„Halloumi Käse Grillen“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (10)

auch beim Grillen muss es nicht immer nur Fleisch sein, Rezept aus Zypern

10 min. simpel 30.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

am besten original mit dem echten Halloumi - Käse

10 min. simpel 03.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Gepimpter Halloumi - auch aus der Pfanne zu genießen

5 min. simpel 20.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (15)

in Scheiben gebraten oder als Spießchen

15 min. simpel 16.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch

20 min. simpel 24.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, als Beilage zum Grillfest oder als Hauptspeise

25 min. simpel 02.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

40 min. normal 07.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Starter für den Grillabend gut geeignet

10 min. normal 04.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Kartoffel-Tomaten-Käse-Spieße: Kartoffeln waschen, in Salzwasser 20 Minuten kochen lassen und abgießen. Tomaten waschen und evtl. die Stielansätze herausschneiden. Den Grillkäse in etwa 3 cm große Stücke schneiden, sodass es 12 Stücke ergeb

30 min. simpel 28.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

20 min. simpel 06.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Halloumi, Hühnerbrüste, 1 Bund Frühlingszwiebel (eine zurückbehalten) und 1 Paprikaschote in gleich große Stücke schneiden und die Stücke abwechselnd auf Holzspieße stecken. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl beträufeln. Goldbraun gr

45 min. normal 13.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

15 min. simpel 17.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

10 min. simpel 14.05.2019
Abgegebene Bewertungen: (5)

Doraden werden auch Goldbrassen genannt

30 min. normal 06.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Peperoni entkernen, hacken und mit Sojasauce, Zitronensaft, etwas Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Die Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen

25 min. simpel 01.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

15 min. normal 26.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Marinade die Chili fein hacken und mit der Petersilie und dem Öl mischen. Salz und Pfeffer zufügen. Zucchini, Paprika, Kürbis und Käse würfeln. Zwiebeln schälen und grob in Stücke schneiden. Abwechselnd auf Spieße stecken. Ca. 6 - 7 Min. gr

20 min. normal 18.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini und Tomaten waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Die Auberginen waschen, putzen, in Stücke schneiden. Den Majoran waschen, trocknen, die Blättchen abzupfen. Das Gemüse in eine Alugrillform geben, mit Salz, Majoran würzen, Öl darüber t

20 min. simpel 08.06.2008