„Hafersahne“ Rezepte 115 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Spinat in einem Topf erwärmen und dann mit der Hafersahne vermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und beliebige Gewürze hinzufügen. Wer mag kann auch noch Zwiebeln und Knoblauch zufügen. Nudeln abgießen, z

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Dann abgießen und zunächst im verwendeten Topf beiseitestellen. Während die Nudeln kochen, das TK-Gemüse zubereiten. Entweder auf dem Herd garen oder in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 12 Minuten gut weich werd

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sojasahne, Hafersahne, Mandelsahne

access_time 1 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fenchel, Möhren und Kohlrabi putzen und in Streifen schneiden. Mit etwas Wasser in eine feuerfeste Form geben, mit Gemüsebrühe abschmecken, mit Deckel im Ofen ca. 20 Min. dämpfen. Mit Sahne angießen und Parmesan unterrühren. Weitere 10 Min. backen. M

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Margarine langsam im Topf bei geringer Hitze schmelzen. Sie darf nicht kochen! Die Kartoffelstärke mit dem Schneebesen klumpenfrei mit dem warmen bis heißen Wasser einrühren. Dann nach und nach unter die geschmolzene Butter geben und rühren, bis

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

fruchtiger und gutaussehender Kartoffelbrei - vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegan, einfach, braucht aber etwas länger

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Ofen auf 200° C vorheizen. Frühlingszwiebeln schneiden. Mit der Sojasahne, 3 gehäuften EL Mehl, Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben verrühren. Die getrockneten Tomaten in feine Scheiben schneiden. Den Blätterteig auf Backpapier ausrollen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Spaghetti im Salzwasser kochen. Den Räuchertofu und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Den Räuchertofu im Olivenöl knusprig braten, dann die Zwiebel dazugeben und noch 2 - 3 Minuten weiterbr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, vegetarisch, basisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegane Sauce ( ansonsten durch normale Sahne ersetzen)

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Margarine in einem Topf schmelzen, die Hafersahne, den Senf und etwas Zitronensaft hinzugeben und aufkochen lassen. In einem kleinen Becher etwas Stärke mit ein bisschen kaltem Wasser verrühren und zur Sauce geben, damit diese eindickt, evtl. no

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Oma Maries Briehbohnesupp, vegetarisch, ein Klassiker aus Berschweiler

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milde vegane Suppe ohne Soja

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffelscheiben in einer Auflaufform fächerartig schichten. Den Bärlauch zusammen mit der Hafersahne zu einer grünen Soße pürieren und mit den Gewürzen abschmecken. Die Bärlauchsahne über die Kartoffeln gießen, bis diese ganz bedeckt sind.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kichererbsen in einen Kochtopf geben und grob zerdrücken (z. B. mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer). Die Zwiebel fein würfeln. Die Artischockenherzen abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit der Zwiebel, den Erbsen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Weißkohl waschen, vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl über den Hobel ziehen, oder mit dem Messer sehr fein schneiden, Eine Prise Salz drauf geben und den Kohl mit den Händen etwa 5 min kneten, bis der Kohlsaft austritt und der Kohl schön

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schmeckt gut zu einem Getreidefrühstück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan, einfach, schnell

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und lecker, vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Low carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan und glutenfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln, die Jalapeños und den Knoblauch mit einem Schuss Sojasoße andünsten. Dazu gibt man die gefrorenen Pilze und gart alles ca. 15 min lang. Wem das Gericht, bedingt durch die Sojasoße schon genug Salz enthält, schmeckt es mit Cayennepfeffer

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2015