„Hackfleischsosse“ Rezepte 107 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (96)

Die Zwiebel würfeln und in etwas Öl glasig anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben und mitbraten, bis es braun und krümelig wird. Leicht salzen und pfeffern. Jetzt die Hälfte des Tomatenmarks dazugeben und kurz mitrösten. Die Brühe angießen und di

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Das Hackfleisch hinzugeben und krümelig braten. So lange braten, bis der Saft anfängt zu verschwinden. Mit etwas Pfeffer würz

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Das Hackfleisch im Wok oder einer großen Pfanne in dem Öl anbraten, Zwiebeln und Lauch nach einiger Zeit mit anbraten, dann den Knoblauch kurz mitbraten. Mit der Brühe ablöschen, dann die Kokosmilch, Limettenblätter und Chili dazugeben und ca. 5 Minu

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebeln würfeln und dann in dem Olivenöl glasig andünsten. Das Hackfleisch zugeben und zerkleinern. Wenn das Hackfleisch gut angebraten ist, mit der Sahne übergießen. Die Sahne kurz aufkochen, den Frischkäse einrühren und mit Gemüsebrühe, Salz,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Tomaten waschen und klein schneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anbraten. Hackfleisch dazu geben und scharf anbraten. Danach die Tomaten aus der Dose u

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die geputzten und gewaschenen Porreestangen in je 2 - 3 gleich große Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Dann den durchgepressten Knoblauch dazu geben und kur

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden, die Chilischote entkernen und in dünne Ringe schneiden. Öl in einen großen Topf geben und die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen, das Hackfleisch zu den Zwiebeln geben und scharf anbraten. Tom

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten und währenddessen mit einer Gabel zerkrümeln. Knoblauch und Zwiebelwürfel zugeben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, dann

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

ganz einfach gekocht .... für "Kochdummies"

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch hierin krümelig unter Rühren kräftig anbraten. Zwiebeln, Pilze, Tomatenmark und Brühe unterrühren und alles zugedeckt ca. 15 Min. bei kleiner Hitze garen. Die Soße mit in Wasser angerührtem M

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pilze, Fenchel, Paprikawürfel, Hackfleisch, Zwiebeln und den Knoblauch nacheinander, am besten getrennt voneinander, anbraten. Anschließend wieder alles in einen Topf, die Gewürze hinzufügen und nochmals leicht durchbraten. Nun die gekörnte Brühe, di

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini abspülen und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebel, Zucchini, Thymian und Zitronenschale hinzugeben und kurz anschmoren. 250 ml Wasser angie

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Couscous in eine Schüssel geben. 300 ml Gemüsebrühe mit dem Wasserkocher aufkochen, über den Couscous geben und ca. 10 Minuten quellen lassen. Das Rinderhackfleisch in einer beschichteten Pfanne krümelig braten. Senf und Ketchup dazugeben und v

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Braune Pastasoße mit Hackfleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Mit Zucchini und Paprika

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

nach Schwiegermutters Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Teigwaren nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit die Eier mit Milch, Muskatnuss und Salz (je nach Geschmack kann auf ca. 3/4 TL für 4 Personen erhöht werden) kräftig verquirlen. Eine Auflaufform einfetten, die sehr gut abgetropften

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Hack in Olivenöl gut anbraten, Tomaten häuten, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Die Tomatenfilets in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch putzen, in kleine Würfel schneiden, dann dem Hack zugeben und kurz weiterbraten. Gemüse oder Fleisc

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

einfach und schnell, bei Kindern beliebt, auch zur Resteverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckere Hackfleischsoße, nicht ganz so italienisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

braune Hackfleischsoße

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Nudeln kochen wir nach Packungsanleitung in ordentlich gesalzenem Wasser. Für die Soße schälen wir die Zwiebeln und schneiden sie in kleine Würfel. Dasselbe geschieht mit dem Knoblauch. Dann braten wir das Hackfleisch in etwas Olivenöl an, bis e

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Gemüsepaprika, Porree, Zwiebeln und Käse verfeinert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

unsere Lieblingssoße

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

passt gut zu Reis

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und zu dem Hackfleisch geben und ein bisschen dünsten lassen. Dann die Milch dazuschütten und zum Kochen bringen. Die Hitze nun etwas runterdrehen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und so lecker!!!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Hackfleisch in Öl oder Margarine krümelig anbraten und kräftig würzen, gelegentlich umrühren, bis eine braune Kruste entsteht. Die Zwiebel klein würfeln und mit anbraten. Die Champignons in Scheiben schneiden und zugeben. Unter Rühren ca. 10 Min. we

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit viel Gemüse und Schafskäse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Etwas Pflanzenöl mit den getrockneten Kräutern verrühren, Salz und Pfeffer sowie die Flüssigkeit der geschälten Tomaten zugeben. Geschälte Tomaten in kleine Stücke schneiden, gegebenenfalls Stielansätze wegschneiden, alles mischen. Die klein gewürfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2011