„Haferflockenplätzchen“ Rezepte 57 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kekse
Backen
einfach
Weihnachten
Vegetarisch
Schnell
Gluten
Lactose
Winter
Europa
Kinder
Vollwert
Frucht
kalorienarm
Vegan
Deutschland
Österreich
fettarm
Großbritannien
Geheimrezept
raffiniert oder preiswert
Snack
 (92 Bewertungen)

Haferflocken in eine Schüssel o.ä. geben, Butter schmelzen, aber nicht braun werden lassen und über die Haferflocken gießen, vorsichtig umrühren und 10 Minuten stehen lassen, die Flocken sollen die Butter möglichst aufsaugen. In einer anderen Schüss

20 Min. simpel 14.11.2005
 (32 Bewertungen)

Kekse mit dem Aroma der Provence

20 Min. simpel 27.03.2009
 (137 Bewertungen)

Bei besonders großen Haferflocken diese vorher mit den Händen etwas zerbröseln. Butter heiß werden lassen und über die Haferflocken gießen, gut umrühren. In der Zwischenzeit die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Zusammen mit Mehl u

30 Min. simpel 01.12.2003
 (10 Bewertungen)

Rezept einer Engländerin, total einfach und extrem lecker, für 45 Stück

30 Min. normal 10.06.2010
 (13 Bewertungen)

glutenfreie, vegane knapperige Kekse

15 Min. simpel 12.12.2013
 (8 Bewertungen)

Die Butter mit den Zuckerarten cremig rühren, dann das Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und die Haferflocken dazugeben und gut untermengen. Kleine Häufchen mit genug Abstand auf ein Blech mit Backpapier setzen. Ca. 10 min. bei 170°C backen.

10 Min. simpel 28.02.2010
 (25 Bewertungen)

für Weihnachtsplätzchen relativ wenige Kalorien, ergibt ca. 60 Plätzchen

30 Min. simpel 04.06.2008
 (25 Bewertungen)

Haferflocken, Mehl und Backpulver gut vermischen. In einer 2. Schüssel Margarine schaumig rühren und Zucker, Ei und Aroma hinzufügen. Nun Mehl -Haferflockenmischung unterrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit Hilfe von 2 kleinen Löf

30 Min. simpel 25.11.2003
 (12 Bewertungen)

Haferflocken mit ca. 30 g vom Fett und mit 30 g vom Zucker leicht rösten, übriges Fett mit Zucker, Gewürzen und Eiern schaumig schlagen, Backpulver mit Mehl und den gerösteten (abgekühlten) Haferflocken unterarbeiten. Kleine Häufchen auf ein Blech (

20 Min. normal 15.05.2002
 (8 Bewertungen)

schnelle Haferflöckenplätzchen

30 Min. normal 26.02.2009
 (16 Bewertungen)

Die Haferflocken in eine Schüssel geben, heiße zerlassene Butter darüber gießen, damit die Flocken gebrüht werden. Gut verrühren und auf Handwärme erkalten lassen. Das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl, Vanillezucker und Zucker hinzufügen. M

30 Min. normal 28.08.2005
 (11 Bewertungen)

mit gerösteten Haferflocken

30 Min. simpel 27.11.2003
 (10 Bewertungen)

Der Alljahreszeiten - Keks! War bisher mein Geheimtipp!

15 Min. simpel 20.05.2010
 (3 Bewertungen)

Alle Zutaten miteinander zu einem weichen formbaren Teig vermengen. Ist der Teig zu fest, noch etwas Milch untermischen. Häufchen vom Teig auf das Backblech setzen und bei 200 °C ca. 10 Minuten backen.

20 Min. simpel 26.03.2015
 (7 Bewertungen)

Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Alle Zutaten, außer der geschmolzenen Butter, miteinander verrühren. Dann die geschmolzene Butter zugeben und verrühren. Mit zwei Esslöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Etwas

5 Min. simpel 09.08.2011
 (13 Bewertungen)

Margarine im Topf schmelzen, die Haferflocken unterrühren. Eier und Zucker schaumig rühren das Mehl und das Backpulver unterrühren. Alles vermengen und kleine Platzchen formen. Im vorgeheiztem Backofen bei 175 Grad 15 Minuten backen.

10 Min. simpel 24.11.2003
 (5 Bewertungen)

ergibt ca. 50 Plätzchen

25 Min. normal 03.05.2007
 (9 Bewertungen)

Alle Zutaten der Reihe nach und nach mit dem Handrührgerät verkneten. Sollte der Teig ein wenig trocken sein, noch ca. 1 EL kaltes Wasser hinzugeben. Aus dem Teig kleine Kügelchen formen und mit einer Gabel flachdrücken. Bei 175 Grad C ober- und Un

10 Min. simpel 11.12.2004
 (6 Bewertungen)

für 1 Blech

30 Min. simpel 17.01.2008
 (5 Bewertungen)

Teig verrühren und Kleckse mit einem Teelöffel auf ein Blech geben. Platz zwischen den Plätzchen lassen, da sie verlaufen. Bei 170°C 15-20 Min. backen. Die gebackenen Plätzchen mit Schokoguss besprenkeln.

30 Min. simpel 24.10.2007
 (4 Bewertungen)

Die Butter schmelzen und die Haferflocken unterrühren. Die Masse erkalten lassen. Zucker und Eier schaumig rühren, Mehl und Backpulver unterrühren. Die Haferflockenmasse dazugeben und alles gut miteinander vermischen. Anschließend mit einem Teelöffel

30 Min. normal 07.07.2005
 (4 Bewertungen)

Haferflocken, Zucker, Salz und Backpulver mischen. Die Butter dazugeben und alles zu einem Teig mischen. Das Mehl einkneten. Den Teig zu einer Rolle formen. In ca. 50 Scheiben schneiden. Jede Scheibe zu einer Kugel rollen. Auf ein Backblech legen. E

30 Min. normal 13.12.2007
 (4 Bewertungen)

einfach, lieben auch Kinder

20 Min. simpel 13.01.2008
 (3 Bewertungen)

ohne Ei, mit Pflanzenmargarine ein veganes Rezept

20 Min. normal 02.02.2018
 (3 Bewertungen)

Butter, Zucker, Ei, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Die anderen Zutaten dazugeben und gut durcharbeiten. Mit feuchten Händen kleine Kugeln drehen und diese nicht zu dicht nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Au

30 Min. simpel 22.10.2018
 (2 Bewertungen)

einfache Kekse

20 Min. simpel 22.05.2017
 (1 Bewertungen)

mit Aprikosen und Pecannüssen, für 60 Stück

30 Min. normal 02.03.2011
 (1 Bewertungen)

schmecken supersaftig und sind gesund

20 Min. simpel 23.02.2013
 (1 Bewertungen)

sehr gesunde Plätzchen

20 Min. normal 02.12.2019
 (2 Bewertungen)

Fett schmelzen und abkühlen lassen. Haferflocken, Zucker, Vanillinzucker, Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen. Fett und Sahne zugießen, alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt ca. 2 Stunden kalt stel

35 Min. normal 09.01.2007