Winkel) einschneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Mandelstifte wie Zähne einstecken.

10 Min. simpel 07.01.2014
 (9 Bewertungen)

ein gruseliger Burger mit Pilz-Bratling, vegetarisch oder vegan

40 Min. normal 19.10.2015
 (4 Bewertungen)

Ein großes Brett oder Unterlage mit Alufolie belegen. (Die genaue Anordnung sieht man auf dem Bild.) Für den Kopf den Hokkaidokürbis anmalen oder aushöhlen und mit Dip oder Kräuterquark füllen. An das obere Ende der Unterlage legen. Für die Wirbels

30 Min. simpel 26.10.2018
 (2 Bewertungen)

Gruselbuffet

45 Min. normal 25.01.2017
 (15 Bewertungen)

ein Teegebäck aus Omas Backbuch

20 Min. normal 23.01.2010
 (4 Bewertungen)

Den Kürbis schälen und grob würfeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Beides in zerlassenem Fett anbraten, dann Fleischbrühe und Milch zugeben und ca. 20-30 Min. kochen lassen. Anschließend mit einem Pürierstab pürieren. Die Sahne hinzufügen und

35 Min. simpel 26.09.2009
 (21 Bewertungen)

Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen. Zwiebel schälen. Apfel waschen, vierteln, schälen und entkernen. Kürbisfleisch von Kernen befreien. Alles grob würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, Kürbis und Apfel kurz

25 Min. normal 24.05.2006
 (14 Bewertungen)

Blumenkohl mit Nudeln und Kartoffelpüree

20 Min. simpel 12.02.2009
 (5 Bewertungen)

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, kalt abschrecken, damit sie nicht zusammenkleben und abtropfen lassen. Den Kürbis schälen, putzen und in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem Karton einen etwa 5 cm langen Knochen aufzeichnen

45 Min. normal 10.12.2009
 (5 Bewertungen)

Den Kürbis schälen und Kerne sowie die Fasern vom Fruchtfleisch entfernen, anschließend in relativ kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel ebenfalls schälen und würfeln bzw. fein hacken. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und klein s

40 Min. normal 02.03.2011