„Hackroll“ Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (333)

WW-geeignet pro Person 2,5 P - fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Vorbereitung: Das Brötchen im Wasser einweichen. 1 Zwiebel abziehen, fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenfalls fein hacken. 1 rote Paprika halbieren, entkernen waschen, fein würfeln. Die bunten Paprika waschen, halbieren, Kern

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Zwiebel schälen, fein würfeln. Mit Hackfleisch, Paprikapulver, 1 Ei, Paniermehl, Senf, Oregano, Salz und Pfeffer verkneten. Die Arbeitsfläche dünn mit Paniermehl bestreuen. Das Hackfleisch darauf rechteckig zu ca. 28 cm x 30 cm ausrollen. Zuerst mi

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Brötchen einweichen. Zwiebel fein schneiden. Hackfleisch, Ei, Zwiebel, Senf, Gewürze und ausgedrücktes Brötchen verkneten. Käse grob reiben. Kräuter hacken. Hackmasse mit einem Pfannenmesser auf einem Stück Alufolie, ca. 20 x 30 cm, verstreichen. E

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gefüllter Hackbraten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen. Dann das Hackfleisch in der Pfanne durchbraten und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Danach den Fleischsaft abgießen und das Hackfleisch kurz beiseitestellen, damit es etwas auskühlt. Eine der Blätterteigrollen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Aus Gehacktes, Ei, Reis und den Gewürzen einen Fleischteig bereiten. Als Rechteck auf ein Stück Folie streichen. Petersilie und Dill feinhacken und auf das Fleisch streuen. Feta-Käse und Frischkäse vermischen und auf die Mitte des Fleischteiges st

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Hack mit Gewürzen, Salz, Pfeffer, 2 Eiern, ausgedrücktem Brötchen, Zwiebeln und Knoblauchwürfeln gut verkneten. Das vermischte Hack auf der Frischhaltefolie ca. 1 bis 1,5 cm dick ausrollen, mit dem Schinken, Gouda und den gekochten Eiern belegen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Spinat rechtzeitig auftauen und auseinander zupfen und zum Trocken am besten zwischen Küchenkrepp gut abtupfen. 4 Eier hart kochen, abschrecken und beiseite stellen. Das Hack mit den anderen zwei Eiern, den Haferflocken, der Petersilie und den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

delikate Hackrolle - schnell und einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell, pfiffig, für jeden Tag, mögen Kinder

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wer einen etwas anderen Hot Dog mag, wird diesen lieben

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln fein hacken, mit Hack, Ei, Gewürzen, Butter und knapp 1 El. Paniermehl zum Teig kneten. Alufolie mit Paniermehl bestreuen und den Teig darauf ausrollen. Füllung: Zwiebeln hacken und mit Pilzen in der Butter goldgelb dünsten. Mit ausgedrückt

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Toast zerbröseln, Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln. Petersilienblättchen abzupfen. 1 EL Paprikawürfel und die Hälfte der Zwiebel beiseite legen. Übrige Paprika, Zwiebel, 1 Ei, Hälfte des Toast und den Frischkäse mis

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

4 Eier hart kochen. Hack, Zwiebeln, Paniermehl und übriges Ei verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die 4 hart gekochten Eier hacken und mit dem in Ringe geschnittenen Porree mischen. Das Hackfleisch auf Klarsichtfolie rechteckig ausrollen. Ei

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.02.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Wirsing vorbereiten und in feine Streifen schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Speck darin anbraten, nicht braun werden lassen! Wirsing, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben sowie etwas Pfe

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Hack mit Zwiebel, Paprika, Paniermehl, 1 Ei, Senf und Oregano verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Arbeitsfläche mit Paniermehl bestreuen und das Hack darauf zu einem Rechteck (28 x 30 cm) aus

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr schnell zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hot fingerfood - lecker zu Dips

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Salz, Pfeffer und Senf zu dem Hackfleisch geben und schön durchkneten. Ein Stück Frischhaltefolie (ca 50-60 cm) auf die Arbeitsplatte legen und die Hackfleischmasse darauf verteilen, schön dünn

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 170°C Umluft (Ober-/Unterhitze: 200°C) vorheizen. Die Zwiebel würfeln, mit Hackfleisch, Paprika, 1 Ei, Paniermehl, Senf, Oregano, Salz und Pfeffer mischen. Auf Frischhaltefolie ein Rechteck (28 x 30 cm) formen. Erst mit Käse, dann mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Die Paprikaschoten (frische und eingelegte) in mundgerechte Stücke schneiden. Hackfleisch, Ei, 1 TL Senf und die Hälfte des Knoblauchs in eine Schüssel geben. Die Zwiebel

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Brötchen einweichen, ausdrücken, Zwiebeln und Knoblauch abziehen, hacken. Alles mit Hack, Eiern, Senf, Salz und Pfeffer vermengen. Den Fleischteig halbieren, jeden zwischen Klarsichtfolie ausrollen. Den Ofen auf 175 Grad ( Umluft 155 Grad ) vor

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel, Eier, Semmelmehl, Ketchup, Senf, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und vermengen. Paprika abtropfen lassen. Den Frischkäse mit den Kräutern vermengen und ein wenig Milch zugeben, sodass es cremig wird. Damit die Paprika füllen. Man ni

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen heizt ihr auf 180° Umluft oder 200° Unter- und Oberhitze vor. Als erstes putzt ihr die Lauchzwiebeln und schneidet sie in dünne Ringe. Danach schneidet ihr die Paprikaschote klein, holt die weißen Kerne raus und schneidet die Paprika in

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brötchen einweichen, ausdrücken und zerpflücken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken. Hack mit Brötchen, Zwiebeln, Knoblauch, Ei, Senf verkneten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Teig auf einer Folie ausrollen. Zucchini waschen, putzen und i

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

1 klein gehackte Zwiebel in Butter andünsten, gehackten Knoblauch, Hackfleisch, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Zimt mit 1 Tasse Wasser zufügen. Garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann klein gehackte Tomaten und klein geschnittene Paprika dazug

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Silvester oder andere Gelegenheiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Öl in einem Wok oder hohen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch hierin krümelig braten. Möhren, Paprikaschote, Lauchzwiebeln, Zwiebel, Tomaten, Pekannüsse und Bambussprossen untermischen und ca. 3 Min. braten. Mit Tomatenmark, Sojasoße, Reiswein u

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2016